Cavendish
Unumstößlicher Grundsatz menschlicher Würde bleibt, dass niemand, mit welcher Begründung auch immer, dazu berechtigt ist, die persönliche Gewissens- und Entscheidungsfreiheit und damit die Verantwortung jedes Menschen im Hinblick auf sein eigenes Leben auch nur zu behindern. Wird dieser Grundsatz verletzt, ist für jeden Christen, aber darüber hinaus für jeden, dem die europäische Kultur noch …More
Unumstößlicher Grundsatz menschlicher Würde bleibt, dass niemand, mit welcher Begründung auch immer, dazu berechtigt ist, die persönliche Gewissens- und Entscheidungsfreiheit und damit die Verantwortung jedes Menschen im Hinblick auf sein eigenes Leben auch nur zu behindern. Wird dieser Grundsatz verletzt, ist für jeden Christen, aber darüber hinaus für jeden, dem die europäische Kultur noch etwas bedeutet, Widerstand angesagt.