03:52
Das US-Militär ist schon in der Ukraine. Das US-Militär ist schon in der Ukraine 26.02.2015 - BananenrepublikMore
Das US-Militär ist schon in der Ukraine.
Das US-Militär ist schon in der Ukraine 26.02.2015 - Bananenrepublik
Sonia Chrisye
www.norwegen.no/…/Jens-Stoltenber…
Jens Stoltenberg wird neuer NATO-Generalsekretär
Der frühere norwegische Ministerpräsident Jens Stoltenberg wird neuer Generalsekretär der Nato. Er wird dieses Amt am 1. Oktober 2014 übernehmen, wenn Anders Fogh Rasmussens Amtszeit nach fünf Jahren und zwei Monaten endet.
Vielleicht hat sich die Ansicht über die Niederschlagung Deutschlands seit Oktober 2014 …More
www.norwegen.no/…/Jens-Stoltenber…

Jens Stoltenberg wird neuer NATO-Generalsekretär

Der frühere norwegische Ministerpräsident Jens Stoltenberg wird neuer Generalsekretär der Nato. Er wird dieses Amt am 1. Oktober 2014 übernehmen, wenn Anders Fogh Rasmussens Amtszeit nach fünf Jahren und zwei Monaten endet.

Vielleicht hat sich die Ansicht über die Niederschlagung Deutschlands seit Oktober 2014 geändert. Es wäre sehr zu hoffen.
Sonia Chrisye
Danke liebe Bibliani.
Hier der Link zu Ihrer Aussage:
zbw.eu/…/about.de.html
Hier ein Auszug von Wikipedia zu H. L. Ismay:
Im Januar 1947 wurde er als Baron Ismay in den erblichen Adelsstand erhoben. Vom 28. Oktober 1951 bis 12. März 1952 war er Minister für Commonwealth-Angelegenheiten im zweiten Kabinett Churchill, von 1952 bis 1957 erster NATO-Generalsekretär. Berühmt ist seine Äußerung, was …More
Danke liebe Bibliani.
Hier der Link zu Ihrer Aussage:
zbw.eu/…/about.de.html
Hier ein Auszug von Wikipedia zu H. L. Ismay:
Im Januar 1947 wurde er als Baron Ismay in den erblichen Adelsstand erhoben. Vom 28. Oktober 1951 bis 12. März 1952 war er Minister für Commonwealth-Angelegenheiten im zweiten Kabinett Churchill, von 1952 bis 1957 erster NATO-Generalsekretär. Berühmt ist seine Äußerung, was Europa anbelangt, sei es das Ziel der NATO: „to keep the Americans in, keep the Russians out and keep the Germans down.“ 1960 wurden seine Memoiren veröffentlicht.Ismay war maßgeblich an der Planung von Operation Unthinkable, einem zu Ende des Zweiten Weltkrieges von Winston Churchill in Auftrag gegebenen Angriffsplan gegen die Sowjetunion, beteiligt. (aus Wikipedia)
Bibiana
Darüber mal nachdenken:
Die Weisung für die Nato in Europa soll heissen, nach Hastings Lionel Ismay, 1. Baron (1887-1965),:
to keep the Russians out,
the Americans in,
and the Germans down!
More
Darüber mal nachdenken:

Die Weisung für die Nato in Europa soll heissen, nach Hastings Lionel Ismay, 1. Baron (1887-1965),:

to keep the Russians out,
the Americans in,
and the Germans down!
St Georgsband
Es geht um den Kampf: Gut gegen Böse: Der Himmel; die höchste Auszeichnung
Coelestin V
Die Separatisten, meist einfache Bauern und Kohlearbeiter, griffen zu den Waffen als Ihnen durch die Putschregierung in Kiew der hunderttausendfache Tod drohte. Solch eine Selbstverteidigung ist stets legitim.
63peet63 shares this
2
Meine wichtigen.
gute VideosMore
Meine wichtigen.

gute Videos
Iacobus
Nemzov & Co in der US-Botschaft: Video
Sonia Chrisye
Die Welt steht vor einem grossen Krieg
Freitag, 6. Februar 2015 , von Freeman um 18:00
Die Amerikaner führen ein Militärmanöver nach dem anderen in der Ukraine durch, schicken Kriegsschiffe ins Schwarze Meer, rücken mit Soldaten, Panzern und Kampfflugzeugen im Baltikum an die Grenze zu Russland vor. Der Oberkommandierende der US-Armee in Europa besucht Kiew, versichert der ukrainischen Armeeführung …More
Die Welt steht vor einem grossen Krieg

Freitag, 6. Februar 2015 , von Freeman um 18:00

Die Amerikaner führen ein Militärmanöver nach dem anderen in der Ukraine durch, schicken Kriegsschiffe ins Schwarze Meer, rücken mit Soldaten, Panzern und Kampfflugzeugen im Baltikum an die Grenze zu Russland vor. Der Oberkommandierende der US-Armee in Europa besucht Kiew, versichert der ukrainischen Armeeführung die Unterstützung und verteilt Orden an ukrainische Soldaten. Washington liefert Geld und Waffen für den Krieg in der Ostukraine, mischt also kräftig mit. Obama hat auch zugegeben, der Putsch hat Washington inszeniert. Jetzt, nachdem es unbestreitbare Beweise durch Video-Aufnahmen gibt, amerikanische Soldaten und Waffen sind an den Kämpfen in der Ostukraine im Einsatz, hier mein Interview mit einem bekannten russischen Journalisten, der schon aus vielen Kriegsgebieten berichtet hat. Sergei Arutonov ist Chefredakteur der Wochenzeitung "Novy Den".

Hier weiterlesen: alles-schallundrauch.blogspot.com/…/die-welt-steht-…
Sonia Chrisye
alles-schallundrauch.blogspot.de/…/die-situation-i…
Freitag, 27. Februar 2015 , von Freeman um 10:00
Die Niederlage der pro-amerikanischen Armee (so beschreibt CNN die ukrainischen Streitkräfte) im Kessel von Debalzewe, ist eine verheerende Niederlage für die Militärführung der Ukraine. Der Schock der damit in der Führung des Regimes und auch in der Bevölkerung ausgelöst wurde, kann man mit der …More
alles-schallundrauch.blogspot.de/…/die-situation-i…

Freitag, 27. Februar 2015 , von Freeman um 10:00

Die Niederlage der pro-amerikanischen Armee (so beschreibt CNN die ukrainischen Streitkräfte) im Kessel von Debalzewe, ist eine verheerende Niederlage für die Militärführung der Ukraine. Der Schock der damit in der Führung des Regimes und auch in der Bevölkerung ausgelöst wurde, kann man mit der Niederlage der deutschen Wehrmacht in Stalingrad vergleichen, obwohl selbstverständlich von der Grössenordnung nicht vergleichbar. Die Verluste an Soldaten und Material ist trotzdem enorm. 90 Prozent der Munition und Waffen wurden zurückgelassen, wie auch viele Tote und Verletzte, so panikartig sind die ukrainischen Soldaten geflüchtet. Damit ist geklärt, woher die Kämpfer von Neurussland ihren Nachschub herbekommen, direkt von der Gegenseite, einschliesslich neuestes amerikanisches Militärgerät, welches Washington an Kiew geliefert hat.

Hier weiterlesen: alles-schallundrauch.blogspot.com/…/die-situation-i…
Iacobus
Als toter Politiker leistet Nemzow für den Westen bedeutend mehr als als lebendiger...
Sonia Chrisye
Blackwater. Der Aufstieg der mächtigsten Privatarmee der Welt
www.amazon.de/…/3888975123
Kaum jemand hatte von der Firma Blackwater gehört, als am 16. September 2007 im Irak 17 Zivilisten erschossen wurden von einem Söldnertrupp. Schnell stellte sich heraus, dass sie zu einer Art Privatarmee gehörten, die im Irak und anderswo für die USA Krieg führt, unbemerkt von der Öffentlichkeit und immun …More
Blackwater. Der Aufstieg der mächtigsten Privatarmee der Welt

www.amazon.de/…/3888975123

Kaum jemand hatte von der Firma Blackwater gehört, als am 16. September 2007 im Irak 17 Zivilisten erschossen wurden von einem Söldnertrupp. Schnell stellte sich heraus, dass sie zu einer Art Privatarmee gehörten, die im Irak und anderswo für die USA Krieg führt, unbemerkt von der Öffentlichkeit und immun gegen Strafverfolgung.
Blackwater: die mächtigste militärische Dienstleistungsfirma der Welt. Ihr Gründer Erik Prince, Multimillionär und christlicher Fundamentalist, hat beste Kontakte zur Regierung. Und erkennt nach dem 11. September 2001, wie viel Geld sich mit dem »Outsourcing« militärischer Leistungen verdienen lässt: Bushs »Krieg gegen den Terror« ist die Steilvorlage für den kometenhaften Aufstieg der Firma.
Blackwaters Elitesoldaten schützen US-Politiker und Geschäftsleute im Irak gegen ein Gehalt, von dem GIs nur träumen können. Blackwater kann bei Bedarf Truppen und eine Flugzeugflotte zur Verfügung stellen, groß genug, Regierungen zu stürzen. Blackwaters Söldner bewachen Öl-Pipelines, seine »Sicherheitskräfte« patrouillierten nach Katrina in den Straßen von New Orleans. Doch erst jetzt fällt dem US-Kongress auf, dass die martialischen Rambos keinerlei parlamentarischer Kontrolle, keiner Gerichtsbarkeit unterliegen.
Mit seiner glänzend recherchierten Geschichte der Firma Blackwater zeigt Jeremy Scahill überzeugend auf, welche Gefahren der Demokratie drohen, wenn die Regierung ihr Gewaltmonopol privatisiert.
One more comment from Sonia Chrisye
Sonia Chrisye
www.faz.net/…/soeldnerfirma-b…
Nach dem Urteil gegen vier ehemalige Mitarbeiter will sich Amerikas berüchtigte Privatarmee von den Verbrechen der Vergangenheit distanzieren. Ihren Namen hat sie geändert. Doch der schlechte Ruf bleibt.
Volltext: siehe Link oben
Gestas
@RellümKath,@Silesius1
Schon auf dem Maidan waren US-Amerikaner mit Blackwater mit dabei. Jetzt mischt Blackwater mit im Kampf gegen die s.g. Separatisten auf der Seite der ukrainischen Armee mit, wie der Sender Phönix zugeben mußte. Ich glaube, der Mord an Nemzow soll bewußt Putin in die Schuhe geschoben werden. Es könnte sogar sein, das der Mord von den Amis in Auftrag gegeben wurde um wieder …More
@RellümKath,@Silesius1
Schon auf dem Maidan waren US-Amerikaner mit Blackwater mit dabei. Jetzt mischt Blackwater mit im Kampf gegen die s.g. Separatisten auf der Seite der ukrainischen Armee mit, wie der Sender Phönix zugeben mußte. Ich glaube, der Mord an Nemzow soll bewußt Putin in die Schuhe geschoben werden. Es könnte sogar sein, das der Mord von den Amis in Auftrag gegeben wurde um wieder etwas zu haben, wo man sagen könnte der Putin war es. Es gibt keine Gemeinheit die ich nicht den Amis zutrauen würde.
Gerti Harzl
Wessen Opfer Boris Nemzow tatsächlich ist, kann hier redlicherweise niemand mit Sicherheit behaupten. Auch das lehrt uns die Geschichte.
Silesius1
Die Pro-Puttin Kommentare hier irritieren mich auch sehr.
Ich habe den Eindruck, dass viele ihn, für einen guten Onkel halten.
Seid bitte nicht so naiv. Wenn er nur könnte, würde er schon lange Ukraine und alle andere alten Teile der Sovjetunion eingliedern.
Der Putin ist der gleiche Verbrecher wie Obama. Hätten die beiden keine Interesse in der Ukraine gehabt, würden es keinen Krieg geben.
Der …More
Die Pro-Puttin Kommentare hier irritieren mich auch sehr.

Ich habe den Eindruck, dass viele ihn, für einen guten Onkel halten.

Seid bitte nicht so naiv. Wenn er nur könnte, würde er schon lange Ukraine und alle andere alten Teile der Sovjetunion eingliedern.

Der Putin ist der gleiche Verbrecher wie Obama. Hätten die beiden keine Interesse in der Ukraine gehabt, würden es keinen Krieg geben.

Der Boris Nemzow ist das jüngste Opfer des „guten Onkel“ Putin

@cyprian Du bist hier bestimmt nicht der einzige Putins Gegner
Carlus
Gorbatschow nach Nemzow-Mord"Sie überlegen, wie sie Putin loswerden können"
www.focus.de/…/das-sind-die-re…
Carlus
warum handelt der Westen so?
www.rtdeutsch.com/…/warum-der-weste…More
warum handelt der Westen so?

www.rtdeutsch.com/…/warum-der-weste…
Gerti Harzl
@MTA, zu bedenken gebe ich nur, dass Putin heute regiert, aber noch heute Nacht "weg" sein kann - wie auch immer. Es kann jeden Moment alles anders sein, und man sollte nie alle Hoffnung nur auf eine einzige sterbliche bzw. jederzeit austauschbare Person stützen. Das lehrt uns die Geschichte.
Carlus
zu @ RellümKath
12:54
Ihr vergesst, dass russische Soldaten einfach auf der Krim gelandet waren und diese anektierten, ohne Kriegsgurn usw. Die Krim war bis auf die Außenpolitik selbständig -autark.
Warum kämpfen in der Ostukraine nur um die 20% Ostukrainer, aber 80% Russen und Tschetschenen mit Allahuakbar?

Ihre Lagebeurteilung entspricht nicht der Wahrheit und kann niemals erfolgreich sein, da …More
zu @ RellümKath

12:54

Ihr vergesst, dass russische Soldaten einfach auf der Krim gelandet waren und diese anektierten, ohne Kriegsgurn usw. Die Krim war bis auf die Außenpolitik selbständig -autark.
Warum kämpfen in der Ostukraine nur um die 20% Ostukrainer, aber 80% Russen und Tschetschenen mit Allahuakbar?


Ihre Lagebeurteilung entspricht nicht der Wahrheit und kann niemals erfolgreich sein, da die Rechte der Menschen damit willkürlich missachtet werden.

1.
Hier wird die Wahrheit verschwiegen;.
3. Chruschtschow war Ukrainer und hat im Rausch und aus Geltungssucht die russische Perle seiner Heimat ohn e Volksabstimmung geschenkt;
3. als die Ukraine abstimmen durfte, wie sich die Bürgere das Land ihre Zukunft vorstellt, haben die Bürger der Krim über 80% russische Personen darum gebten ebenfalls abstimmen zu dürfen. Dies haben die USA /EU zu verhindern gewusst;
4. Rußland hat zu keiner Zeit in irgend einer Art und Weise versucht die Krim zu vereinnahmen;
5. als die EU / Nato den amtierende Präsidenten zu einem Bruch mit Rußland zwingen zwingen wollten und dies nicht erreichten, haben die neuen Verbündeten aus dem Westen den Krawall in der Ukraine beschlossen und durchführen lassen, um den von ihnen verhassten Präsidenten aus dem Land zu treiben;.
6. das führte dazu die Gebiete mit russischer Bevölkerungsmehrheit wollten sich nun nicht weiter demütigen lassen, wie Verbot der russischen Sprache und vielem mehr.
7. die Bürger der früheren russischen Insel Krim , eine Ikone für den russischen Menschen, veranlassten eine Volksabstimmung, diese führte zum Ergebnis die große Mehrheit der Bürger möchte ihr Gebiet in der angestammten Form dem russischen Staatenverband eingliedern
8. der russische Präsident hat die Rückkehr der russischen Bürger und ihrem Heimatgebiet keine Steine in den Weg gelegt, nun gehört die Insel Krim wieder ihrem angeborenen Staatenverbund an.
9. da sich die russischen Bürger von der Ukrainischen Führung nicht mehr bevormunden lassen, kommt diese Führung plötzlich auf den Gedanken die russische Sprache wieder zu Gebrauch nützen lassen.
10. was in der DDR die Gültigkeit besessen hat, das gilt auch für die Ukraine "wer zu spät kommt, den straft das Leben!"
11. mögen unsere Politiker darauf achten, damit sie in Ihrer Arroganz nicht zu spät kommen, wenn aber doch, dann straft uns alle das Leben.