Die Gesinnungs- und Meinungskontrolle in westlichen Ländern nimmt mehr und mehr totalitäre Ausmasse an.
De Profundis

Darf man in einer freien Gesellschaft ein Interview mit Ken Jebsen führen?

25. Juli 2021 Liebe Leserinnen und Leser, uns in der Redaktion war von vornherein klar, dass es mächtig Trubel geben wird, wenn wir es wagen, Ken …
Gast6
Kelle: Ich will mich nicht einmal rechtfertigen oder erklären, warum ich dieses Interview geführt habe mit ihm. Und ich will auch nicht darlegen, wie ich zu seinen Behauptungen stehe. Wer meine Texte regelmäßig liest, weiß, dass ich ganz anders drauf bin. Aber ich bin für Meinungsfreiheit, und ich wundere mich wirklich, wer neuerdings alles offen dafür plädiert, Menschen aus dem politischen …More
Kelle: Ich will mich nicht einmal rechtfertigen oder erklären, warum ich dieses Interview geführt habe mit ihm. Und ich will auch nicht darlegen, wie ich zu seinen Behauptungen stehe. Wer meine Texte regelmäßig liest, weiß, dass ich ganz anders drauf bin. Aber ich bin für Meinungsfreiheit, und ich wundere mich wirklich, wer neuerdings alles offen dafür plädiert, Menschen aus dem politischen Diskurs auszustoßen. Mal ist es ein Blogger, mal ein Politiker, mal wird der Chef der hessischen Filmförderung rausgeschmissen, weil er mit dem AfD-Chef Nudeln gegessen hat.