CSc

Feindesliebe

5468
Mission 2020
Das widerspricht ganz klar der Lehre unseres göttlichen Meisters.
CSc
@Mission 2020
Der hl. Thomas erklärt präzise, warum Christus von uns verlangt, dass wir unsere Feinde lieben. Er legt dar, dass wir unsere Feinde nicht deshalb lieben sollen, weil sie unsere Feinde sind (das wäre absurd), sondern obwohl sie unsere Feinde sind. Denn obwohl sie unsere Feinde sind, sind sie immer noch Menschen, die genauso wie wir zur Heiligkeit berufen sind. Aus diesem Grund …More
@Mission 2020
Der hl. Thomas erklärt präzise, warum Christus von uns verlangt, dass wir unsere Feinde lieben. Er legt dar, dass wir unsere Feinde nicht deshalb lieben sollen, weil sie unsere Feinde sind (das wäre absurd), sondern obwohl sie unsere Feinde sind. Denn obwohl sie unsere Feinde sind, sind sie immer noch Menschen, die genauso wie wir zur Heiligkeit berufen sind. Aus diesem Grund müssen wir sie lieben.
a.t.m
Kurzum kann man ja auch dazu sagen (und Matthäus 5 ist so zumindest in meinen Augen verständlicher)

"Liebe den Sünder, Hasse die Sünde"

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
CSc
@a.t.m
Oder anders formuliert:
Liebe den/deinen Feind, hasse die/seine Feindschaft.
Mission 2020
Tut eine Katholik dies werden die höchsten Kräfte Gottes mobilisiert zugunsten von demjenigen der auf Rache, Vergeltung oder Bosheit verzichtet. Leider habe dies sehr wenige verstanden was der Herr will auch hier im Forum.