Heilwasser
Berichte der letzten Jahre über Nordstream geben Aufschluss:
Interessant zu wissenMore
Berichte der letzten Jahre über Nordstream geben Aufschluss:

Interessant zu wissen
Emil Goldstein
Da es sich im Grunde wie bei Corona und Blackout um eine narzisstische Verarsche bzw Missbrauch handelt, kann es nur eine Ursache bzw Urheber für diese Sabotage handeln - der Dolchstoss dem, der sich kümmert und eben doch nicht genug und der langweilig ist, eben weil er sich kümmert. Der Täter wird zum Opfer, das Opfer zum Täter - entsetzliches Gaslightning vor allem durch die Medien. Die Frage …More
Da es sich im Grunde wie bei Corona und Blackout um eine narzisstische Verarsche bzw Missbrauch handelt, kann es nur eine Ursache bzw Urheber für diese Sabotage handeln - der Dolchstoss dem, der sich kümmert und eben doch nicht genug und der langweilig ist, eben weil er sich kümmert. Der Täter wird zum Opfer, das Opfer zum Täter - entsetzliches Gaslightning vor allem durch die Medien. Die Frage ist nicht, wem nützt diese entsetzliche verachtende Tat, sondern wem schadet sie: Deutschland! Deutschland soll freieren und hungern! Oder: Deutschland verrecke! Das ist an Erbärmlichkeit nicht mehr zu ertragen. Deutschland nur eine Chance: Herr Putin, wir wollen Frieden. Sagen Sie uns, was Sie brauchen, und wir sagen, was wir brauchen. Lassen Sie uns einen Weg finden! Genau das soll verhindert werden! Genau das! Denn der Narisst möchte nicht, dass sich das Opfer befreit und sich mit anderen trifft, die ihm vielleicht helfen könnten. Deutschland, erkenne deine wirklichen Feinde!
Emil Goldstein
Nein, Russland war es nicht!
Heilwasser
Mittlerweile ist alles ja schon so chaotisch, dass es fast keine Rolle mehr spielt, wer es war, Hauptsache irgendein Großer wird beschuldigt, um die Lunte für den III. Weltkrieg zu legen. Aber ich bin sicher, wenn es mal heiß her geht, werden die sich alle in ihren eigenen Lügen verfangen, denn ein Weltkrieg lässt sich von Menschen niemals genau vorherbestimmen, weil es da immer überraschende …More
Mittlerweile ist alles ja schon so chaotisch, dass es fast keine Rolle mehr spielt, wer es war, Hauptsache irgendein Großer wird beschuldigt, um die Lunte für den III. Weltkrieg zu legen. Aber ich bin sicher, wenn es mal heiß her geht, werden die sich alle in ihren eigenen Lügen verfangen, denn ein Weltkrieg lässt sich von Menschen niemals genau vorherbestimmen, weil es da immer überraschende Wendepunkte gibt.
Heilwasser
Melchiades
Na, da wäre doch eine einfache Lösung schon parat. Fachleute aus verschieden Ländern tun sich zusammen und flicken beide Pipelines. Und schon, hätten jene, die schon ihre Messer in der Hand halten, keinen Grund mehr, letzendlich einen möglichen 3. Weltkrieg vom Zaun zu drehen.
Heilwasser
Nicht schlecht. 👏
Heilwasser
Carlus shares this
41K
Vielen Dank für diese Betrachtung.
Melchiades
Also, wenn unsere Medien so stur und steif schreiben und sagen :
„ Der Anschlag auf beide Nord Stream Pipelines
waren die Russen selber !
Wäre doch die logische Schlussfolgerung
unsere Medien waren dabei !
Und somit Mittäter dieser Anschläge ….
Mal um die Ecke gedacht
Heilwasser
Da unsere Medien ja immer alles recht früh wissen, sogar teils schon vorher .......
P.S.: Also ich persönlich finde es erst mal ziemlich lächerlich, dass es die Russen selber gewesen sein sollen. Heute fährt man ja gar nicht schlecht, wenn man die Mainstream-Medien zu 180° umdreht, dann ist man meistens schon sehr nah an der Wahrheit dran.More
Da unsere Medien ja immer alles recht früh wissen, sogar teils schon vorher .......

P.S.: Also ich persönlich finde es erst mal ziemlich lächerlich, dass es die Russen selber gewesen sein sollen. Heute fährt man ja gar nicht schlecht, wenn man die Mainstream-Medien zu 180° umdreht, dann ist man meistens schon sehr nah an der Wahrheit dran.
Winrich von Kniprode
Zwei Türme - zwei Pipelines. Es war doch Schmitta.
Heilwasser
Bei den Türmen sollen es irgendwelche ausländische Terroristen gewesen sein (laut Medien), wahrscheinlich steckten die Amis selber dahinter (evtl. mit Zuhilfenahme ausl. Terroristen). Bei den Pipelines sollen es die Russen gewesen sein, also stecken andere dahinter. Wäre irgendwie logisch, oder? Wobei wir natürlich aktuell schon soweit sind, dass alles nur noch darauf hinarbeitet, dass der III. …More
Bei den Türmen sollen es irgendwelche ausländische Terroristen gewesen sein (laut Medien), wahrscheinlich steckten die Amis selber dahinter (evtl. mit Zuhilfenahme ausl. Terroristen). Bei den Pipelines sollen es die Russen gewesen sein, also stecken andere dahinter. Wäre irgendwie logisch, oder? Wobei wir natürlich aktuell schon soweit sind, dass alles nur noch darauf hinarbeitet, dass der III. Weltkrieg ausbricht, egal wer beschuldigt wird, Hauptsache die Lunte wird gelegt, ob logisch oder nicht.

P.S.: Was heißt "Schmitta"?
Heilwasser
Nur die AfD verfügt über ein
Notstrom-Konzept!
Heilwasser
Ehrlich gesagt: dass es Russland war, halte ich erst mal für höchst unwahrscheinlich. Der Russe wird ja wohl kaum diese Anstrengung machen, 2 Pipelines zu bauen, wenn sie sie dann selber zerstören. Das macht für mich erst mal keinen Sinn. Wenn der Russe die Gaszufuhr verhindern will, braucht er ja nur den Gashahn zudrehen, da braucht es doch kein Leck! Also ist die wahrscheinlichere Variante, dass …More
Ehrlich gesagt: dass es Russland war, halte ich erst mal für höchst unwahrscheinlich. Der Russe wird ja wohl kaum diese Anstrengung machen, 2 Pipelines zu bauen, wenn sie sie dann selber zerstören. Das macht für mich erst mal keinen Sinn. Wenn der Russe die Gaszufuhr verhindern will, braucht er ja nur den Gashahn zudrehen, da braucht es doch kein Leck! Also ist die wahrscheinlichere Variante, dass es jemand anders war.

Ein Hinweis darauf bietet Joe Biden, der in einem Interview gefragt wurde, wie er denn die Gaszufuhr der Nordstream-Pipelines zw. Russland u. Deutschland verhindern wolle. Er antwortete nur, man solle versichert sein, dass sie (die Amis) es können. (Live-Video verfügbar)

D.h. also es stecken die Kräfte dahinter, die Russland draußen, die Amis drinnen und die Deutschen unten halten wollen!

Luis Neubauer (Grüne) sagte vor einiger Zeit: "Wir planen, eine Pipeline
in die Luft zu jagen!"
Tja, da haben wir's. Offensichtlich hat es nicht lange
gedauert.


Der Vorsitzende der Delegation für die Beziehungen des Europaparlaments zu den USA, Radosław Sikorski (EVP, Christdemokraten) hat sich über die Schäden an Nordstream1 und NordStream2 gefreut und den USA für diese Schäden gedankt.
viatorem
"Luis Neubauer (Grüne) sagte vor einiger Zeit: "Wir planen, eine Pipeline
in die Luft zu jagen!"
T"

Nun wurde sie gesprengt...aber die sehr,sehr junge Luise redet von "wir", und diese "wir" müssen sehr finanzkräftige "wir´s" sein.
Was wäre der Sinn dahinter ...Luise?
Nun ja, außer Russland haben sich dann ja jetzt schon zwei andere "Interessenten" zur Vernichtung der Pipelines geäussert, daher …More
"Luis Neubauer (Grüne) sagte vor einiger Zeit: "Wir planen, eine Pipeline

in die Luft zu jagen!"
T"


Nun wurde sie gesprengt...aber die sehr,sehr junge Luise redet von "wir", und diese "wir" müssen sehr finanzkräftige "wir´s" sein.

Was wäre der Sinn dahinter ...Luise?

Nun ja, außer Russland haben sich dann ja jetzt schon zwei andere "Interessenten" zur Vernichtung der Pipelines geäussert, daher verstehe ich nicht ( bitte jetzt nicht wieder in die rechte Schublade stecken) , dass manche sich an Russland als Schuldige festbeissen und die anderen öffentlich geäußerte Möglichkeiten ,unter den Teppich kehren.
Heilwasser
@viatorem Wollen Sie mich vergageiern mit der Frage "Was wäre der Sinn dahinter ... Luise?"
Liebe viatorem: Fakt ist, sie hat es vorhergesagt und kurz darauf ist es eingetreten. Sowas nennt man dann: involviert in eine höchst kriminelle Tat!More
@viatorem Wollen Sie mich vergageiern mit der Frage "Was wäre der Sinn dahinter ... Luise?"

Liebe viatorem: Fakt ist, sie hat es vorhergesagt und kurz darauf ist es eingetreten. Sowas nennt man dann: involviert in eine höchst kriminelle Tat!
viatorem
Ach ...@Heilwasser....nein, ich will Sie nicht vergaggeiern, Entschuldigung, dass ich in Ihrem Thread etwas geschrieben habe.