Clicks6.7K
Eindrücke von der DEMO für die verfolgten Christen im Irak, KÖLN 28.11.10 Eindrücke von der DEMO für die verfolgten Christen im Irak, KÖLN 28.11.10More
Eindrücke von der DEMO für die verfolgten Christen im Irak, KÖLN 28.11.10

Eindrücke von der DEMO für die verfolgten Christen im Irak, KÖLN 28.11.10
pink_phoenix
Das ging aber schnell mit dem hochladen :)

Mir hat gestern ein Iraker, dessen Familie noch im Irak lebt erzählt, dass Vorgestern alle Menschen aus den Geschäften gezogen wurden, die Ausweise kontrolliert wurden, nach Christen und Muslimen getrennt wurden...
...die Christen wurden dann erschossen.

Wie vor 70 Jahren in Deutschland...
😡 🤬
PiusV
Meine Zustimmung, lieber SanktMichael!
Sankt Michael
@elias
Ich höre nur am Schluss die Buhrufe, die den schäbigen Journalisten gelten.
Aber sicherlich passt es vielen Moslems und ihren linken Freunden nicht, dass hier demonstriert und die Wahrheit öffentlich ausgesprochen wird. Demonstrationsrecht dürfte, wenn es nach denen geht, niemand haben außer Linken und Moslems. Und oft setzen sie das auch durch oder versuchen es mit Gewalt, siehe 1000-…More
@elias
Ich höre nur am Schluss die Buhrufe, die den schäbigen Journalisten gelten.
Aber sicherlich passt es vielen Moslems und ihren linken Freunden nicht, dass hier demonstriert und die Wahrheit öffentlich ausgesprochen wird. Demonstrationsrecht dürfte, wenn es nach denen geht, niemand haben außer Linken und Moslems. Und oft setzen sie das auch durch oder versuchen es mit Gewalt, siehe 1000-Kreuze-Marsch.
Jofichtel
Das Schweigen der Medien ist eine Schande 🤬
_Elias_
Wer schreit da denn immer dazwischen die BUH-Rufe und warum??????
Michael2
@Sankt Michael:

LEIDER muß man Ihnen voll zustimmen.
Dieser Burda-Springer-Bilderberger-Propagandaapparat, das sind nicht "unsere" Medien. Im Gegenteil. Nichts für den BRD-Qualitätsjournalismus:

Zwei Kopten bei Polizeieinsatz getötet – Islamisten und Behörden bedrängen Ägyptens Christen
www.katholisches.infoMore
@Sankt Michael:

LEIDER muß man Ihnen voll zustimmen.
Dieser Burda-Springer-Bilderberger-Propagandaapparat, das sind nicht "unsere" Medien. Im Gegenteil. Nichts für den BRD-Qualitätsjournalismus:

Zwei Kopten bei Polizeieinsatz getötet – Islamisten und Behörden bedrängen Ägyptens Christen
www.katholisches.info
Sankt Michael
👏

"unsere" Medien und Politiker sind so verlogen. Toten Christen messen sie höchstens so viel Bedeutung bei wie toten Fliegen und so stehen sie auch emotional dazu. Welche Themen breitgewalzt und ausgeschmückt werden und welche verschwiegen, ist nur noch die pure Volksverdummung.
😡