Clicks1.2K
Irapuato
9
"Gnadenbildkuss" in Altötting. BistumPassau am 2. März 2017. 👏 Aschermittwoch - ist Beginn der Fastenzeit. Für viele Gläubige ist das eine Zeit der Buße, des Verzichts, der inneren Einkehr oder gar …More
"Gnadenbildkuss" in Altötting.

BistumPassau am 2. März 2017. 👏 Aschermittwoch - ist Beginn der Fastenzeit. Für viele Gläubige ist das eine Zeit der Buße, des Verzichts, der inneren Einkehr oder gar der Umkehr. Im ostbayerischen Altötting wird diese 40-tägige Vorbereitungszeit auf Ostern auf ganz besondere Art und Weise begonnen. Der sogenannte "Gnadenkuss", heute Gnadenbildverehrung genannt, geht auf eine Jahrhunderte alte Tradition zurück. Und noch heute nehmen an dieser Aschermittwochstradition mehr als eintausend Gläubige teil. Was sich genau hinter der Gnadenbildverehrung verbirgt, was die geschichtlichen Hintergründe dazu sind und wie sie heute konkret gefeiert wird - Stefanie Hintermayr war am 1. März in der Gnadenkapelle und in der Klosterkirche Sankt Magdalena in Altötting mit dabei.
Irapuato
Eremitin kontiki RupertvonSalzburg 🤗 🤗 🤗 Simeonundhanna 😁 😌 VIELEN DANK... 😇 und ebenso... 🤗
cyprian
@Bibiana - So "liebevoll" ist die Geistlichkeit in Altötting gar nicht! So wird die Priesterbruderschaft St. Pius X. jedes Jahr aufs Neue schikaniert, indem sie zur ihrer Jahreswallfahrt keine der Kirchen in AÖ benutzen darf sondern die hl. Messe open air auf kommunalem Boden feiern muss. - Die tridentinische Messe, die dort von "Nicht-Piusen" gefeiert wird, ist auch nur zähneknirschend …More
@Bibiana - So "liebevoll" ist die Geistlichkeit in Altötting gar nicht! So wird die Priesterbruderschaft St. Pius X. jedes Jahr aufs Neue schikaniert, indem sie zur ihrer Jahreswallfahrt keine der Kirchen in AÖ benutzen darf sondern die hl. Messe open air auf kommunalem Boden feiern muss. - Die tridentinische Messe, die dort von "Nicht-Piusen" gefeiert wird, ist auch nur zähneknirschend geduldet: Sie finden in der winzigen Schmerzenskapelle statt. Die befindet sich im 1. Stock hinter dem Kreuzgang der Stiftsbasilika und ist nur über eine sehr steile Wendeltreppe zu erreichen. Selbst wer gut bei Fuß ist muss vor allem beim Abstieg sehr aufpassen, nicht zu stürzen. Menschen mit Gehbehinderung wird somit de facto die Teilnahme an diesen hl. Messen verwehrt. - In der Gnadenkapelle, wo der hl. Konrad jahrelang bei der hl. Messe ministriert hat, dürfen überhaupt keine tridentinischen Messen stattfinden.
Nachtwache
Sehr schönes Video! 👍
Bibiana
Auch ich besitze Schleierbildchen. Eines, als ich in Altötting war und ein zweites in unserer Kirchengemeinde, das im Schriftenregal abgelegt wurde.
In Altötting scheint es eine liebevolle Betreuung der Gläubigen durch die Geistlichkeit zu geben. Das hat mir auf dem video sehr gut gefallen. Und lobenswert die Treue zu einer wirklich schönen Tradition.
cyprian
Schön. Moderne Theologen haben für sowas nur ein müdes Lächeln übrig. Aber das Volk lässt sich das nicht nehmen. Es sind liebgewordene Traditionen; und die Menschen wissen daraus durchaus Segen zu schöpfen. Es ist Glaube, der mit allen Sinnen wahrgenommen und erfahren werden will! Direktor Mandl hat also die Situation richtig erkannt, wenn er sagt: Niemals würden wir das angreifen! (Das "dumme …More
Schön. Moderne Theologen haben für sowas nur ein müdes Lächeln übrig. Aber das Volk lässt sich das nicht nehmen. Es sind liebgewordene Traditionen; und die Menschen wissen daraus durchaus Segen zu schöpfen. Es ist Glaube, der mit allen Sinnen wahrgenommen und erfahren werden will! Direktor Mandl hat also die Situation richtig erkannt, wenn er sagt: Niemals würden wir das angreifen! (Das "dumme Volk" lässt sich zwar viel gefallen, aber nicht alles!)
Eugenia-Sarto
Heilige Jungfrau von Altötting segne auch uns!
Vered Lavan
Wunderbar. Ich war mehrfach in Altötting! 👏 🙏 🙏
Irapuato