Verhängnisvoller Universalismus

Viele mögen meinen, dass die größten Feinde der Kirche die Linken und die Feministen sind. Nein, das sind sie nicht, weil sie offene und offensichtliche Gegner sind. Viel schlimmer sind die …
Salzburger
Wie immer: Schön, wenn Sie so tief&scharf-sinnig sind, die SelbstVerGötzung als die 1 und einzige Sünde (und ihr GegenTeil als die 1 und einzige Wahrheit) zu erkennen. Aber dann sollten wir das auch durchhalten: Alle Wissenschaften (und besonders die vorgeblichen "NaturWissenschaften") neigen in der Tat zu einem Reduktionismus/Aktualismus/Technizismus, der verdummt und zerstört. (Weshalb "Nicht …More
Wie immer: Schön, wenn Sie so tief&scharf-sinnig sind, die SelbstVerGötzung als die 1 und einzige Sünde (und ihr GegenTeil als die 1 und einzige Wahrheit) zu erkennen. Aber dann sollten wir das auch durchhalten: Alle Wissenschaften (und besonders die vorgeblichen "NaturWissenschaften") neigen in der Tat zu einem Reduktionismus/Aktualismus/Technizismus, der verdummt und zerstört. (Weshalb "Nicht jeder Professor ist ein Trottel; aber jeder Trottel ist ein Professor." [GOMEZ DAVILA]) Aber dies ist nur ein Kopf der Hydra des AnthropoTheismus - die heutigen "AntiSzientisten" mit ihrer intendierten RückKehr zum kommunistisch gedachten UrSchleim sind genauso Gnostiker!
Salzburger
"Kommen wir dem Modernen mit dem Glauben, so mimt er den Wissenschaftlichen. Kommen wir ihm mit der Wissenschaft, so gibt er plötzlich den Sentimentalen." "Wundern wir uns nicht, wie schnell die Modernen ihre politischen und intellektuellen Moden ändern: Die modernen Ideologien sind nur Blendwerk, um die Gnostiker vor der Konfrontation mit der Wahrheit zu bewahren." (idem)