Clicks8.2K
Gloria Global am 23. März. Oosterhuis-Text verboten Betontempel für 15 Millionen Euro Der Großteil ist geschafft Verdienter Lebensrechtler gestorbenMore
Gloria Global am 23. März.

Oosterhuis-Text verboten
Betontempel für 15 Millionen Euro
Der Großteil ist geschafft
Verdienter Lebensrechtler gestorben
pina
soooolaaaang es meeeenschen giiibt auf eeeerdeeeen
....so singen das die leutchen bei uns...dieses lied geht aber noch,aber meine lieblingslieder in der hitparade des GL sind:
1. gottheit tief verborgen...
2.ein haus voll glorie schauet...
3.maria dich lieben...
4.wunderschön prächtige...
5.tantum ergo....beide fassungen
6.großer gott....
7.wahrer gott wir glauben dir...
8.beim letzten abendmah…
More
soooolaaaang es meeeenschen giiibt auf eeeerdeeeen
....so singen das die leutchen bei uns...dieses lied geht aber noch,aber meine lieblingslieder in der hitparade des GL sind:
1. gottheit tief verborgen...
2.ein haus voll glorie schauet...
3.maria dich lieben...
4.wunderschön prächtige...
5.tantum ergo....beide fassungen
6.großer gott....
7.wahrer gott wir glauben dir...
8.beim letzten abendmahle...
9.lobet den herren....
10.nun danket all....
11.veni creator spiritus
12.salve regina...
😉
Bibiana
Albertus Magnus
und dankeschön für den Link zum Kohlmaier

da braucht man ja keine fünf Minuten um festzustellen, dass der arme Mann geistig höchst umnachtet ist. Wär das Gefasel auf dieser HP über Astrologie nicht eigentlich ziemlich traurig - man könnte lachen, dass die Wände wackeln.

Phuuu, mein Gott, ist der arme Mann wirr....mich wundert wirklich schön langsam gar nichts mehr. Was anderes als Wirrsinn …More
und dankeschön für den Link zum Kohlmaier

da braucht man ja keine fünf Minuten um festzustellen, dass der arme Mann geistig höchst umnachtet ist. Wär das Gefasel auf dieser HP über Astrologie nicht eigentlich ziemlich traurig - man könnte lachen, dass die Wände wackeln.

Phuuu, mein Gott, ist der arme Mann wirr....mich wundert wirklich schön langsam gar nichts mehr. Was anderes als Wirrsinn auch bezüglich der Kirche kann man da schon erwarten. Der betet ja seine Astrologie an und nicht den Schöpfer der Sterne.

Jaja, das sind nun die großen weißhäupten Revolutzer und Kirchenreformatoren. 🤨
Albertus Magnus
@MaG. Fischer

bezeichnend, dass dieser feine Herr samt seinen Consorten aus dem tiefsten Fundus abgehalfterter Politiker der ÖVP stammen. Tja, und solche Typen werden vom hohen Klerus auch noch hofiert....

🙏 🙏 🙏
elisabethvonthüringen
Ich denke, sie können wohl agieren...es wird kein feiern sein.
Und außerdem ohne Wirkung...das Problem löst sich von alleine, weil Moslems so und anders keine pseudoreligiösen Veranstaltungen besuchen...und Katholiken wird es keine mehr geben. Die wurden mehrheitlich abgetrieben unter der Parteiführung des Hr. Kohlmeier!
Mag. Dietmar Fischer
Alter schützt vor Dummheit nicht !!!

Armer Kohlmaier, "quo vadis"

siehe LINK:

derstandard.at/1269045752031/Interview-Spalt…

Kirchen-Rebell fordert,

dass Laien einfach im Ungehorsam die Hl. Messe feiern sollen,

dass in schwerer Sünde Lebende [wiederverheiratete] einfach zur Kommunion gehen sollen etc.

selber leugnet er sogar das Hl. Messopfer und den Opfertod JESU als Erlösungsopfer...…More
Alter schützt vor Dummheit nicht !!!

Armer Kohlmaier, "quo vadis"

siehe LINK:

derstandard.at/1269045752031/Interview-Spalt…

Kirchen-Rebell fordert,

dass Laien einfach im Ungehorsam die Hl. Messe feiern sollen,

dass in schwerer Sünde Lebende [wiederverheiratete] einfach zur Kommunion gehen sollen etc.

selber leugnet er sogar das Hl. Messopfer und den Opfertod JESU als Erlösungsopfer.....
siehe Link dazu
www.herbert-kohlmaier.at

"Warum wir nicht das Lamm Gottes anbeten sollen"

wörtlich schreibt Kohlmaier, der Chef der Laieninitiative:

"Das Kämmerchen mit dem Messopfer müsste dabei zum historischen Schauraum werden. Wenn in der Eucharistiefeier der Priester den Leib Christi zeigt, sollte er nicht mehr sagen: „Lamm Gottes, du nimmst hinweg die Sünden der Welt“. Wer soll das überhaupt noch verstehen? Sondern vielmehr: „In Jesus hat uns Gott seine unendliche Liebe und Güte gezeigt“. Und das Volk sollte nicht antworten „Herr ich bin nicht würdig“, sondern: „Herr sei bei uns, begleite uns, schenke uns Dein Heil und Deinen Segen“.

Ein Wahnsinn, was sich da als "Katholisch" gibt und was so ein Mann in der Kirche mit seiner Erfahrung in Organisieren von Schmutzkübel-Kampagnen als ehemaliger ÖVP-Generalsektretär an Schaden anrichten kann.
Er war auch der Haupagitator gegen Weihbischof WAGNER !!!

Dieser Mann arbeitet sogar mit einer eigenen PR-Agentur an der "Reform" der Kirche durch gezielten und organisierten Ungehorsam.

Wer kennt den Spruch aus der Bibel "non serviam"
- ich will nicht dienen ?

Preisfrage:
Wie heißt denn diese Person, von der diese Worte stammen ?
Albertus Magnus
@cyprianus

da versuchen Sie gerade Unmögliches. 🤐
cyprian
@Bibiana! Verehrte Frau! Sie denken, ich sie frauenfeindlich. Mit Nichten, halt! mitnichten! Spass beiseite: habe versehentlich meine spezifische Antwort auf Ihren Vorwurf unter Ihrem Beitrag HERZ MARIÄ KÖNIGIN postiert. Wenn Sie gerade nicht zu tierisch ernst aufgelegt sind, können Sie meine reply ja lesen. - Übrigens: Und das allen Ernstes: DIE VON IHNEN EINGESTELLTEN BILDER SIND SPITZE!!!
jonatan
@Paul I. stimmt die formulierung haette den eindruck erwecken koennen, alle lieder von oosterhuis waeren betroffen, allerdings geht es nur um manche. wie der bischof es sagt: "Ieder lied wordt op de inhoud en niet naar de auteur beoordeeld." (das lied wird nach dem inhalt, nicht nach dem autor beurteilt). allerdings betrifft das in erster linie lieder von ida gerhardt und oosterhuis, die jetzt …More
@Paul I. stimmt die formulierung haette den eindruck erwecken koennen, alle lieder von oosterhuis waeren betroffen, allerdings geht es nur um manche. wie der bischof es sagt: "Ieder lied wordt op de inhoud en niet naar de auteur beoordeeld." (das lied wird nach dem inhalt, nicht nach dem autor beurteilt). allerdings betrifft das in erster linie lieder von ida gerhardt und oosterhuis, die jetzt nicht mehr auf der liste der lieder sind, die von utrecht und 's-hertogenbosch (wo ja die liturgischen materialien gedruckt werden) verwendet werden. danke fuer den interessanten link!
jonatan
@EstherMTB jetzt wuerde mich dann aber schon sehr interessieren, was es konkret bedeutet, wenn eine dioezese ein lied fuer gottesdienstuntauglich befindet, es aber nicht verbietet... wenn diese begriffe noch irgendeinen sinn haben sollen und wenn die dioezese noch irgendeine bedeutung fuer die planung der liturgie haben soll, dann kann "untauglich" nicht viel anderes heissen als "soll man …More
@EstherMTB jetzt wuerde mich dann aber schon sehr interessieren, was es konkret bedeutet, wenn eine dioezese ein lied fuer gottesdienstuntauglich befindet, es aber nicht verbietet... wenn diese begriffe noch irgendeinen sinn haben sollen und wenn die dioezese noch irgendeine bedeutung fuer die planung der liturgie haben soll, dann kann "untauglich" nicht viel anderes heissen als "soll man nicht singen", oder formulieren sies halt wie sie wollen - hauptsache ist, dass diese lieder nicht mehr gesungen werden.
barbaramaria
😎

Also lag ich doch nicht falsch- ich habe diese Lieder nie gemocht.
hans03
Stimmt, EvT! Es wird ja viel geredet, die Kirche müsse das Internet mehr zur Evangelisation nutzen. Von daher könnten die Ordinate gerade so ein Portal wie Gloria.tv, auf dem sich am Glauben Interessierte treffen, ideal verwenden, um dort präsent zu sein. Wer an einer Vertiefung des katholischen Glaubens interessiert ist, wird hier fündig. Ein eigenes offizielles Kirchenportal im Internet …More
Stimmt, EvT! Es wird ja viel geredet, die Kirche müsse das Internet mehr zur Evangelisation nutzen. Von daher könnten die Ordinate gerade so ein Portal wie Gloria.tv, auf dem sich am Glauben Interessierte treffen, ideal verwenden, um dort präsent zu sein. Wer an einer Vertiefung des katholischen Glaubens interessiert ist, wird hier fündig. Ein eigenes offizielles Kirchenportal im Internet vergleichbarer Art haben zum Beispiel die deutschssprachigen Bischöfe bedauerlicherweise bislang nicht auf die Beine gestellt. Dort könnten sie ganz offiziell alle Inhalte selbst verwalten. Meine Bekannten aus der Pfarrgemeinde sind weniger im Internet aktiv. Den gebe ich eher mal ein Buch u.s.w. mit- Die Nachbarn und andere Freunde sind bedauerlicherweise nicht gläubig ...
a.t.m
Einige der Kommentare zur Präsidentschaftswahl kann ich ja beipflichten, dennoch wäre ich froh wenn es Dr. Gehring doch schaffen könnte, zur Präsidentschaftswahl anzutreten. Weil er aus christlicher Sicht gesehen der einzige wählbare Kandidat wäre. HBP Fischer, Agnostiker. Landesrätin Rosenkranz aus der Kirche ausgetreten, 10 fache Mutter welche zwischen 8 und 30 Jahren alt sind, aber keines …More
Einige der Kommentare zur Präsidentschaftswahl kann ich ja beipflichten, dennoch wäre ich froh wenn es Dr. Gehring doch schaffen könnte, zur Präsidentschaftswahl anzutreten. Weil er aus christlicher Sicht gesehen der einzige wählbare Kandidat wäre. HBP Fischer, Agnostiker. Landesrätin Rosenkranz aus der Kirche ausgetreten, 10 fache Mutter welche zwischen 8 und 30 Jahren alt sind, aber keines ihrer Kinder ist getauft oder hat sich taufen lassen. Es wäre besonders in unserer Gottlosen Zeit wichtig, das auch wir Gläubige Christen ein Zeichen setzen könnten, und die Politik endlich wieder ein Lebenszeichen aus dem Christentum erhalten würde, damit würden auch noch christliche Politiker in ihren Parteien gestärkt. Und wen sollte ich als Gläubiger Christ mit reinen Gewissen wählen, wenn nur zwei Personen antreten die beide in meinen Augen vom wahren Glauben an Gott den Herrn abgefallene sind?
www.rudolf-gehring.at/Unterstuetzungserklaerung.pdf

Gott unser Herr, beschütze Österreich und Europa! 🙏 🙏
EstherMTB
unter dem Link steht eben nicht "verboten" , sondern die Lieder sind für "untauglich befunden worden
" und das ist ein himmelweiter Unterschied.Ich finde man muss da differenzieren. Die Gegner der Kirche nehmen diese immer als "Verbots"-Maschine wahr. Dabei sind es Gebote ...
jonatan
nur zwei kleine anmerkungen:

- dass die lieder von oosterhuis "verboten" wurden, wird von p. gero weishaupt berichtet, der an der dioezesankurie des bistums 's-hertogenbosch als iurisperitus taetig ist, d.h. von einem zentralen kanonisten dieses bistums. insofern kommt diese wortwahl aus erster hand, ausser evtl. subjektiver vorlieben der leser gibt es keinen grund, das verbot anzuzweifeln. …More
nur zwei kleine anmerkungen:

- dass die lieder von oosterhuis "verboten" wurden, wird von p. gero weishaupt berichtet, der an der dioezesankurie des bistums 's-hertogenbosch als iurisperitus taetig ist, d.h. von einem zentralen kanonisten dieses bistums. insofern kommt diese wortwahl aus erster hand, ausser evtl. subjektiver vorlieben der leser gibt es keinen grund, das verbot anzuzweifeln. den artikel findet man hier: www.kathnews.de/…/lieder-von-huub…

- rosenkranz ist keine christliche politikerin, sie ist aus der kirche ausgetreten, waehrend gehring prononciert katholisch ist. insofern besteht hier ein klarer unterschied. das aendert allerdings nichts daran, dass rosenkranz in vielem meinungen vertritt, die voellig mit der katholischen position uebereinstimmen, und das auch gegen die ansichten die derzeit in mode sind - das paradebeispiel ist hierbei der lebensschutz, oder das traditionelle familienbild. auch ist rosenkranz realpolitisch die einzige konkurrentin des derzeit amtierenden linken praesidenten, da gehring bei einer wahl keinerlei chancen hat.
aber, rein von der person her gesehen stimmt es, dass gehring der einzig klar katholische von den dreien ist. ob er aber auch ein guter politiker ist, darf man ernsthaft bezweifeln.
elisabethvonthüringen
Ja hans03, da bin ich voll Ihrer Ansicht...ich bin für eine Trennung:
Eva ist für die Meldungen zuständig, wir für die Meinungen... 😀 🤗

Übrigens...wenn jeder User/in einen Video- Beitrag seinem Freund(?) oder sowas...senden würde...wie ich z. B. an Ordinariate...dann würde GTV sicher bekannter werden....
(P. S. Bisher bekam ich noch von keinem Ordinariat eine Rückmeldung....) 🙄
pina
die osterhuis-lieder haben mir noch nie gefallen,zb.mein absuluter lieder-killer istIch steh vor dir m 🤦 it leeren händen herr....
hans03
ElisabethvonThüringen, ganz richtig, im vergleich zu den "profanen Medien"wenigen Leuten meine ich. aber Sie sind doch nicht gleichgültig? Habe ich erfreulicherweise noch nicht bei Ihnen festgestellt ... 😇

... dabei wäre es gut, wenn Gloria.tv - bei allen Schwächen - viel bekannter würde, damit mehr Menschen den geheimen Schatz der Kirche in den vielen Videos entdecken würden. Dann würden die …More
ElisabethvonThüringen, ganz richtig, im vergleich zu den "profanen Medien"wenigen Leuten meine ich. aber Sie sind doch nicht gleichgültig? Habe ich erfreulicherweise noch nicht bei Ihnen festgestellt ... 😇

... dabei wäre es gut, wenn Gloria.tv - bei allen Schwächen - viel bekannter würde, damit mehr Menschen den geheimen Schatz der Kirche in den vielen Videos entdecken würden. Dann würden die Leute erkennen, welchen Segen unsere Kirche schenkt, um ein Leben in Fülle leben zu können .... Sicher würde Gloria.tv noch attraktiver, wenn sie Nachricht und Meinung mehr trennen würden.

Man kann ja durchaus Meinungen außerhalb von Nachrichten verbreiten. Nicht jeder muss jede Meinung teilen, nur die Glaubenswahrheiten der Kirche, die müssen wir alle anerkennen!
elisabethvonthüringen
Aber hans03...wegen der paar Leutchen hier auf GTV ... 😉 🚬 😊
hans03
Da haben wir den Salat! Wahlwerbung für einen Kämpfer der Christlichen Sache von "Gloria Nachrichten" und nun Magister Fischer mit seiner christlichen "Gegenkandidatin". Jetzt frage ich mich, wer hat recht, wen würde Jesus Christus wählen? Nun bin ich kein Österreicher und habe nicht die Pflicht, mit dieser Frage mich auseinanderzusetzen. Ich glaube, die Wahlwerbung von Kommunisten oder den …More
Da haben wir den Salat! Wahlwerbung für einen Kämpfer der Christlichen Sache von "Gloria Nachrichten" und nun Magister Fischer mit seiner christlichen "Gegenkandidatin". Jetzt frage ich mich, wer hat recht, wen würde Jesus Christus wählen? Nun bin ich kein Österreicher und habe nicht die Pflicht, mit dieser Frage mich auseinanderzusetzen. Ich glaube, die Wahlwerbung von Kommunisten oder den österreichischen Sozialdemokraten wäre schon lange verschwunden. Wenn schon Wahlwerbung, dann Wahlwerbung für alle! Ansonsten gehört die eigentlich in anderen Medien, wovon es bereits hinreichend Auswahl gibt.

Ganz richtig, m sra:"Gut tut eine Trennung von Meldung und Meinung." Dies sehen wir ja bestens bei der Wahlwerbung siehe oben. Genau das kann bei "Gloria Nachrichten" noch besser werden.