Clicks1.8K
de.news
3

Vor fünf Monaten geweihter Priester jetzt ermordet

Hw. Adriano da Silva Barros (36) aus der Diözese Caratinga, Brasilien, besuchte am 13. Oktober seine kranke Mutter in Martins Soares und seine Schwester in Reduto, bevor er in seinem Chevrolet/Onix nach Simonésia zurückkehrte, um dort die Messe zu feiern. Aber er kam dort nie an.

Barros wurde am 3. Mai 2020 geweiht und war Vikar in Simonésia, Minas Gerais. Am 14. Oktober gegen 18 Uhr allarmierte ein Bauer die Polizei in Manhumirim. Er hatte versucht, ein Feuer zu löschen und war dabei auf eine verkohlte Leiche mit Stichwunden gestoßen.

Die Polizei vermutet, dass Barros Opfer eines Raubüberfalls wurde. Zwei Verdächtige wurden am 15. Oktober verhaftet. Einer von ihnen, ein 22-Jähriger, gestand den Mord.

#newsGmdxscumoo
Heilwasser
O Herr, gib ihm die ewige Ruhe und das ewige Licht leuchte ihm. Herr, lasse ihn ruhen in Frieden. Amen.
Tina 13
😭😭
Bibiana
Ein glücklich dreinblickender Priester, beten wir, dass er ohne Fegefeuer ins Himmelreich aufgenommen wird.