Clicks45

Gold und Silber

Theresia Katharina
Das ist ein ganz altes, fast vergessenes deutsches Rührkuchen-Rezept! Gold und Silber Rührkuchen Rezept und Beschreibung Zutaten insgesamt: 250 g Butter 360 g Zucker 3 TL Vanillezucker 5 St Eier, …More
Das ist ein ganz altes, fast vergessenes deutsches Rührkuchen-Rezept!

Gold und Silber Rührkuchen Rezept und Beschreibung Zutaten insgesamt: 250 g Butter 360 g Zucker 3 TL Vanillezucker 5 St Eier, GewKL M 500 g Mehl, Type 405 1 Pck. Backpulver 125 g Orangensaft 125 g Milch 100 g Mandeln, weiß, fein gemahlen Rezept für Goldteig 125 g Butter 160 g Zucker 1 TL Zitronenzucker 5 St Eigelb 250 g Mehl, Type 405 2 Msp. Backpulver 125 g Orangensaft Rezept für Silberteig 125 g Butter 200 g Zucker 5 St Eiweiß 250 g Mehl 2 Msp Backpulver 100 g Mandeln 125 g Milch Zubereitung Goldteig Weiche Butter, Zucker und Vanille schaumig rühren. Eigelb nach und nach zugeben. Mehl sieben und abwechselnd mit dem Orangensaft darunter rühren. Die Masse in die Form einfüllen und glatt streichen. Zubereitung Silberteig Weiche Butter mit 100 g Zucker schaumig rühren. Mehl mit Backpulver sieben und mit den Mandeln mischen. Mehl/Mandeln mit der Milch abwechselnd darunter rühren. Eiweiß mit restlichem Zucker gut steif schlagen und mit einem Kochlöffel vorsichtig unter die Masse heben. Silberteig auf den "Goldteig" streichen. Bei Umluft 170 °C etwa 50 Min backen.

Bitte die deutsche Backkultur pflegen und sich nicht an ausländischen Eßstationen abfüttern lassen! Das ist auch Heimatliebe!!