Ratzi
143.2K
Sunamis 49
die Mutter Gottes sagte doch in Fatima Russland wird die Geißel sein...„Laßt Euch nicht täuschen durch die Ereignisse, die in Europa Platz greifen: Dies ist eine Täuschung! Rußland wird nicht bekehrt werden, bis Rußland die Geißel für alle Nationen wird. Rußland hat die Geißel zu sein, um alle Nationen zu schlagen.
Rußland ist das Werkzeug, das der Ewige Vater gebrauchen wird, um die Welt zu …
More
die Mutter Gottes sagte doch in Fatima Russland wird die Geißel sein...„Laßt Euch nicht täuschen durch die Ereignisse, die in Europa Platz greifen: Dies ist eine Täuschung! Rußland wird nicht bekehrt werden, bis Rußland die Geißel für alle Nationen wird. Rußland hat die Geißel zu sein, um alle Nationen zu schlagen.
Rußland ist das Werkzeug, das der Ewige Vater gebrauchen wird, um die Welt zu bestrafen: Denn Rußland wird den Westen überfallen, und mit Rußland wird China in Asien einfallen. Meine Worte werden verdreht. Die Oberen in der Kirche und die Priester tun dies, um unsere Kinder zu verwirren und sie glauben zu machen,
der Weltfriede sei gekommen, und die Bekehrung Rußlands sei da. Dies ist nicht der Fall. Die Welt befindet sich in großer Gefahr. Wenn die Welt nicht umkehrt, wird sie in einem schmerzlichen Krieg hineingestürzt werden. Die Wende in Osteuropa führt nicht zum Frieden!“

Vergleichbare Offenbarungen
Theresia Katharina
@Carlus Stimmt, es gab diese Zusage an Putin und der Westen hat sie gebrochen, Russland hat dennoch still gehalten. Einmal ist aber Schluss. Auch die Spaltung der Ukraine geht auf das Konto des Westens.
Carlus shares this
11.6K
Nach dem Fall der Mauer wurden die USA, die NATO und die EU für Russland unberechenbar. Bisher hat Putin an die Absprachen und Vereinbarungen gehalten.
Treibt es der Westen zu weit, dann werden die teilweise noch vorhanden alten Militärkader aktiv und werden Putin entmachten und die von ihnen als Erniedrigung gesehene Handlungsweise rächen.
Warum die Erweiterung der NATO in Richtung Osten, obwo…More
Nach dem Fall der Mauer wurden die USA, die NATO und die EU für Russland unberechenbar. Bisher hat Putin an die Absprachen und Vereinbarungen gehalten.
Treibt es der Westen zu weit, dann werden die teilweise noch vorhanden alten Militärkader aktiv und werden Putin entmachten und die von ihnen als Erniedrigung gesehene Handlungsweise rächen.
Warum die Erweiterung der NATO in Richtung Osten, obwohl die Zusage gemacht wurde, das wird nicht geschehen?
Gast6
Maria Pocs
Rodenstein
Tja, sieht ganz danach aus, als hätte Rußland die nwo-Faxen nicht bloß dicke, sondern inzwischen auch das Kaliber, entsprechende Maßnahmen zu ergreifen.

Bald dürfte sich der noch offene Teil der Fatimaprophetie erfüllen - jedermann ist gut beraten, sich abmarschbereit zu halten. Jeder Tag kann der letzte auf Erden sein.