Marienfloss
Eine Gesellschaft die als Ziel ihren eigenen Untergang auf ihre Fahne schreibt, wird vor den Kindern schon überhaupt nicht Rücksicht nehmen, da die Regierenden keiner Familien fördernden „Kaste“ angehören. Lieber treiben wir die eigenen Kinder ab und lassen das Chaos herrschen.
Sin Is No Love
Eine Gesellschaft, die strikt und geradezu brutal, allein und alternativlos auf Kindergarten und Schule setzt, erntet jetzt die Folgen daraus. Hätte man Erfahrung mit Alternativen, die es früher zuhauf gab, hätte man heute dieses Problem nicht.
Epidemiologisch bilden Schule und Kindergarten allerdings, wie jeder weiß, der Kinder hat, klassische Infektionscluster. Wollte man dies in der Schule …More
Eine Gesellschaft, die strikt und geradezu brutal, allein und alternativlos auf Kindergarten und Schule setzt, erntet jetzt die Folgen daraus. Hätte man Erfahrung mit Alternativen, die es früher zuhauf gab, hätte man heute dieses Problem nicht.
Epidemiologisch bilden Schule und Kindergarten allerdings, wie jeder weiß, der Kinder hat, klassische Infektionscluster. Wollte man dies in der Schule und im Kindergarten vermeiden, müssen absurde Situationen entstehen. Sie können also nur geschlossen werden und einmal mehr werden die Menschen selber sich anstrengen müssen und etwas einfallen lassen, wo der Staat als Monopolist geradezu gewohnheitsmäßig - und sagen wir es ruhig: gesetzmäßig - versagt.
michael7
... und trotzdem will man jetzt sogar bald schon Kinder mit den (lebens)gefährlichen Stoffen impfen! 😡 😭