Nachtwache
Protestanten = Zeitgeist-Prostituierte!
alfredus
Auch Luther hat schon nach der rechten Sprache und Deutung gesucht, natürlich für seine Sichtweise und seinem Glauben-Fragment. So hat er bekannter Weise die Bibel mehrmals umgeschrieben und nach seinem Sinn selektiert. Deshalb die vielen Abweichungen von der katholischen Bibel. Die Oberen in der Leitung der Protestanten, wollen nicht die Einheitsbibel benutzen, sondern die Luther-Bibel. Das …More
Auch Luther hat schon nach der rechten Sprache und Deutung gesucht, natürlich für seine Sichtweise und seinem Glauben-Fragment. So hat er bekannter Weise die Bibel mehrmals umgeschrieben und nach seinem Sinn selektiert. Deshalb die vielen Abweichungen von der katholischen Bibel. Die Oberen in der Leitung der Protestanten, wollen nicht die Einheitsbibel benutzen, sondern die Luther-Bibel. Das heißt die Protestanten, wollen bewusst lutherisch sein und bleiben. 😜 😈 🤫
elisabethvonthüringen
GenderistInnensong

An die Genderinnen des EKT 👍 😀 👏
Der Teig ist aufgegangen,
Die Fliegen, drin gefangen,
Man für Rosinen hält.
Den Dichtern müßt ihr zeigen –
Ach würdet ihr doch schweigen! –
Wie man verbessert diese Welt.

O hört doch auf zu gendern!
Müßt ihr denn alles ändern,
Was vormals kunstvoll klang?
Das Denken und das Dichten
Versteht ihr doch mitnichten,
Verderbt nur guten Kirchen…More
GenderistInnensong

An die Genderinnen des EKT 👍 😀 👏
Der Teig ist aufgegangen,
Die Fliegen, drin gefangen,
Man für Rosinen hält.
Den Dichtern müßt ihr zeigen –
Ach würdet ihr doch schweigen! –
Wie man verbessert diese Welt.

O hört doch auf zu gendern!
Müßt ihr denn alles ändern,
Was vormals kunstvoll klang?
Das Denken und das Dichten
Versteht ihr doch mitnichten,
Verderbt nur guten Kirchensang.

Hört auf, euch zu erfrechen,
Den Dichtern Hohn zu sprechen,
Dem reichen Liederschatz!
Wollt ihr sein Luthers Erben,
Lasst Claudius nicht sterben
Und macht gefälligst Gerhardt Platz!
© Claudia Sperlich
elisabethvonthüringen
Wenigstens 'bleiben einem die Möndin oder Mondgöttin erspart'

Evangelischer Kirchentag genderte sogar altbewährtes Liedgut – Aus „Lobet den Herren“ wurde „Lobet die Ew’ge“ - Korrespondentin der „Frankfurter Allgemeinen“ kritisiert: „Das ist Kulturfrevel“.
[mehr]
Boni
Der Protestantismus ist eine der blasphemischsten Formen des Unglaubens. Darum, lieber @augustinus 4, sieht es für diese unfrommen Gesellen nach ihrem Hinscheiden wohl schlecht aus im Spechthaus. Im Fegefeuer gibt es immerhin nur Katholiken. Aber vielleicht reißt Margot ja den Himmel auf und dann gibt es da oben einen schicken Prosecco zum Empfang.
augustinus 4
Der Hl. Pater Pio hat die Protestanten einmal sehr bedauert,
weil sie im Fegefeuer all die Wohltaten der katholischen
Frömmigkeit nicht erhalten können, weil sie diese auf
Erden abgelehnt hatten:

- Weihwasser zur Abkühlung des Fegefeuers
- Fürbitte der Heiligen
- Hilfe der Muttergottes, z.B. als Zuflucht der Armen Seelen
- Ein erhellendes Licht durch geweihte Kerzen
- Die erlösenden Sühneverdie…More
Der Hl. Pater Pio hat die Protestanten einmal sehr bedauert,
weil sie im Fegefeuer all die Wohltaten der katholischen
Frömmigkeit nicht erhalten können, weil sie diese auf
Erden abgelehnt hatten:

- Weihwasser zur Abkühlung des Fegefeuers
- Fürbitte der Heiligen
- Hilfe der Muttergottes, z.B. als Zuflucht der Armen Seelen
- Ein erhellendes Licht durch geweihte Kerzen
- Die erlösenden Sühneverdienste des Hl. Messopfers
- Die Ablässe vieler Gebete
etc.
------------
Da sie vieles für unnötig hielten oder sogar verspotteten,
dürfen sie diese Hilfen nicht bekommen und so müssen sie
viel länger im Fegefeuer bleiben (falls sie sich überhaupt
hineinretten, denn der Zeitgeist rettet nicht)

😇
Melchiades
Für Lutheraner muss man, ob es einen gefällt oder nicht, einräumen " Denn sie wissen nicht, was sie tun". Denn nur ganz wenige erhalten die Gnade zu erkennen, dass Luther und was er Glaube genannt hat, mit wahren Glauben nicht viel zu tun hat. Doch, weil der Staat, aus Eigennutz, und die Medien sie ständig loben, weil sie, die Lutheraner, von eh her immer Musterschüler des Zeitgeistes und der …More
Für Lutheraner muss man, ob es einen gefällt oder nicht, einräumen " Denn sie wissen nicht, was sie tun". Denn nur ganz wenige erhalten die Gnade zu erkennen, dass Luther und was er Glaube genannt hat, mit wahren Glauben nicht viel zu tun hat. Doch, weil der Staat, aus Eigennutz, und die Medien sie ständig loben, weil sie, die Lutheraner, von eh her immer Musterschüler des Zeitgeistes und der Obrigkeit waren und sind, schmeichelt es ihnen und sie folgen in allem ,was ihnen, von der Welt als richtig vorgelegt wird.
Bedenkt dabei bitte, dass das Sinnbild des guten Deutschen, der arbeitssam, fleißig, sauber und der Obrigkeit unterwürfig ist, im protestantischen Raum geprägt wurde. Und so gesehen können sie garnicht anders, als immer artig dem Zeitgeist und den Willen der Obrigkeit zu folgen. Denn nicht Gott, sondern der Landesfürst, heute nennt man sie Politiker, sagen wo es lang zu gehen hat.
Eremitin
und alle machen diesen Quatsch mit?????!
Felix Staratschek
Wird die Ehe aus Mann und Frau weggekickt? www.youtube.com/watch

Gott sieht es und fragt sich, habe ich den Mensch nicht als Mann und Frau geschaffen? Was wohl Martin Luder dazu sagt? Immerhin steht da nicht "Ehe für alle", privatrechtlich kann die EKD ja machen was die will, "so lala skriptura" halt. Das aber hier die echte Ehe weggekickt wird, das ist das größte skandalöse Symbol. …More
Wird die Ehe aus Mann und Frau weggekickt? www.youtube.com/watch

Gott sieht es und fragt sich, habe ich den Mensch nicht als Mann und Frau geschaffen? Was wohl Martin Luder dazu sagt? Immerhin steht da nicht "Ehe für alle", privatrechtlich kann die EKD ja machen was die will, "so lala skriptura" halt. Das aber hier die echte Ehe weggekickt wird, das ist das größte skandalöse Symbol. Vielleicht sollte man zu Pfingsten mal darüber nachdenken, zwischen Zeitgeist und heiligen Geist zu unterscheiden. Wo ist das Video zur Familenpastoral? Wo die Veranstaltung über die strukturelle Diskriminierung der klassischen Familie? Ich bin gespannt, was in den nächsten Tagen noch an Videos nach Youtube kommt, ich schaue immer nach den neuesten Uploads zum Stichwort "Kirchentag".