Magee

Unter Papst Franziskus verkommt die Kirche zu einer ökosozialistischen LGBTI-Community!

(Michael van Laack) Die Welt fasst in ihrem gestrigen Artikel zu Franziskus neuester Forderung an die Regierungen weltweit, homosexuelle Partnerscha…
Moselanus
Bei David Berger ist der Kommentar ja optimal aufgehoben.
Klaus Elmar Müller
Respekt vor David Berger, dass er den Kommentar zulässt!
Magee
Ich wüsste nicht, dass Herr Berger für sich und seinesgleichen jemals frech das eingefordert hätte, was heutzutage ein sogenannter Papst skandalöser Weise wider Schrift und Tradition an sogenannten Homorechten einfordert. Insofern hat für mich Berger in dieser Frage sogar mehr moralische Autorität, als dieser bedauerliche Irrtum des Konklaves von 2013.
Conde_Barroco
Ich würde mich mit Herrn Berger trotzdem nicht anfreunden. Ich kann mich noch allzu gut an seine Hetztiraden der Vergangenheit erinnern. Sein Schwulen-Profil habe ich auch mal gesehen. Eine im Leben gefestigte Persönlichkeit sieht meines Erachtens anders aus. Also Leute Vorsicht. Es gibt viele Wölfe im Schafspelz.
Magee
Wer spricht von anfreunden, wenn man einen lesenswerten Artikel von Michael van Laack verlinkt? 🥴
M.RAPHAEL
Die humanistischen Menschengötter beginnen wieder mit dem Klopapierhamstern. Wohl doch nicht so herrlich, die freimaurerische Menschenwürde?! Wir lachen.
nujaas Nachschlag
Ich nicht.
gennen
Wurde gerade in den Nachrichten gezeigt. War noch nie in der katholischen Kirche, Papst möchte Gesetz für gleichgeschlechtliche Ehe.
nujaas Nachschlag
Ehe nicht, aber rechtswirksame Partnerschaft.
Waagerl
Haha, die rechtswirksame zivile Ehe, für gleichgeschlechtliche Partner gibt doch schon lange!

Sonst gäbs ja keine verheirate Homosexuelle! Den Homosexuellen, ist der Segen zu wenig, weil die wollen, wie bei Protestanten, rechtswirksam katholisch getraut werden. katholisch.de/…-trauung-fuer-homosexuelle-ein
Waagerl
Und nachdem PF, Luther rehabilitiert hat, wird es auch bald in der katholischen Kirche, zur Trauung Homosexueller Paare kommen!
nujaas Nachschlag
Westeuropa ist nicht überall. Die Mehrheit der Katholiken lebt woanders, da werden z.B. Homosexuelle zu langen Gefängnisstrafen verurteilt und ihre Angehörigen verfallen gesellschaftlicher Ächtung, wenn sie sich nicht völlig distanzieren.
Waagerl
Und hat die AbuDhabi Erklärung, was an der Situation geändert? Wird PF in die anderen Länder eingreifen?

Ja und wer spricht von den verfolgten Christen in der Welt? Brennende Kirche, Dome, Kathedralen? Und wenn diese nicht brennen, fallen diese den Corona Maßnahmen zum Opfer!

PF öffnet dem GenderKommunismus, die Türen. Während katholischen Eltern die Kinder weggenommen werden, weil sie, sie …
More
Und hat die AbuDhabi Erklärung, was an der Situation geändert? Wird PF in die anderen Länder eingreifen?

Ja und wer spricht von den verfolgten Christen in der Welt? Brennende Kirche, Dome, Kathedralen? Und wenn diese nicht brennen, fallen diese den Corona Maßnahmen zum Opfer!

PF öffnet dem GenderKommunismus, die Türen. Während katholischen Eltern die Kinder weggenommen werden, weil sie, sie katholisch erziehen wollen.
Escorial
@Waagerl weisst du warum diese "nujaa.." so tatkräftig für homosexuelle und lesbische Praktiken eintritt? Hl. Jungfrau sagte in Fatima: "Der letzte Kampf zwischen Gott und dem Reich Satans wird um die Ehe und die Familie ausgetragen!" Also auf wessen Seite sich dieses Mitglied stellt, wissen wir schon. Naja...es gibt noch freie Plätze in der Hölle. 😇
Waagerl
Ja, weil diese Menschen von der Welt sind und mit dieser Welt leben @Escorial @Magee
a.t.m
Die Frage sollte aber auch lauten. Wer hat diesen Antichristen den Weg so geebnet das es dieser schaffen konnte den Bischofsstuhl von Rom zu okkupieren um nun von dort aus so viel Schaden anzurichten ?????? Wer hat diesen zum Priester geweiht, wer zum Bischof und später zum Kardinal ernannt, und wer aller hat diesen zum Papst gewählt???

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Klaus Elmar Müller
Vielleicht musste der nachkonziliare Neuglaube irgendwann nach oben, auf den Papstthron geschwemmt werden. Zu oft hat man sich mit Rom getröstet, das eine Bastion war. Nun ist die gefallen. Aber das heißt auch: Jesus Christus muss bald seine Verheißung wieder neu erfüllen: "Die Pforten der Hölle werden meine Kirche nicht überwältigen."
Erich Foltyn
die Kardinäle sind mehrheitlich alle mit von der Partie und die Bischöfe gleich hinterher
a.t.m
Ich sehe es derzeit so, das uns alle Gott der Herr über die Nach VK II Päpste prüft,
Apostelgeschichte 5. 29 Petrus und die Apostel antworteten: Man muss Gott mehr gehorchen als den Menschen.
In dem Sinne das wir so der Obrigkeit gehorchen wie es hier geschrieben steht.
Römer 13. 1 - 7 Jeder leiste den Trägern der staatlichen Gewalt den schuldigen Gehorsam. Denn es gibt keine staatliche Gewalt, …More
Ich sehe es derzeit so, das uns alle Gott der Herr über die Nach VK II Päpste prüft,
Apostelgeschichte 5. 29 Petrus und die Apostel antworteten: Man muss Gott mehr gehorchen als den Menschen.
In dem Sinne das wir so der Obrigkeit gehorchen wie es hier geschrieben steht.
Römer 13. 1 - 7 Jeder leiste den Trägern der staatlichen Gewalt den schuldigen Gehorsam. Denn es gibt keine staatliche Gewalt, die nicht von Gott stammt; jede ist von Gott eingesetzt. Wer sich daher der staatlichen Gewalt widersetzt, stellt sich gegen die Ordnung Gottes, und wer sich ihm entgegenstellt, wird dem Gericht verfallen. Vor den Trägern der Macht hat sich nicht die gute, sondern die böse Tat zu fürchten; willst du also ohne Furcht vor der staatlichen Gewalt leben, dann tue das Gute, sodass du ihre Anerkennung findest. Sie steht im Dienst Gottes und verlangt, dass du das Gute tust. Wenn du aber Böses tust, fürchte dich! Denn nicht ohne Grund trägt sie das Schwert. Sie steht im Dienst Gottes und vollstreckt das Urteil an dem, der Böses tut. Deshalb ist es notwendig, Gehorsam zu leisten, nicht allein aus Furcht vor der Strafe, sondern vor allem um des Gewissens willen. Das ist auch der Grund, weshalb ihr Steuern zahlt; denn in Gottes Auftrag handeln jene, die Steuern einzuziehen haben. Gebt allen, was ihr ihnen schuldig seid, sei es Steuer oder Zoll, sei es Furcht oder Ehre.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Waagerl
Wenn man bedenkt, dass PF die Abschaffung des Zölibats mißglückt ist, durch das Eingreifen von B16 und seinem Buch, welches er mit Kardinal Sarah geschrieben hat. Hat PF sich nun eine neue Strategie ausgedacht. Trotzdem seinen Willen durchzusetzen.

EB Gänswein ist von der Bildfläche verschwunden, Kardinal Sarah auch und von B16 hört man auch nichts mehr!
Maximilian Schmitt
Nur wer den als den Papst sieht, hat ein Problem damit!
Ginsterbusch ist zurück
Hat mir meine Freundin heute geschickt, ich weiß nicht, von wem dieses Gebet ist.
Ginsterbusch ist zurück
Gebet um Gottes Beistand
Gott ich brauche ein Fels um darauf zu stehen in dieser fließenden Welt.
Ich brauche einen Boden der nicht wankt in dieser bebenden Welt.
Ich brauche einen Weg um mich nicht zu verirren in dieser verwüsteten Welt.
Ich brauche einen Stock um mich zu halten in dieser gefährlichen Welt.
Gott sei mein Fels, du mein fester Boden, sei mein Weg, mein Stock.
Sei Du mein Du jetzt…More
Gebet um Gottes Beistand
Gott ich brauche ein Fels um darauf zu stehen in dieser fließenden Welt.
Ich brauche einen Boden der nicht wankt in dieser bebenden Welt.
Ich brauche einen Weg um mich nicht zu verirren in dieser verwüsteten Welt.
Ich brauche einen Stock um mich zu halten in dieser gefährlichen Welt.
Gott sei mein Fels, du mein fester Boden, sei mein Weg, mein Stock.
Sei Du mein Du jetzt und alle Tage meines Lebens.
One more comment from Ginsterbusch ist zurück
Ginsterbusch ist zurück
Wir haben in der Tat ein größeres Problem als Corona!
Maximilian Schmitt
Ja und? Wer ist denn dieser Mann und wen repräsentiert er?