Vates
Wahrhaft infernalisch! Wohl der erste Schritt, um die verruchte Coronaspritzung
für Meßbesucher verpflichtend zu machen, insbes. der alten hl. Messe.
Vornehmlich nach dieser könnte es Polizeikontrollen für Impfnachweise geben.
Fehlt dann auch nur einer, würde die Kirche geschlossen......... .
Der weltliche Arm von Franziskus in seinem Krieg gegen die überl. trid. hl. Messe..........?
Theresia Katharina
Der frühere Wallfahrtsdirektor Imkamp von Maria Vesperbild wurde abgelöst, weil er konsequent katholisch war, genauso wie der frühere Wallfahrtsdirektor Rimmel von Wigratzbad und der frühere Wallfahrtsdirektor Henkel von Marienfried- alle drei wurden durch willfährige Abnicker ersetzt, die Dienst nach Vorschrift machen.
Pazzo
@Theresia Katharina Rimmel und Imkamp in einem gemeinsamen Zusammenhang zu nennen, finde ich unglaublich. Hätte ich von Ihnen nicht erwartet. Erstens wurde Rimmel nicht aus dem von Ihnen genannten Grund aus Wigratzbad entfernt. Den tatsächlichen Grund läßt man hier besser unerwähnt. Und zweitens: Schauen Sie doch mal auf das Programm von K-TV - da folgt ein Schock dem anderen. Sprich: …More
@Theresia Katharina Rimmel und Imkamp in einem gemeinsamen Zusammenhang zu nennen, finde ich unglaublich. Hätte ich von Ihnen nicht erwartet. Erstens wurde Rimmel nicht aus dem von Ihnen genannten Grund aus Wigratzbad entfernt. Den tatsächlichen Grund läßt man hier besser unerwähnt. Und zweitens: Schauen Sie doch mal auf das Programm von K-TV - da folgt ein Schock dem anderen. Sprich: eine Freimaurerkirche nach der anderen wird vorgestellt ! Wer da wohl Drahtzieher ist aus dem für die geistliche Leitung zuständigen Gremium Schuler - Heß - Rimmel?
Theresia Katharina
Doch Hw. Rimmel, der Wigratzbad jahrelang erfolgreich aufgebaut hatte, wurde entfernt, damit die Wallfahrtsstätte maximal freimauerisch verschandelt werden kann. Heute dümpelt die Stätte so vor sich hin. Schauen Sie sich das Ergebnis doch an! Das ist eine gemeinsame Strategie gegen bekannte Wallfahrtsstätten.
Theresia Katharina
Die m-RNS des Virus der Genspritze manipuliert die menschliche Zelle, die sich nicht wehren kann, denn Nanosomen bringen das fremde Erbgut in die Zelle. Wahrscheinlich wird ein An-Knopf gedrückt, den niemand mehr ausschalten kann. Führende internationale Virologen prophezeien eine Massenerkrankung und ein Massensterben in absehbarer Zeit. Es ist frech und dreist, die heilige Wallfahrtsstätte …More
Die m-RNS des Virus der Genspritze manipuliert die menschliche Zelle, die sich nicht wehren kann, denn Nanosomen bringen das fremde Erbgut in die Zelle. Wahrscheinlich wird ein An-Knopf gedrückt, den niemand mehr ausschalten kann. Führende internationale Virologen prophezeien eine Massenerkrankung und ein Massensterben in absehbarer Zeit. Es ist frech und dreist, die heilige Wallfahrtsstätte Maria Vesperbild für dieses teuflische Vorhaben zu missbrauchen.
Kirchen Maus
ich fürchte, nicht nur die impfstoffe sind so hergestellt, sondern auch viele andere „biologicals“
Adelita
Goldfisch
Hände weg! Mit einem gesunden Gott-vertrauen brauche ich nichts! Weder Impfung vor noch nach der Messe. Gott allein genügt! Er hat jedem ein intaktes Immunsystem mitgegeben. Weshalb wollen wir das ruinieren??
romanza66
Und dann wundern sich unsere überallimentierten Anzugträger, dass die Leute gehen.
alfredus
@Carlus Leider ist das so, denn Religion und Kirche, nimmt keiner mehr ernst ... ! Das hätte es früher so nicht gegeben ! Es sind die Bischöfe die sich zu Hilfsorganen des Staates gemacht haben und nicht ihren christlichen Standpunkt durchsetzen ! Sei es die Abtreibung, Ehe füt alle, Gendertum, Moral und Kirchenschließen, sie sind immer mit dem Gewehr bei Fuß ! Deshalb sind sie auch, obwohl …More
@Carlus Leider ist das so, denn Religion und Kirche, nimmt keiner mehr ernst ... ! Das hätte es früher so nicht gegeben ! Es sind die Bischöfe die sich zu Hilfsorganen des Staates gemacht haben und nicht ihren christlichen Standpunkt durchsetzen ! Sei es die Abtreibung, Ehe füt alle, Gendertum, Moral und Kirchenschließen, sie sind immer mit dem Gewehr bei Fuß ! Deshalb sind sie auch, obwohl nicht zuständig, für das Impfen ... !
Oenipontanus
@alfredus Etwas überspitzt gesagt machen sich die Bischöfe schon spätestens seit dem Konzil von Nizäa zu Hilfsorganen des Staates, das ist also wahrlich nichts Neues. Gut ist das natürlich nicht...
Sunamis 49
Sunamis 49
das holzteil im tiber!!!!
One more comment from Sunamis 49
Sunamis 49
Goldfisch
eigenartig: grad heute hab ich wieder genau diese Stellen bei. A.K.E. gelesen!!! 🥺
Sunamis 49
je öfter man diese liest, und sieht was abgeht,
versteht man es besser
Joseph Franziskus
Es beeindruckt mich immer wieder, wie treffend diese Mystikerin, schon damals, als der katholische Glaube noch wirklich intakt war, die Verwüstungen in der Kirche und die heutige Situation beschrieben hat. Man muss hier wirklich davon ausgehen, das ihr tatsächlich, die Zukunft gezeigt wurde. Da ist es um so erstaunlicher, das sich die Modernisten nicht entlarvt fühlen und dem Weg der Verderbnis …More
Es beeindruckt mich immer wieder, wie treffend diese Mystikerin, schon damals, als der katholische Glaube noch wirklich intakt war, die Verwüstungen in der Kirche und die heutige Situation beschrieben hat. Man muss hier wirklich davon ausgehen, das ihr tatsächlich, die Zukunft gezeigt wurde. Da ist es um so erstaunlicher, das sich die Modernisten nicht entlarvt fühlen und dem Weg der Verderbnis immer weiter gehen.
Ein Priester
Mörder gehen ohne Beichte zur Komunion? Naja jede Person welche sich impfen lässt sagt ja zur Abtreibung und somit Mord
SvataHora
Etwas langsam, bitte! Nehmen Sie Ihren Mund nicht zu voll! Was sind Sie nur für "ein Priester"?! 😡
Maria Katharina
Einer, der offenbar nicht ein Verräter am HERRN ist. Wie so viele andere!
SvataHora
Halten Sie gefälligst Ihr loses Mundwerk im Zaum!
Maria Katharina
Das trifft auf Sie selber zu. Und: Schaffen Sie mir nicht an, was ich zu tun habe!
Gesegnete Endzeit und gute Besserung!😇
Ein Priester
@SvataHora Ich bin ein Priester welcher den Mut hat die Wahrheit auszusprechen, denn was wahr ist, ist wahr! Oder kennen Sie die Wahrheit nicht mehr??
Pater Jonas
Treffend geschrieben @Ein Priester
Marienfloss
Nach der Messe ist dann vor dem Sterbeamt, dank der Impfung!
Carlus shares this
34
Kneipen und religiöse Zentren werden auf eine Ebene gestellt. Es gibt zwischen weltlicher und religiöser Ebene eine Einheit diese trägt den Namen NWO
Seidenspinner
Die Bärin
Sollte dann zum Bier bzw. zum Tee dazugereicht werden 🥶?
Sunamis 49
in spül und wasch und putzmittel am besten ganz speziel für ihn- an besten
er badet darin- er ist richtig süchtig danach....
kann ihn denn keiner mal exorzieren von seiner sucht?
Oenipontanus
@Sunamis 49 Dazu habe ich leider keine Vollmacht, aber ich könnte ihm, sofern er mir einmal über den Weg laufen würde, einen bayerischen Laien-Exorzismus, sprich a Mordstrumm Fotzn verpassen 😲
Sunamis 49
er braucht ein befreiungsgebet...
Sunamis 49
ich fürchte ansonsten käme es nur schlimmer
De Profundis
Noch eine Anpreisung
Die Bärin
Das "Impf"-Zeug wird angepriesen wie Sauerbier.
Tesa
I‘m loving it.
kyriake
Das M bei Mac Donalds steht für Mason = (Frei-)Maurer - das sagt alles!!!
kleineseelejesu
@De Profundis Ist das fake oder real??? Ich pack's echt nicht mehr... 😷🤪
Adelita
Immaculata90
Erst wurde die "Impfung" als besonderes Gnadengeschenk für Privilegierte verkauft, um das sich die Leute reißen müssten, jetzt wird sie angepriesen wie in meiner Kindheit der Hausiererramsch, den keiner haben will und daher aufgeschwatzt werden muß. Interessante Entwicklung. Ich will meinen Lebensabend nicht von der Mengelespritze verkürzt bekommen!
Die Bärin
"...wobei unklar ist, ob dieser Prozess bei den Geimpften nicht einen dauerhaften Schaden bewirkt." Wie wir in dem Beitrag, den Userin @Adelita dankenswerterweise eingestellt hat, hören konnten, laufen seit 2008 Patentanmeldungen auf den Krankheitserreger und auf "Heilmittel" ("Impfungen") Anwalt Dr. Fuellmich !! Ich gehe davon aus, dass diese Verbrecher auch wissen, dass sie damit diejenigen …More
"...wobei unklar ist, ob dieser Prozess bei den Geimpften nicht einen dauerhaften Schaden bewirkt." Wie wir in dem Beitrag, den Userin @Adelita dankenswerterweise eingestellt hat, hören konnten, laufen seit 2008 Patentanmeldungen auf den Krankheitserreger und auf "Heilmittel" ("Impfungen") Anwalt Dr. Fuellmich !! Ich gehe davon aus, dass diese Verbrecher auch wissen, dass sie damit diejenigen euthanasieren, die es sich verabreichen lassen!
a.t.m
Als einer der sich ihrer Meinung nach euthanasieren lies, (und der laut einigen Beiträgen hier, werden ja alle die sich gegen SARS COV II impfen gelassen haben, noch heuer im Herbst also bis spätestens 22 Dez 2021 sterben, was ist also wenn wir nicht bis dorthin sterben?) Sind alle die sich impfen liesen in ihren Augen Selbstmörder die in die HÖLLE kommen, den genau "Ihr die ihr euch Impfen …More
Als einer der sich ihrer Meinung nach euthanasieren lies, (und der laut einigen Beiträgen hier, werden ja alle die sich gegen SARS COV II impfen gelassen haben, noch heuer im Herbst also bis spätestens 22 Dez 2021 sterben, was ist also wenn wir nicht bis dorthin sterben?) Sind alle die sich impfen liesen in ihren Augen Selbstmörder die in die HÖLLE kommen, den genau "Ihr die ihr euch Impfen lässt ihr fährt alle in die Hölle als Selbstmörder" scheint ja auch ihr Motto zu sein, oder Täusche ich mich darin?

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Die Bärin
@a.t.m Woher soll ich wissen, wann welcher Wirkstoff jemandem schadet? Der ehemalige Chefwissenschaftler von Pfizer geht von einer maximalen Lebenserwartung (nach der "Impfung") von drei Jahren aus. Er sagte, dass sich die Lebenserwartung mit jeder weiteren "Impfung" verkürzt. Wenn Sie dass nicht aufregt, ist es ja besser für Sie. Diejenigen, die sich "impfen" lassen, sind in meinen Augen keine …More
@a.t.m Woher soll ich wissen, wann welcher Wirkstoff jemandem schadet? Der ehemalige Chefwissenschaftler von Pfizer geht von einer maximalen Lebenserwartung (nach der "Impfung") von drei Jahren aus. Er sagte, dass sich die Lebenserwartung mit jeder weiteren "Impfung" verkürzt. Wenn Sie dass nicht aufregt, ist es ja besser für Sie. Diejenigen, die sich "impfen" lassen, sind in meinen Augen keine Selbstmörder, sondern Angsthasen, die den Desinformationssendern glauben. Wir beten für alle unsere Verwandten und Bekannten, von denen wir wissen, dass sie sich "impfen" ließen.
a.t.m
@Die Bärin Danke für die Antwort.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Joseph Franziskus
@a.t.m. ich bin zwar nicht der Meinung, das Menschen, die sich gegen Covid haben impfen lassen, sich versündigen. Natürlich vorrausgesetzt man wählt einen Impfstoff, der nicht mit Hilfe der Abtreibungsindusk kanntrie hergestellt wird. Dennoch möchte ich mich zumindest jetzt noch nicht impfen lassen. Nicht solange nicht geklärt ist, mit welchen Nebenwirkungen tatsächlich zu rechnen ist. Wenn man …More
@a.t.m. ich bin zwar nicht der Meinung, das Menschen, die sich gegen Covid haben impfen lassen, sich versündigen. Natürlich vorrausgesetzt man wählt einen Impfstoff, der nicht mit Hilfe der Abtreibungsindusk kanntrie hergestellt wird. Dennoch möchte ich mich zumindest jetzt noch nicht impfen lassen. Nicht solange nicht geklärt ist, mit welchen Nebenwirkungen tatsächlich zu rechnen ist. Wenn man bedenkt, wie lange es bisher gedauert hat, bis ein Medikament zugelassen wurde, dann habe ich doch große Bedenken,IT welcher Eile hier gehandelt wurde. Ausserdem macht es mich einfach misstrauisch, wie sehr hierbei staatlicherseits Druck gemacht wird und wie sehr bei möglichen Nebenwirkungen abgewiegelt wird. Sollte sich herausstellen, das geimpfte Menschen doch gesundheitliche Folgeschäden erleiden, so wären m. E. nicht die Geimpften Sünder, sondern die Gesundheitsbehörden und die verantwortlichen Politiker hätten sich gegebenenfalls eines unverzeihlichen Verbrechens schuldig gemacht. Jedenfalls hoffe ich, das sie und andere Geimpfte, keine negativen Spätfolgen erleiden müssen. Auf alle Fälle hoffe ich, das sich künftig nicht Geimpfte und nichtgeimpfte, irgendwie feindlich gegenüberstehen. Wir sollten alle den jeweils Anderen und dessen Entscheidungakzeptieren und respektieren. Jeder hat seine Entscheidung dabei ja sicherlich nicht unbegründet getroffen.
kleineseelejesu
Ich hoffe, Monsignore Reichart nimmt einen Strick und treibt sie aus dem Vorhof und Blickfeld des Heiligtums, das der Allerheiligsten Reinsten Jungfrau geweiht ist, hinaus!!! 😡 😷 😤
Mir vsjem
Ach Liebchen, Reichart hätte diesen "Strick" längst vorher zur Absperrung seines Bereiches verwenden müssen. So erkennt man ihn als Mitläufer und Handlanger!
Michael Karasek
Der blanke Irrsinn,der Teufel ist immer und überall unterwegs.