Melchiades
Nun, dies ist doch nicht das erste Mal, dass der sogenannte Menschenfreund Bill Gates letztendlich auffliegt ! Erinnert Euch daran, was afrikanischen Bischöfen aufgefallen ist. Genau, dort wurde auch " Zum Wohle / gegen Gebärmutterhalskrebs die Mädchen und jungen Frauen geimpft" und merkwürdigerweise, wurden diese Geimpften plötzlich unfruchtbar, was und dies ist meine persönliche Meinung, die …More
Nun, dies ist doch nicht das erste Mal, dass der sogenannte Menschenfreund Bill Gates letztendlich auffliegt ! Erinnert Euch daran, was afrikanischen Bischöfen aufgefallen ist. Genau, dort wurde auch " Zum Wohle / gegen Gebärmutterhalskrebs die Mädchen und jungen Frauen geimpft" und merkwürdigerweise, wurden diese Geimpften plötzlich unfruchtbar, was und dies ist meine persönliche Meinung, die nicht richtig sein muss, ein beabsichtigtes Verbrechen ist. Doch was kam ,als die dortigen Bischöfe Alarm schlugen, dabei heraus ? Nichts, keine Haftbefehl usw., die Herrschaften haben nur das Weite gesucht und fröhlich in einem anderen Teil der Welt weitergemacht ! Denn denkt tatsächlich jemand, wer die UNO, die WHO usw. in der Tasche hat, braucht sich davor zu fürchten, dass er für seine Menschenunfreundlichkeit zur Rechenschaft gezogen wird ? Wo man genügend andere Personen um sich hat, denen man die Schuld in die Schuhe schieben kann ? Denn, auch wenn es kaum jemand wahr haben will, aber Jahrzehnte lang haben sich Christen in der ganzen Welt blind und taub gestellt und so erst diesen Menschen alle Möglichkeiten geliefert ihre Macht unbegrenzt auszuüben und dies ganze Welt als ihren persönlichen Spielplatz zu betrachten und dementsprechend zu handeln !
Maria Katharina
Ich freue mich sehr, wenn jene die Hand des HERRN zu spüren bekommen.
Weil solche Satanisten haben es nicht anders verdient; sollten sie nicht noch umkehren (was ich bezweifle!)
Elista
Im vergangenen Monat sorgte die Scheidung von Bill Gates und die Vorwürfe seines sexuellen Fehlverhaltens für Schlagzeilen in den westlichen Medien. Nun steht der Milliardär erneut im Sturmfeuer der Kritik – diesmal in Indien, und aus ganz anderen Gründen.
Das Bild des selbstlosen Menschenfreundes scheint langsam aber stetig zu bröckeln. In Indien stehen der milliardenschwere Philanthrop Bill …More
Im vergangenen Monat sorgte die Scheidung von Bill Gates und die Vorwürfe seines sexuellen Fehlverhaltens für Schlagzeilen in den westlichen Medien. Nun steht der Milliardär erneut im Sturmfeuer der Kritik – diesmal in Indien, und aus ganz anderen Gründen.
Das Bild des selbstlosen Menschenfreundes scheint langsam aber stetig zu bröckeln. In Indien stehen der milliardenschwere Philanthrop Bill Gates und seine Stiftung seit Monaten wegen angeblicher Verstöße gegen medizinische Ethik und Gesetze in der Kritik. Nun fordern zahlreiche Inder seine Verhaftung.