Werte
81.4K
Kommentartrash auf Domradio
Erich Foltyn
damals war noch kein Homosex-Club mit 99% Homosexuellen. Warum soll man das nicht dürfen ? Ich könnte ihm Videos zeigen, die tauchen jetzt wieder überall im Youtube auf, wie sich nackerte Weiber fotografieren lassen, ob die nicht auch wie bisher mit Männern etwas zu tun haben wollen ? Wer vertritt eigentlich die ? Die wollen den Heterosex, aber nicht wenig. Z.B. Dapa Deep - Break Up - YouTube
Waagerl
Naja, wer vertritt hier wen?
Erich Foltyn
in die Kirche darf man nur gehen, wenn man diesen Sex dort will. Die Kirche eignet sich besonders gut für das, weil durch den Christus-Glauben sind sie lauter geistige Weicheier und können gut und böse nicht unterscheiden. Nicht ? Wer will sich schon kreuzigen lassen, lieber eine Sexorgie abziehen und man erspart sich Gott überhaupt und hat dort eine Vermittlungstelle für Homosex.
Waagerl
Fischl
wer erzeugt so einen Scheiß?
De Profundis
@Fischl jedenfalls kauft das niemand.
prince0357
Wie im täglichen Leben:
Alles was nicht dem Mainstream entspricht, ist rechts, faschistisch, präkonziliar, homophob,.. Damit kann jeder ins Kriminal wandern.
Vor kurzem hatte ich bei der Besprechung über die Gestaltung einer Festmesse das Ansinnen geäußert, - um die Liturgie gleich einer Oper in sich zu bewahren - die Begrüßung der Honoratioren vor den Einzug und die Ansprache nach dem Segen und …More
Wie im täglichen Leben:
Alles was nicht dem Mainstream entspricht, ist rechts, faschistisch, präkonziliar, homophob,.. Damit kann jeder ins Kriminal wandern.
Vor kurzem hatte ich bei der Besprechung über die Gestaltung einer Festmesse das Ansinnen geäußert, - um die Liturgie gleich einer Oper in sich zu bewahren - die Begrüßung der Honoratioren vor den Einzug und die Ansprache nach dem Segen und der Entlassung stattfinden zu lassen.
Dies brachte mir prompt die Rüge des weit über 70 Jahre alten Küsters ein, wir sind nach dem Konzil und nicht vorkonziliar!
Stelzer
Ein entsetzlicher glaubensferner Laden, Domradio