Clicks1.9K
de.news
8

Hat der Kardinal gerade von der "Maskenpflicht" gesprochen?

Kardinal John Tong Hon (80) von Hongkong kündigte in einer Videobotschaft (siehe unten) an, dass die Messen in Hongkong wegen des Coronavirus bis zum 28. Februar ausgesetzt sind.

Tong schlug vor, der Messe auch am Aschermittwoch online beizuwohnen. Ausnahmen werden nur für Beerdigungen und bereits geplante Hochzeiten gemacht.

Auf Englisch ermutigte er die Menschen in diesen schwierigen Zeiten, die christliche Liebe zu praktizieren - zusätzlich zur Erfüllung "unserer Messpflicht" (Mass obligation), wobei einige glauben, dass Wort "Maskenpflicht" (mask obligation) zu hören.

#newsOwedwcloto

Ischa
Die heilige Kommunion hat keine magische Wirkung. Ich kann nicht zur Kommunion gehen und denken, ich habe den Herrn empfangen, da passiert mir schon nichts! Gott hat uns auch den Verstand gegeben. Ich gehe natürlich zur Heiligen Messe und zur Kommunion, wenn ich bereit bin, dafür mein Leben zu verlieren! Dafür meine Hochachtung!
Goldfisch
Gerade wenn es verboten wird, geh ich nicht damit hausieren, daß es keine Messe gibt. Eher würde ich es noch anbieten, wer möchte, doch zu kommen!
Sancta
Dieser Kardinal hat nicht's verstanden von den Früchten jedes Heiligen Messopfers, vor allem die überlieferte Messe.
Elista
Gerade in schwierigen Zeiten braucht man die Messe ganz besonders. Die Messe ausfallen zu lassen halte ich für die denkbar schlechteste Reaktion! 🙏 🙏 🙏
St. Andreas
Ich glaube nicht, daß der Kardinal in seinen Entscheidungen frei ist.
Bibiana
Traurig, traurig.
Immaculata90
@Elista Es handelt sich vermutlich eh bloß um NOM, und da muß ein Katholik nicht teilnehmen!
Ischa
Also nehmen Ihrer Meinung nach 99,8 % der Katholiken nicht an der heiligen Kommunion teil!