Tina 13
13
Sonnenkönigin Angela Merkel

Sonnenkönigin Angela Merkel | PI-NEWS

Teure Altkanzlerin: Angela Merkel beschäftigt auch nach ihrem Ausscheiden aus dem Kanzleramt weiter neun teure Mitarbeiter. Ex-Bundeskanzlerin Angel…
Tina 13
Die Dauerbeschallung kostet Unsummen: Insgesamt über 250 Millionen Euro.
Tina 13
(Berlin) Ex-Kanzlerin Angela Merkel wurde trotz zahlreicher Bodyguards beim Einkaufen die Geldbörse gestohlen.
Tina 13
Ex-Kanzlerin Merkel erlebt in Berlin - außerhalb des Kanzleramtes - die Realität.
Tina 13
MARTINA FIETZ († 62)

Krebs! Frühere Merkel-Sprecherin ist tot.

Am 29. Oktober saß sie noch in der Bundespressekonferenz, vertrat dort ein letztes Mal die scheidende Regierung von
Kanzlerin Angela Merkel (67, CDU). Jetzt, dreieinhalb Monate später, ist Ex-Regierungssprecherin Martina Fietz (62) gestorben.

16. Feb. 2022, Bild
viatorem
Kennt ihr die Spinne Thekla, die alles beherschend in ihrem gemütlichen Spinnennetz alles im Auge hat?

War einmal eine Kindersendung ( Biene Maja) die mich eher erschreckt als erfreut hat 😉
Tina 13
„Der maximale Affront gegen Merz und die maximale Beschädigung für die Partei.
Wie damals das kleine Deutschland-Fähnchen, wird jetzt die ganze Partei offen von ihr auf den Schutthaufen der Geschichte verwiesen.
Muß man jetzt ihre ganze Kanzlerschaft und Vorsitz unter ganz anderen Aspekten sehen?
Und müssen sich nicht auch Alle, die sie die Jahre unterstützt haben und die ihr jetzt die Ehren …More
„Der maximale Affront gegen Merz und die maximale Beschädigung für die Partei.
Wie damals das kleine Deutschland-Fähnchen, wird jetzt die ganze Partei offen von ihr auf den Schutthaufen der Geschichte verwiesen.
Muß man jetzt ihre ganze Kanzlerschaft und Vorsitz unter ganz anderen Aspekten sehen?
Und müssen sich nicht auch Alle, die sie die Jahre unterstützt haben und die ihr jetzt die Ehren zuteil werden lassen wollten, sich fragen, wie viel CDU überhaupt in ihr steckte?

Die Ex-Kanzlerin sei „zu der Entscheidung gekommen: Es passt nicht mehr in die Zeit.“ Womöglich wollte Merkel eigentlich sagen: Eure ganze CDU passt nicht mehr in die Zeit!

Den Verdacht, dass sie die Partei nie liebte, sondern von Anfang an nur als Mittel zum Zweck ihrer Macht benutzte, hat Angela Merkel nun jedenfalls doppelt bestätigt.

Sie hat ja selbst nie einen Hehl daraus gemacht, dass sie in jenen Monaten nach dem Mauerfall, als sie auf der Suche nach einer Karrieremöglichkeit war, auch bei den Sozialdemokraten vorfühlte.„


Angela Merkel demütigt Friedrich Merz und die ganze CDU
Ratzi
Eine Zumutung, dieses Bolschewiken-Ferkel auch nur einen Bruchteil einer Sekunde anzuschauen. Dieses Ferkel gehört endlich in die Mottenkiste der Geschichte!
Rodenstein
Ich verwahre mich gegen Ihre Ausdrucksweise! Ferkel sind sympathische, liebenswerte Tierchen; intelligent, gesellig und sehr sensibel.

Also alles, wovon die nwo-Hexe da Lichtjahre entfernt ist.
Ratzi
Ich stimme Ihnen 100% zu und entschuldige mich bei den unschuldigen Tierchen, die uns ja zur Nahrung dienen. Merkel ist meiner Meinung nach ein vom Teufel gerittenes Monster. In der Ewigkeit werden wir alles mit Klarheit sehen, wie abgrundtief boshaft dieses kinder- und gottlose Mannsweib gewesen ist.
Tina 13
„Ex-Bundeskanzlerin Angela Merkel fällt nach 16 Jahren im Amt der Ruhestand sichtlich schwer. Auch nach ihrem Ausscheiden stehen ihr immer noch neun Mitarbeiter zur Verfügung. Die Besoldungsstufen für diese Stellen sind üppig bemessen: Zwei B6er, sie verdienen pro Kopf mindestens 10.300 Euro pro Monat. Vier weitere Angestellte auf Basis E11, 12 und 14 sowie A15. Das bedeutet 3.600 bis 7.100 Euro …More
„Ex-Bundeskanzlerin Angela Merkel fällt nach 16 Jahren im Amt der Ruhestand sichtlich schwer. Auch nach ihrem Ausscheiden stehen ihr immer noch neun Mitarbeiter zur Verfügung. Die Besoldungsstufen für diese Stellen sind üppig bemessen: Zwei B6er, sie verdienen pro Kopf mindestens 10.300 Euro pro Monat. Vier weitere Angestellte auf Basis E11, 12 und 14 sowie A15. Das bedeutet 3.600 bis 7.100 Euro pro Kopf und pro Monat sowie drei niedriger bezahlte Helfer. Dazu gibt es die passenden Büros mit Ausstattung, Dienstwagen usw. – alles auf Steuerzahlerkosten.“
Tina 13
„Nutzen für die Bürger? Unklar. Mit dieser irren Verschwendung muss Schluss sein.“
Der Hofrat
@Ratzi ich wundere mich sehr über Ihre Wortwahl ein Katholik benimmt sich anders
Ratzi
Die Wortwahl ist angemessen im Hinblick der schweren Verbrechen, die dieses Monster während 16 Jahren dem deutschen Volk angetan hat.