„Nach meiner Erhebung hatten immer über 90 Prozent der intubierten, schwerst kranken Patienten einen Migrationshintergrund. Wir haben uns intern darauf geeinigt, dass wir solche Kranke als „Patienten mit Kommunikationsbarriere“ bezeichnen wollen“, soll der Chef der Lungenklinik im Bethanien-Krankenhaus Moers, Thomas Voshaar erklärt haben.
Tesa

Corona: Viele Patienten mit Migrationshintergrund! Wieler-Aussage lässt tief blicken - „Es ist ein …

Aufgrund der Sprachbarrieren von einigen Menschen in Deutschland kann die Corona-Politik nicht die gesamte Bevölkerung erreichen. Das zeigt sich …
St. Andreas
Das gilt aber umgekehrt genauso. In deutschen Krankenhäusern tummeln sich Ärzte die schlecht Deutsch sprechen. Große Probleme hatte ich mal mit einem Arzt aus Baden-Württemberg....... 🥳
Hermias
simeon f.
Danke für's Reinstellen!
Marienfloss
Solange die Wahrheit in der Politik mit Füßen getreten wird, ist immer äußerste Vorsicht bei politischen Aussagen geboten. Es kann ja nicht sein was nicht sein sollte.
Zivilcourage
Viele alte, abgeschundene Gastarbeiter sind schwer übergewichtig und leiden unter zahlreichen Krankheiten, schlucken Berge von Tabletten ohne die Nebenwirkungen zu kennen. Sie ernähren sich komplett falsch, betreiben kaum Sport, langweilen sich in ihren kleinen Wohnungen. Das ist meine Beobachtung. Allerdings, ich meine nicht Muslime. Über die kann ich nicht viel sagen. (Ich nehme an, die Rede …More
Viele alte, abgeschundene Gastarbeiter sind schwer übergewichtig und leiden unter zahlreichen Krankheiten, schlucken Berge von Tabletten ohne die Nebenwirkungen zu kennen. Sie ernähren sich komplett falsch, betreiben kaum Sport, langweilen sich in ihren kleinen Wohnungen. Das ist meine Beobachtung. Allerdings, ich meine nicht Muslime. Über die kann ich nicht viel sagen. (Ich nehme an, die Rede ist vor allem von den Alten, also den alten Gastarbeitern.)
SvataHora
Wir haben eine rumänische Großfamilie als Nachbarn. Die Ehefrau und eine Tochter können nach zwei Jahren (!) immer noch kein Wort deutsch. Einige Jobversuche scheiterten bei beiden aufgrund unmöglicher Kommunikation. Statt zu lernen zippen sie nur auf dem smart phone rum. Auch auf diese Weise könnten sie deutsch lernen. Diese Tochter (19) träumt davon, "bald einen Mann kennenzulernen, wo sie gar …More
Wir haben eine rumänische Großfamilie als Nachbarn. Die Ehefrau und eine Tochter können nach zwei Jahren (!) immer noch kein Wort deutsch. Einige Jobversuche scheiterten bei beiden aufgrund unmöglicher Kommunikation. Statt zu lernen zippen sie nur auf dem smart phone rum. Auch auf diese Weise könnten sie deutsch lernen. Diese Tochter (19) träumt davon, "bald einen Mann kennenzulernen, wo sie gar nicht mehr in die Arbeit gehen muss". Lebensträume einer naiven Göre.
Andreas Tauschner
Lassen wir sie, wenn sie sich wohl fühlt . . .
SvataHora
@Andreas Tauschner - Es ist deren Leben. Von mir aus.
Gottfried von Globenstein
Advocata
KlärchenKlabusterbärchen auf Twitter: „Chefärzte machten Erhebungen in deutschen Kliniken. 90% (!) der beatmeten Coronapatienten haben Migrationshintergrund!! Wieler ist das Problem bekannt, die Bundesregierung lehnt eine Thematisierung ab, weil sie eine Rassismusdebatte fürchtet.“
Tina 13
Überfremdung ist Völkermord!
Gottfried von Globenstein
Überfremdung ist Untergang der indigenen Bevölkerung, das ist Fakt und die Weltgeschichte (Indianer,Azteken,Assyrer,Babyloner,Alt-Ägypter) bezeugen dies.