Clicks1.8K
de.news
4

Er hat es kapiert: Mehr Viren - mehr Messen

Kardinal Antonio Cañizares von Valencia, Spanien, ein ehemaliger Kurienkardinal, glaubt, dass sich die Covid-19-Plage "verschlimmert".

In einer Botschaft vom 25. Januar (ArchiValencia.org) schrieb er, dass er persönlich Angst davor habe, infiziert zu werden. Seine Antwort auf mehr positive Covid-19-Testergebnisse in der Bevölkerung sind mehr Messen und mehr offene Kirchen:

"Dies ist die Stunde, in der wir zu Gott zurückkehren, auf ihn vertrauen und uns nicht fürchten müssen", schreibt der ängstliche Kardinal.

Cañizares stellt fest, dass "der Glaube ohne die Eucharistie nicht aufrechterhalten werden kann", eine Aussage, die enorme Auswirkungen auf den ökumenischen Dialog mit den Protestanten hat. Christen "können nicht ohne die Eucharistie leben".

#newsZmnjxomogt

Maria Katharina
@Goldfisch
Reagieren Sie nicht auf den User @M a l i c.
Ein alter User im immer neuen Gewande.
Er ist hier in "besonderer Mission"😬
Pretorius
Die Kirchen müssten alle weit offen stehen um Gott um Hilfe bitten zu können. Um Gott um Verzeihung bitten zu können. Um Anbetung halten zu können. Ausschliesslich Mundkommunion. Bei den Beichtstühlen müssten Kolonnen von Menschen stehen. Aber Nein es ist ganz anders! .... kein wunder ändert sich nichts und alles wird nur schlimmer. Die Panik und Angst und Lüge breitet sich zunehmend aus.... …More
Die Kirchen müssten alle weit offen stehen um Gott um Hilfe bitten zu können. Um Gott um Verzeihung bitten zu können. Um Anbetung halten zu können. Ausschliesslich Mundkommunion. Bei den Beichtstühlen müssten Kolonnen von Menschen stehen. Aber Nein es ist ganz anders! .... kein wunder ändert sich nichts und alles wird nur schlimmer. Die Panik und Angst und Lüge breitet sich zunehmend aus.... Wohin führt das?
Goldfisch
ein ehemaliger Kurienkardinal, glaubt, dass sich die Covid-19-Plage "verschlimmert". >> was soll schlimmer werden außer der Hysterie!!!
"Dies ist die Stunde, in der wir zu Gott zurückkehren, auf ihn vertrauen und uns nicht fürchten müssen", schreibt der ängstliche Kardinal. >> das wäre von Anfang an gefordert gewesen, wenn nur nicht der Klerus sich vor Angst in die Hosen gemacht und die Herde …More
ein ehemaliger Kurienkardinal, glaubt, dass sich die Covid-19-Plage "verschlimmert". >> was soll schlimmer werden außer der Hysterie!!!
"Dies ist die Stunde, in der wir zu Gott zurückkehren, auf ihn vertrauen und uns nicht fürchten müssen", schreibt der ängstliche Kardinal. >> das wäre von Anfang an gefordert gewesen, wenn nur nicht der Klerus sich vor Angst in die Hosen gemacht und die Herde sich selbst überlassen hätte ...; unfähig und nicht nachvollziehbar. .... in der Not sich verkriechen ... Gott einsperren ... die Nahrung des Lebens verwehren ,.... Sakramente im Sand vergraben .....!

stellt fest, dass "der Glaube ohne die Eucharistie nicht aufrechterhalten werden kann", >> richtig ... das Brot des Lebens den Gläubigen verwehren ist sicher eine Sünde ... die Gott nicht einfach so gelten wird lassen.