Syrischer Asylbewerber vergewaltigt 15-jähriges Mädchen und bleibt auf freiem

15.5.22
Syrischer Asylbewerber vergewaltigt 15-jähriges Mädchen und bleibt auf freiem Fuß
Österreich. Selbst altgediente Polizisten im oberösterreichischen Bezirk Steyr-Land schütteln nur noch verständnislos die Köpfe: Ein syrischer Asylwerber (19) soll in der Nacht auf Donnerstag ein 15-jähriges ukrainisches Flüchtlingsmädchen brutal vergewaltigt haben. Doch die Staatsanwaltschaft Steyr begnügte sich mit einer Anzeige auf freiem Fuß. Das selbe Gebahren, wie in Deutschland. Keiner versteht es mer. Mutmaßlicher Vergewaltiger (19) ist auf freiem Fuß