Severin
Ich durfte ihn erleben. Er hatte etwas, was man bei anderen Priestern nicht so entdeckt.
Möge Gott ihm barmherzig sein und ihm bald die Glorie seiner Anschauung schenken.