alfredus
Dem Antichrist die Wege bereiten ... ? Mit der freundlichen Aufnahme von Afgahnen und Flüchtlingen, wird das Kommen des Antichrist beschleunigt, denn der Islam wird das Christentum übertrumpfen ! Leute wie Maas, ziehen großen Nutzen aus dieser Not in Afghanistan : ... sie reisen, werden beweihräuchert, geehrt und wegen dem Geld sind sie hoch willkommen !
Tina 13
„Laut Regierungskreise 40.000 Afghanen! Maas will noch „Zehntausende Ortskräfte“ nach Deutschland holen„

„Heiko Maas begibt sich als Retter auf Mission, der Maas-Anzug bemüht sich um die Ausreise von zehntausende „Ortskräfte“ inklusive Familien und 10.000 schutzbedürftige Afghanen, um ihnen die Einreise nach Deutschland und vorwiegend in die Sozialsysteme zu ermöglichen.

Erst wird von Tausende,…More
„Laut Regierungskreise 40.000 Afghanen! Maas will noch „Zehntausende Ortskräfte“ nach Deutschland holen„

„Heiko Maas begibt sich als Retter auf Mission, der Maas-Anzug bemüht sich um die Ausreise von zehntausende „Ortskräfte“ inklusive Familien und 10.000 schutzbedürftige Afghanen, um ihnen die Einreise nach Deutschland und vorwiegend in die Sozialsysteme zu ermöglichen.

Erst wird von Tausende, dann von Zehntausend gesprochen, jetzt sind es Zehntausende und irgendwann fällt die Zahl Hunderttausende, denn nach aktueller Sichtweise gelten alle Afghanen als schutzbedürftig, die nicht ein Gewehr und einen Zottelbart tragen. Von den „schutzbedürftigen‘“ Afghanen weiß man wahrscheinlich nicht, wer oder was sie sind, ob sie eine Gefahr für die innere Sicherheit darstellen, das Risiko dürfen dann wieder einmal die Bürger tragen.“

politikstube.com/…h-zehntausende-ortskraefte-nach-deutschland-holen/
Tina 13
„denn nach aktueller Sichtweise gelten alle Afghanen als schutzbedürftig“

Somit werden Millionen kommen. 😡

„Mein Volk ist dahin, weil es ohne Erkenntnis ist." (Hosea 4,6)
Tina 13
Baden-Württemberg ist bankrott,
Vermögen 70,2 Milliarden, 228 Milliarden Verpflichtungen“
AfD-Bürgerdialog Deggendorf mit Hans-Jörg Müller AfD (MdB) 08.07.2018
alfredus
Was wir jetzt erleben, ist mehr als zeichenhaft, es ist eine böse Realität die sich vor unseren Augen auftut ... ! Zwar wurde schon vieles vorausgesagt, aber die Menschen wollen es nicht glauben, denn sie haben eine Zeit des relativen Friedens erlebt und wollen ihn weiter erleben. Was die Muttergottes im dritten Geheimnis von Fatima gesagt hat, wollte und konnte man nicht glauben : ... Rom, die …More
Was wir jetzt erleben, ist mehr als zeichenhaft, es ist eine böse Realität die sich vor unseren Augen auftut ... ! Zwar wurde schon vieles vorausgesagt, aber die Menschen wollen es nicht glauben, denn sie haben eine Zeit des relativen Friedens erlebt und wollen ihn weiter erleben. Was die Muttergottes im dritten Geheimnis von Fatima gesagt hat, wollte und konnte man nicht glauben : ... Rom, die heilige Stadt und Sitz der Christenheit, soll Sitz des " Antichrist " werden ... ? Hätte man auf Maria gehört, hätte es kein Konzil gegeben ! Aber die Christen waren trunken und ahnungslos von diesem Wein der Freimaurer ! So kam nach der Euphorie die Ernüchterung durch die sich leerenden Kirchen. Die Früchte des Konzils wurden immer bitterer und wurden durch die übertriebene Ökumene, protestantisch ! Nachdem sich die Päpste für alles und immer wieder endschuldigt hatten, suchten sie den Dialog mit den Nichtchristen. Daraus ergab sich die Logik : ... alle Religionen sind gleich, Allerlösung und Gott straft nicht ? ! Auf dieser Basis war es eine Frage der Zeit, bis die Freimaurer ihren Mann durch Absprachen der Kardinäle, auf den Petersthron heben konnten. Franziskus führt nun seinen Auftrag durch : ... Zerstörung der römisch, katholischen Kirche ! Dazu helfen ihm bewusst oder unbewusst : ... die deutschen Bischöfe mit einer neuen ( After-) Kirche !
Ginsterbusch ist zurück
Ja. Und so erfüllt sich, was geschrieben steht. Der Sieg der Kirche wird sich aber auch erfüllen.
romanza66
Auf die Deutsche Amtskirche gebe ich schon lange nichts mehr
Tina 13
„Jesus sprach: „Komm und sieh, was der Geist der Welt sagt.“ Ich sah die Hörner der feurigen Schlange, während sie in die Körper der Menschen auf der Erde eindrangen. Viele waren von der Schlange völlig in Besitz genommen. Während ich hinsah, erblickte ich, wie sich ein riesiges Tier auf einem großen Platz erhob und sich in einen Mann verwandelte. Die Bewohner der Erde flüchteten vor ihm und …More
„Jesus sprach: „Komm und sieh, was der Geist der Welt sagt.“ Ich sah die Hörner der feurigen Schlange, während sie in die Körper der Menschen auf der Erde eindrangen. Viele waren von der Schlange völlig in Besitz genommen. Während ich hinsah, erblickte ich, wie sich ein riesiges Tier auf einem großen Platz erhob und sich in einen Mann verwandelte. Die Bewohner der Erde flüchteten vor ihm und versteckten sich in der Wildnis, in Höhlen, in Untergrundbahnen oder in Luftschutzkellern. In tiefer Verzweiflung suchten sie nach einem Unterschlupf, der ein Versteck vor den Augen des Tieres bot. Niemand lobte Gott und niemand sprach von Jesus. Eine Stimme sprach zu mir: „Wo ist Mein Volk?“ Ich sah genauer hin und stellte fest, dass die Menschen wie tot umher gingen.“

Die Zeit geht zu Ende! - Offenbarung der Hölle - Jesus sprach: „Komm u…
Tina 13
Theresia Katharina
Gute historische Zusammenfassung
Tina 13
One more comment from Tina 13