Tesa
31.2K
Der „Neue Schülerkreis Joseph Ratzinger/Papst Benedikt XVI.“ lobt das entschiedene Vorgehen des emeritierten Papstes gegen innerkirchlichen Missbrauch.

+++EXKLUSIV+++ Neuer Ratzinger-Schülerkreis verteidigt Benedikt XVI.

Nach Missbrauchsgutachten Der „Neue Schülerkreis Joseph Ratzinger/Papst Benedikt XVI.“ lobt das entschiedene Vorgehen des emeritierten Papstes …
CredoinunumDeum
Jetzt scheiden sich die Geister deutlich!
a.t.m
Warum sagen sie nicht gleich, der "Heilige Kardinal Ratzinger" hat nicht gelogen? Den eines geht klar aus dem Missbrauchsgutachten hervor, PB XVI hat klar eine Falschaussage getätigt und dies später auch selber zugegeben, aber dies will oder kann man ja bei einen "Heiligen" nicht wahrhaben! Und genau das ist ja die Taktik der aus dem Unseligen VKII hervor gekrochene Religionsgemeinschaft die vom …More
Warum sagen sie nicht gleich, der "Heilige Kardinal Ratzinger" hat nicht gelogen? Den eines geht klar aus dem Missbrauchsgutachten hervor, PB XVI hat klar eine Falschaussage getätigt und dies später auch selber zugegeben, aber dies will oder kann man ja bei einen "Heiligen" nicht wahrhaben! Und genau das ist ja die Taktik der aus dem Unseligen VKII hervor gekrochene Religionsgemeinschaft die vom Himmel als AFTERKIRCHE angekündigt wurde, einfach so lange auf Blind, Taub und Stumm stellen, bis man eben Aufgrund der Beweislage dies nicht mehr kann. Und genau das wird auch nun noch immer so gemacht, siehe Verhalten der irdischen kirhclichen Obrigkeit bei liturgischen Missbrauch, Sodmitisches Verhalten des Klerus, und Zölibatsbruch.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen