"Haben das Thema 'Traditionis Custodis' nur kurz berührt"
Auf die Nachfrage, ob es schon einheitliche Regelungen zum Motu Proprio "Traditionis Custodis" gibt, welches Papst Franziskus am 16 Juli herausgegeben hatte (CNA Deutsch hat berichtet), erklärte der Vorsitzende der deutschen Bischofskonferenz, man habe dieses Thema "nur kurz berührt". Das Motu Proprio regle bereits "alles", so Bätzing. …More
"Haben das Thema 'Traditionis Custodis' nur kurz berührt"
Auf die Nachfrage, ob es schon einheitliche Regelungen zum Motu Proprio "Traditionis Custodis" gibt, welches Papst Franziskus am 16 Juli herausgegeben hatte (CNA Deutsch hat berichtet), erklärte der Vorsitzende der deutschen Bischofskonferenz, man habe dieses Thema "nur kurz berührt". Das Motu Proprio regle bereits "alles", so Bätzing. Jedoch habe man bereits einen Auftrag an die Liturgiekommission gegeben.
Lisi Sterndorfer

Konsequenz der Missbrauchskrise: Einheitliche Personalakten in deutschen Bistümern

Mit einem Appell um Vertrauen – und das Bemühen um Vertrauen – haben die deutschen Bischöfe in Fulda ihre Vollversammlung beendet. Vor dem Hintergru…