Die Bürger haben ein Recht darauf zu wissen, was in ihrem Land vor sich geht.

Am Mittwoch, den 9. September 2020, ist ein 37-jähriger Mann in Halle (Saale) vor seinem Geschäft von sechs Syrern mit Steinen, Brettern und Schlagstöcken attackiert worden. Die Täter sollen aus …More
Am Mittwoch, den 9. September 2020, ist ein 37-jähriger Mann in Halle (Saale) vor seinem Geschäft von sechs Syrern mit Steinen, Brettern und Schlagstöcken attackiert worden. Die Täter sollen aus einem nahegelegenen Hochhaus stammen. Das Opfer musste anschließend ins Krankenhaus gebracht werden.
Die Polizei wollte keine Angaben zu den einzelnen Tatbeteiligten machen. Sogar die Kriminaltechnik war vor Ort, um Spuren zu sichern.
Die AfD-Fraktion Sachsen-Anhalt fordert eine lückenlose Aufklärung des Falls. Angaben zur Täterherkunft dürfen nicht aus politischem Kalkül zurückgehalten werden, nur um die wahren Ausmaße der Ausländerkriminalität zu vertuschen. Die Bürger haben ein Recht darauf zu wissen, was in ihrem Land vor sich geht.
(Facebook)
Tina 13
„Die Bürger haben ein Recht darauf zu wissen, was in ihrem Land vor sich geht.„