Gloria.tv And Coronavirus: Huge Amount Of Traffic, Standstill in Donations
Clicks408

Krieg gegen die Bürger: Coronavirus ein Riesenfake? Eva Herman im Gespräch mit Dr. Wolfgang Wodarg

michael7
3
Jedes Jahr gibt es neue Viren
michael7
corona-todesfall-bei-den-barmherzigen-schwestern-in-linz - mit 95 Jahren?!

Wenn nicht getestet worden wäre, liefe der Todesfall unter "Grippe" oder "Altersschwäche"?
nujaas Nachschlag
Der Palliativpatient ist nicht um seiner selbst willen oder für die Statistik, die sowieso nur Indizien liefert, getestet worden, sondern zum Schutz des Pflegepersonals und anderer Patienten. Nicht zuletzt um knappe Rescourcen zu sparen.
michael7
In Österreich: 96-Prozent-mit-mildem-Krankheitsverlauf
Nur 0,3% müssen intensivmedizinisch betreut werden!


Ist da der ganze Corona-Zirkus überhaupt zu rechtfertigen?
Zumal, wenn man hört, dass z.B. in Schleswig-Holstein ein Krebskranker in den letzten Zügen, der schon auf der Palliativ-Station lag und dann positiv auf "Corona" getestet wurde, schließlich in der Statistik unter "Corona-Toter" …More
In Österreich: 96-Prozent-mit-mildem-Krankheitsverlauf
Nur 0,3% müssen intensivmedizinisch betreut werden!


Ist da der ganze Corona-Zirkus überhaupt zu rechtfertigen?
Zumal, wenn man hört, dass z.B. in Schleswig-Holstein ein Krebskranker in den letzten Zügen, der schon auf der Palliativ-Station lag und dann positiv auf "Corona" getestet wurde, schließlich in der Statistik unter "Corona-Toter" verbucht wurde!
Wieviele solche Fälle gibt es unter den "Corona-Toten"? Fast immer heißt es, dass sie eigentlich unter vielen anderen Krankheiten gelitten hatten, und der Corona-Virus dann nur noch dazukam?

Eine Diktatur wie China kann den Corona-Zirkus auch veranstalten, um ganz andere Dinge unter Ausschluss der Öffentlichkeit zu "regeln" oder zu verschleiern.
Die übrigen Politiker auf der Welt kann man dann in Panik versetzen, um mit Wetten auf den Absturz der Weltwirtschaft extrem viel Geld zu verdienen (und anschließend auch mit dem Verkauf von Impfstoff...).