Nach allem, was wir auch im Gespräch mit Georg im Herbst erfahren haben, sind die beiden wahnsinnig eng. Wenn er ihn besucht, in Rom, so erzählte man, gibt es jeden Abend Musik. Joseph bat seinen …More
Nach allem, was wir auch im Gespräch mit Georg im Herbst erfahren haben, sind die beiden wahnsinnig eng. Wenn er ihn besucht, in Rom, so erzählte man, gibt es jeden Abend Musik. Joseph bat seinen Bruder Georg, und wir dürfen nicht vergessen, beide Männer sind ja schon über 90 Jahre alt, Musik zu machen, Das war ein emotionaler Moment. Georg würde oft sagen "Muss das wirklich?". Das spricht natürlich dafür, wie das Verhältnis war, und es hieß damals auch, dass die beiden täglich telefonieren. Ich erinnere mich, wie zart die Stimme, wie leise, wie schwach, die Stimme von Joseph Ratzinger im Herbst gewesen ist - und tatsächlich ja auch, wie gesundheitlich angeschlagen auch Joseph schon war.
domradio.de

Ein Blick auf die Ratzinger-Brüder | DOMRADIO.DE

Seit Donnerstag ist der 93-jährige Papst em. Benedikt XVI. bei seinem schwerkranken Bruder in Regensburg. Die Reise ist eine große Belastung für …