Clicks218
Santiago_
Hans Blumenberg - Zu seiner Philosophie (1995) Hans Blumenberg (1920-1996) war ein deutscher Philosoph. Aus einem Nachruf in "Der Zeit" (12.4.1996): "Hans Blumenberg ist tot. Mit ihm verlieren wir …More
Hans Blumenberg - Zu seiner Philosophie (1995)

Hans Blumenberg (1920-1996) war ein deutscher Philosoph. Aus einem Nachruf in "Der Zeit" (12.4.1996): "Hans Blumenberg ist tot. Mit ihm verlieren wir das in Deutschland ungewöhnliche Beispiel eines Denkers, der literarisch philosophierte. Anders als etwa in Frankreich entwickelt bei uns der zünftige philosophische Schreiber nur ausnahmsweise diesen Ehrgeiz, und wenn ein Dichter sein Denken vorzeigt, ist er wie Botho Strauß schnell isoliert. Immer pflegt man im Land der Dichter und Denker zu wissen, mit wem man es zu tun hat, mit dem einen oder mit dem anderen. Hans Blumenberg, der Philosoph der unendlichen Erzählung, ist es gewesen, der das Denken in Geschichten mit den Geschichten des Denkens in einer Weise amalgamiert hat, die es uns nicht mehr erlaubt, die Reviere zu scheiden. "Dichter beweisen nichts. Darin sind sie den Philosophen nicht unähnlich."" Ganzer Nachruf hier: zeit.de/…t.19960412.xml/komplettansicht Einzelne Musikeinspielungen mussten - wegen Urheberrechts-Ansprüchen - stummgeschaltet werden ("Zwischen Himmel und Höhle", Film von Burghart Schlicht und Franz Josef Wetz 1995)