de.news
52.3K
Vates
Man sollte sich nicht von solchen "führenden Covid-Experten", die einen "vermittelnden Standpunkt" einnehmen, in die Irre führen lassen!
Von der moralischen Verwerflichkeit (abtreibungsbefleckt!) dieser "Impfungen", die ihnen egal ist, abgesehen, sind sie ebenso unnötig, zumindest weitgehend unwirksam wie kurz-,
mittel- und langfristig mit schweren Folgeschäden bis hin zu bis jetzt schon Zehntau…More
Man sollte sich nicht von solchen "führenden Covid-Experten", die einen "vermittelnden Standpunkt" einnehmen, in die Irre führen lassen!
Von der moralischen Verwerflichkeit (abtreibungsbefleckt!) dieser "Impfungen", die ihnen egal ist, abgesehen, sind sie ebenso unnötig, zumindest weitgehend unwirksam wie kurz-,
mittel- und langfristig mit schweren Folgeschäden bis hin zu bis jetzt schon Zehntausenden von Todesfällen weltweit behaftet!
Daß der Hersteller Pfizer, der damit Milliarden und aber Milliarden "verdient", seine Angestellten
nicht
Vates
techn. Fehler, Fortsetzung von @Vates:

Daß der Hersteller Pfizer, der damit Milliarden und aber Milliarden "verdient", seine
Angestellten nicht zur "Impfung" nötigt, muß doch jedem Menschen endgültig die
Augen öffnen! Und wer kann im Ernst daran glauben, daß Franziskus, der oberste
Impfpropagandist
, sich wirklich den verruchten "Schuß" geben ließ wie auch die
anderen NWO-Marionetten der …More
techn. Fehler, Fortsetzung von @Vates:

Daß der Hersteller Pfizer, der damit Milliarden und aber Milliarden "verdient", seine
Angestellten nicht zur "Impfung" nötigt, muß doch jedem Menschen endgültig die
Augen öffnen! Und wer kann im Ernst daran glauben, daß Franziskus, der oberste
Impfpropagandist
, sich wirklich den verruchten "Schuß" geben ließ wie auch die
anderen NWO-Marionetten der sog. "Eliten"? Etwa sogar der "Impfpapst" Bill Gates höchstpersönlich? Nein, dieser und seine Mitverschwörer, die sich nach eigenem Bekunden die Reduktion der Weltbevölkerung (zwecks leichterer Kontrollierung der übrig Gebliebenen in der "Great-Reset-NWO") vorgenommen haben, auch durch Impfungen, gefährden sich und ihre Familien doch nicht selbst!
Sie haben nicht im Traum daran gedacht, dieses verruchte Ziel durch die unkontrollierbare Ausbreitung eines laborgezüchteten Virus erreichen zu wollen.
Aber sehr wohl durch "Impfstoffe", die gleichzeitig mit dem Virus entwickelt wurden
(Quelle bei Orzechowski P. zu finden)........ .
Wie lange noch leugnet der altrituelle Historiker Prof. de Mattei dies alles und tut es als
"Verschwörungstheorie" ab?
Rosenkranz
Darum ist es ein Riesen-Supergau, daß der PP für die Impfung wirbt. Es sei ethische Pflicht. Und da das den Leuten am linken Ohr vorbeigeht, legt er nach, mit seinem Akt der Liebe! Einerseits tut der PP die 10 Gebote (in dem jesuitischem Schwurbeldeutsch 🤮 !) als nicht zwingend ab, aber wehe, einer läßt sich nicht impfen. Es fehle ihm Liebe. Leider absoluter Schwachsinn. Denn Geimpfte sind gena…More
Darum ist es ein Riesen-Supergau, daß der PP für die Impfung wirbt. Es sei ethische Pflicht. Und da das den Leuten am linken Ohr vorbeigeht, legt er nach, mit seinem Akt der Liebe! Einerseits tut der PP die 10 Gebote (in dem jesuitischem Schwurbeldeutsch 🤮 !) als nicht zwingend ab, aber wehe, einer läßt sich nicht impfen. Es fehle ihm Liebe. Leider absoluter Schwachsinn. Denn Geimpfte sind genauso ansteckend. Diese haben u.U. nur einen leichteren Verlauf. Vielleicht. - Also gelogen oder nur einfach dumm, so etwas zu behaupten? Und das von einem Papst! 😡 🥶 😡 😷
Mir vsjem
"Und das von einem Papst!" Wer das sagt, macht die wahre Katholische Kirche und das Primat schlecht. Eben nicht von einem Papst! Jetzt werdet ihr so langsam wach, daß ihm das Seelenheil und der Glaube seit seiner Besetzung eine völlige Nebensache ist, wurde nie erkannt.
Rosenkranz
Lalala.