Clicks1.3K
Armer.Sünder
76

Freimaurer / BdW Restarmee upps...!

Die, die geplant haben Benedikt XVI vom Thron zu jagen (BdW 251 November 2011 die Tage von Benedikt sind gezählt...), haben das natürlich auch in ihr BdW Buch geschrieben... Und ein Datum konnten sie natürlich auch einplanen... Und man schlägt mit satanischer Schläue zwei Fliegen mit einer Klatsche... Und die, die am lautesten "Freimaurer" schreien, wenn es um die geht, die das BdW widerlegen, sind den tatsächlichen Freimaurern auf den Leim gegangen... Was für eine "Ironie des Schicksals"...
Waagerl and 2 more users link to this post
ew-g
@Armer.Sünder
Leider muss ich mich aus familiären Gründen kürzer fassen, als ich möchte.

1. Ich kann nicht erkennen,
1.1 wie in Mt 16:18 philologisch fehlerfrei der "Fels" auf jemand anderen als Petrus bezogen werden kann.
1.2 wieso Christi Vorgabe an Seine Kirche zu Form (Petrus-Amt) und Aufgabe (Unverbrüchlichkeit [Franziskus und seine Claqueure entsprechen dem nicht]) der unzweifelhaften …More
@Armer.Sünder
Leider muss ich mich aus familiären Gründen kürzer fassen, als ich möchte.

1. Ich kann nicht erkennen,
1.1 wie in Mt 16:18 philologisch fehlerfrei der "Fels" auf jemand anderen als Petrus bezogen werden kann.
1.2 wieso Christi Vorgabe an Seine Kirche zu Form (Petrus-Amt) und Aufgabe (Unverbrüchlichkeit [Franziskus und seine Claqueure entsprechen dem nicht]) der unzweifelhaften Tatsache widersprechen sollte, dass Grundlage (Fundament) unseres Glaubens, unserer Kirche, unseres Seins unser Herr Jesus Christus ist.

2. Ich kann nicht erkennen, dass einer der NT-Autoren die Überzeugung ausdrückt, der "Sohn" habe in der Geschichte Israels als "Gott der Juden" agiert.
2.1 In Joh 8:50ff hat das weder Christus gesagt noch die Juden Ihm unterstellt. Seine Zuhörer haben Ihm die todeswürdige Hybris vorgeworfen, sich als offensichtlicher Mensch selbst in die Höhe JHWHs emporzuschwingen.
2.2 1Kor 10:5ff kann philologisch nur auf Christus bezogen werden, wenn
2.2a der von Paulus stets Gottvater zugeordnete Titel "der Gott" in :5 willkürlich auf Christus angewandt wird,
2.2b in :9 ein Objekt(-Pronomen) willkürlich eingefügt wird.
2.3 Entsprechendes gilt für Hebr 3:7ff (hier ohnehin eine Analogie zu 1Kor), wobei rein formal dann der "Hl Geist" (Hebr) mit "Christus" (Kor) in Konflikt geriete.

3. Ich kann nicht erkennen, dass zwei Personen, denen der Titel "Kyrios" zu unterschiedlichen Zeiten von unterschiedlichen Autoren zugewiesen wurde, definitiv ein und dieselbe Person sind.

4. Ich kann nicht erkennen, dass in zweieinhalb Jahrtausenden die Juden in ihren Schriften, die von Juden für Juden und deren Glauben (inspiriert) geschrieben worden waren, ihren Gott in unterschiedlichen Personen (JHWH 1-3) gesehen hätten.
4.1 Zur fundierten Kommentierung des AT fehlen mit die Sprachkenntnisse, so dass ich mich nur auf den Vergleich mehrerer Übersetzungen (auch die Septuaginta ist eine) abstützen könnte.
4.2 Die Analyse der genannten Stellen gemäß meiner jüdischen Bibel habe ich noch nicht abschließen können. Wenn es jemand wünscht, kann ich die zu erwartenden Erkenntnisse mitteilen.

Ich halte es weiterhin nicht für statthaft, nach zwei Jahrtausenden auf aus dem Zusammenhang gerissenen Bruchstücken unsauberer Übersetzungen neue Thesen aufzubauen, auch wenn sie uns Trinitariern recht sympathisch erscheinen.
Armer.Sünder
@ew-g
Gerne.
ew-g
@Armer.Sünder Danke für die freundliche Nachfrage. Bin noch im Winterschlaf - und Sie wissen ja, dass ich versuche, exakt zu sein. Das dauert halt a bisserl.
Armer.Sünder
@ew-g
Kein Kommentar mehr?
Armer.Sünder
@ew-g
Kommen wir doch zum urspünglichen Thema Jesus Christus = JHWH
Da bitte ich nochmals höflich um Ihren Kommentar

Hosea 1,1 | 1,7
1,1 Dies ist das Wort des JHWH(1), das an Hosea, den Sohn Beeris, erging...
1,7 Dagegen will ich (JHWH(1)) mich über das Haus Juda erbarmen und sie retten durch JHWH(2), ihren Gott...

Sacharja 11,11-ff
Als er nun an jenem Tag aufgehoben wurde, da erkannten …More
@ew-g
Kommen wir doch zum urspünglichen Thema Jesus Christus = JHWH
Da bitte ich nochmals höflich um Ihren Kommentar

Hosea 1,1 | 1,7
1,1 Dies ist das Wort des JHWH(1), das an Hosea, den Sohn Beeris, erging...
1,7 Dagegen will ich (JHWH(1)) mich über das Haus Juda erbarmen und sie retten durch JHWH(2), ihren Gott...

Sacharja 11,11-ff
Als er nun an jenem Tag aufgehoben wurde, da erkannten die Elenden der Herde, die auf mich achteten, dass es das Wort des JHWH war. 12 Da sprach ich zu ihnen: Wenn es gut ist in euren Augen, so gebt mir meinen Lohn; wenn aber nicht, so lasst es bleiben! Da wogen sie mir meinen Lohn ab, 30 Silberlinge. 13 Aber JHWH sprach zu mir: Wirf ihn dem Töpfer hin, den herrlichen Preis, dessen ich [!] von ihnen wertgeachtet worden bin!

Mt 26,15 Was wollt ihr mir geben, wenn ich ihn euch verrate? Und sie setzten ihm 30 Silberlinge fest.

JHWH = Jesus Christus!
2 more comments from Armer.Sünder
Armer.Sünder
Ps 18,32 Denn wer ist Gott außer dem HERRN, und wer ist ein Fels außer unserem Gott?

Petrus ist ein Fels im Bauwerk der Kirche, aber DER FELS ist GOTT.
Armer.Sünder
@ew-g
Die Antwort war kein einfaches "Ja".

Meine Frage an Dr. Don Reto Nay lautete:
Haben Sie in dem Video dargelegt, dass Christus der Fels ist und nicht Petrus?
Nicht Petrus ist der Fels - sondern Christus
Mein Gesprächspartner @ew-g mag es nicht glauben.
Daher wäre ich Ihnen für eine kurze Antwort dankbar, da das Video nicht funktioniert.


Antwort:
Ja das habe ich. Das sagt im übrigen …More
@ew-g
Die Antwort war kein einfaches "Ja".

Meine Frage an Dr. Don Reto Nay lautete:
Haben Sie in dem Video dargelegt, dass Christus der Fels ist und nicht Petrus?
Nicht Petrus ist der Fels - sondern Christus
Mein Gesprächspartner @ew-g mag es nicht glauben.
Daher wäre ich Ihnen für eine kurze Antwort dankbar, da das Video nicht funktioniert.


Antwort:
Ja das habe ich. Das sagt im übrigen auch der Heilige Augustinus in seinem Sermo 295. Das Video sollte nächste Woche wieder funktionieren.
ew-g
@Don Reto Nay @Armer.Sünder
Ich weiß nicht, Hochwürden, was Sie mit Ihrem einfachen "Ja" bestätigt haben.

Wenn Sie gesagt haben, dass das Fundament der Kirche Jesus Christus ist, wird Ihnen niemand widersprechen. Falls Sie - was ich für ausgeschlossen halte, aber nur darum geht es hier - gesagt haben sollten, der von Christus in Mt 16:18 angesprochene Fels sei nicht Petrus, dann widerspräche…More
@Don Reto Nay @Armer.Sünder
Ich weiß nicht, Hochwürden, was Sie mit Ihrem einfachen "Ja" bestätigt haben.

Wenn Sie gesagt haben, dass das Fundament der Kirche Jesus Christus ist, wird Ihnen niemand widersprechen. Falls Sie - was ich für ausgeschlossen halte, aber nur darum geht es hier - gesagt haben sollten, der von Christus in Mt 16:18 angesprochene Fels sei nicht Petrus, dann widersprächen Sie dem Evangelisten und entzögen dem Papsttum die Grundlage.
Wie gesagt, eine derart verwirrende Aussage Ihrerseits, die jeden Alt-Philologen erbleichen ließe, bezweifle ich weiterhin. Sollte sich aber mein Zweifel doch als falsch herausstellen, widerspreche ich Ihnen auf der Grundlage des Evangeliums.

Ob ich jetzt wohl gesperrt/gelöscht werde?
Armer.Sünder
@ew-g
Heilige Geist = JHWH(3)
Hebr. 3,7-ff
Darum, wie der Heilige Geist spricht: »Heute, wenn ihr seine Stimme [JHWH 1|2] hört, 8 so verstockt eure Herzen nicht, wie in der Auflehnung, am Tag der Versuchung in der Wüste, 9 wo mich eure Väter versuchten; sie prüften mich und sahen meine Werke 40 Jahre lang.

Wenn Gott-Vater JHWH(1) ist und, wie Sie sehen, der Heilige Geist JHWH(3) ist, …
More
@ew-g
Heilige Geist = JHWH(3)
Hebr. 3,7-ff
Darum, wie der Heilige Geist spricht: »Heute, wenn ihr seine Stimme [JHWH 1|2] hört, 8 so verstockt eure Herzen nicht, wie in der Auflehnung, am Tag der Versuchung in der Wüste, 9 wo mich eure Väter versuchten; sie prüften mich und sahen meine Werke 40 Jahre lang.

Wenn Gott-Vater JHWH(1) ist und, wie Sie sehen, der Heilige Geist JHWH(3) ist, muss daher schon zwangsläufig Jesus Christus JHWH(2) sein!
JorgevonBurgoss
Na was treibt die irische Abzockerin momentan wieder ? Der ihren Kontostand hätte ich gerne aber nicht ihre Seele. 🤫
Armer.Sünder
@Don Reto Nay
Hosea 1,1 bzw. 1,7 ?

1,1 Dies ist das Wort des JHWH(1), das an Hosea, den Sohn Beeris, erging...
1,7 Dagegen will ich (JHWH(1)) mich über das Haus Juda erbarmen und sie retten durch JHWH(2), ihren Gott...

Schlachter
1,1 Dies ist das Wort des HERRN, das an Hosea, den Sohn Beeris, erging...
1,7 Dagegen will ich mich über das Haus Juda erbarmen und sie retten durch den HERRN, ihren…
More
@Don Reto Nay
Hosea 1,1 bzw. 1,7 ?

1,1 Dies ist das Wort des JHWH(1), das an Hosea, den Sohn Beeris, erging...
1,7 Dagegen will ich (JHWH(1)) mich über das Haus Juda erbarmen und sie retten durch JHWH(2), ihren Gott...

Schlachter
1,1 Dies ist das Wort des HERRN, das an Hosea, den Sohn Beeris, erging...
1,7 Dagegen will ich mich über das Haus Juda erbarmen und sie retten durch den HERRN, ihren Gott...


Sendet hier JHWH 1 (Vater) den JHWH 2 (Sohn) ?
Don Reto Nay
@Armer.Sünder : Gen 19,24 ist eine interessante Stelle. Scheint mir eine "trinitarische Öffnung" zu enthalten. Ich sehe keine andere plausible Erklärung.
Armer.Sünder
@Don Reto Nay
Erlauben Sie mir noch die Fragen:
- Was sagen Sie zu Genesis 19,24? Haben wir dort zwei JHWH?
ויהוה המטיר על־סדם ועל־עמרה גפרית ואש מאת יהוה מן־השמים
- Hosea 1,1 & 1,7 Sendet hier JHWH 1 (Vater) den JHWH 2 (Sohn) ?
Armer.Sünder
@Don Reto Nay
Herzlichen Dank! Ich bitte um Ihren priesterlichen Segen.
Don Reto Nay
@Armer.Sünder : Ja das habe ich. Das sagt im übrigen auch der Heilige Augustinus in seinem Sermo 295. Das Video sollte nächste Woche wieder funktionieren.
Armer.Sünder
@Hyla
Nein, arme Sünderin, dass ist nicht zu hoch für Sie! Sie sind doch katholisch. Das erleichtert das Verständnis um ein vielfaches, da Sie keine Blokade im Kopf haben wie Juden, Muslime, Zeugen Jehovas etc.

Schauen Sie kurz und Sie werden es sofort verstehen.

Hosea 1,1 | 1,7
1,1 Dies ist das Wort des JHWH(1), das an Hosea, den Sohn Beeris, erging...
1,7 Dagegen will ich (JHWH(1)) mich über…More
@Hyla
Nein, arme Sünderin, dass ist nicht zu hoch für Sie! Sie sind doch katholisch. Das erleichtert das Verständnis um ein vielfaches, da Sie keine Blokade im Kopf haben wie Juden, Muslime, Zeugen Jehovas etc.

Schauen Sie kurz und Sie werden es sofort verstehen.

Hosea 1,1 | 1,7
1,1 Dies ist das Wort des JHWH(1), das an Hosea, den Sohn Beeris, erging...
1,7 Dagegen will ich (JHWH(1)) mich über das Haus Juda erbarmen und sie retten durch JHWH(2), ihren Gott...

JHWH(1) = GOTT VATER
JHWH(2) = GOTT SOHN

In der Schlachter Ausgabe steht es so. Das entspricht aber obigem Text
1,1 Dies ist das Wort des HERRN, das an Hosea, den Sohn Beeris, erging...
1,7 Dagegen will ich mich über das Haus Juda erbarmen und sie retten durch den HERRN, ihren Gott...