Clicks867

Wir leiden, Papst Franziskus

Christus hat am Kreuz den Tod erlitten. Er hat die Seelen errettet.

Papst Franziskus, erbarme Dich der Seelen, errichte Ihnen ein Monumentum der Barmherzigkeit.
Du bist für alle da, Papst, Brückenbauer.

Segne die Verlorenen, führe die Kirche.
Das bist Du in Jesus Christus.
Ich sehe Dich.

Herr.
BruderClaus
Der Falsche Prophet redet hier von der Baals-Brücke

Diese Brücke führt direkt in die Hölle.


Quelle:
freimaurer-wiki.de/index.php/Baals_Brücke
Kirchenkätzchen
Wir sind ungeduldig, lieber Gott. Hilf uns, geduldig zu sein und nicht zum Wolf im Schafspelz abzufallen.
Kirchen-Kater
Wenn wir uns die Verirrungen nach dem Konzil anschauen, dann ist es wohl dieser Papst, der da eine Generalamnestie aussprechen kann.
Wir kennen doch die Vorsehung nicht.
Kirchenkätzchen
@Kirchen-Kater Beelzebub sollte eine Generalamnestie für die Lehren Luzifers erlassen? Da rennen Sie aber offene Türen ein.
Kirchen-Kater
Nein, so habe ich das nicht gemeint 😂 - es steckt allerdings doch noch ein kleiner Funken Hoffnung in mir ...
Kirchen-Kater
Kirchen-Kater
Alles wird gut.
Maria Katharina
Wenn wir es richtig machen, sicherlich!
Aber - um es mal mit Naidoos Worten auszudrücken: "Dieser Weg wird kein leichter sein!"
Kirchen-Kater
Dieser Weg wird kein leichter sein.
Es ist unser Weg.
Maria Katharina
Trotzdem ist und bleibt es der schmale Weg, dem es zu folgen gilt.
Dieser ist bekanntlich dornig und schwer!
Maria Katharina
???
Papst?? Brückenbauer??
Brücken bauen?? Wohin? In den Abgrund.
Keiner braucht einen satanischen "Papst"!
Das dürfte aber doch langsam klar sein!
Kirchen-Kater
Der Papst ist ein Brückenbauer: Pontifex
Es ist gut zu sehen, wie ein Papst der Heilsgeschichte gewahr wird.
Kirchen-Kater
Es gibt keine Sedisvakanz.
Maria Katharina
Ein Papst sicherlich.
Franziskus ist, war und wird aber nie einer sein, da er das Werk des Widersachers tut.
Maria Katharina
"Es gibt keine Sedisvakanz."
====
Gibt es auch nicht. Benedikt XVI ist noch am Leben!😉
Kirchen-Kater
Nein @Maria Katharina, er ist sehr viel tiefer, breiter, "vielfältiger" Papst der Kirche. Der Menschen. Darauf kommt es an. Gott hat die Menschen gemacht. Er hat gewusst, was er tut.
Die Sünde kam mit Adams Gleichgültigkeit dem Wort, dem Befehl, der Verheißung Gottes gegenüber; Eva war da Adam gehorsam. Da ward das Paradies verloren.
Das ist der Gehorsam der Schlange.
Die Frau aber, Maria, …More
Nein @Maria Katharina, er ist sehr viel tiefer, breiter, "vielfältiger" Papst der Kirche. Der Menschen. Darauf kommt es an. Gott hat die Menschen gemacht. Er hat gewusst, was er tut.
Die Sünde kam mit Adams Gleichgültigkeit dem Wort, dem Befehl, der Verheißung Gottes gegenüber; Eva war da Adam gehorsam. Da ward das Paradies verloren.
Das ist der Gehorsam der Schlange.
Die Frau aber, Maria, sie zertritt die Schlange. Wie der Mensch ist, ist er bereits gerettet. Das hat die "Neue Kirche" verstanden.
Gott hat den Menschen nicht aufgegeben. Selbst wo Arianer, Donatiner, Katharer Kirche sein wollten, und der Glaube untergegangen ist - da hat den Menschen Gott Allah geschickt. Doch Allah ist nicht Gott. Er ist die Barmherzigkeit Gottes mit den Ungläubigen. So tötet er diese. Er übernimmt die Naturalisten, Sozialisten, Kommunisten aller Zeiten: So tötet er den Unglauben, gerecht und barmherzig. Fallback ist der denglische Ausdruck dafür. Gott ist allmächtig. Muslime kennen Christus. Sie glauben an Seine Wiederkunft. Gegen jede Vernunft.
Und doch gewährt die Vernunft Einsicht: Es kann nur sein, was ist. Nichts vergeht.
Es ist, was sein soll: Der Mensch. In wunderbarer Liebe. Ein Gott nicht, doch Untertan. Dem Gesetz.
Gottes.
Dies zu erkunden, darum sind wir Forscher dieser Göttlichkeit.
Kirchen-Kater
Faktencheck:
Christus hat am Kreuz den Tod erlitten.
Er hat die Seelen errettet.