01:02:27
michael st.
1955
Corona-Lage: Impf-Massentötung? Alles kommt ans Licht!More
Corona-Lage: Impf-Massentötung? Alles kommt ans Licht!
Felix Staratschek shares this
1618
Viele Zeugen Coornas wollen sich nicht bekehren. Von den bisher 9 verschenkten Büchern habe ich eine positive Rückmeldung bekommen und zweimal das Buch per Post zurück bekommen, darunter vom Bürgermeister Johannes Mans in Radevormwald. Viel mehr Kommunalpolitiker haben einen Hinweis auf das Buch "Flasche Pandemien" von Dr. med. Wolfgang Wodarg, ehemaliger MdB der SPD, bekommen. Ich rufe alle dazu …More
Viele Zeugen Coornas wollen sich nicht bekehren. Von den bisher 9 verschenkten Büchern habe ich eine positive Rückmeldung bekommen und zweimal das Buch per Post zurück bekommen, darunter vom Bürgermeister Johannes Mans in Radevormwald. Viel mehr Kommunalpolitiker haben einen Hinweis auf das Buch "Flasche Pandemien" von Dr. med. Wolfgang Wodarg, ehemaliger MdB der SPD, bekommen. Ich rufe alle dazu auf, dieses oder ähnliche Bücher zu bestellen und zu Weihnachten oder demnächst anstehenden Geburtstagen zu verschenken. Selbst wenn man so nur einen von 10 Leuten erreicht, ist es das Wert dass für den einen zu tun. Bitte nicht im Netz bestellen, es ist wichtig den örtlichen Buchhandel zu erhalten und den Buchhändlern das Interesse an diesen Büchern zu zeigen. Steter Tropfen hölt den Stein und so kann auch ein scheinbarer Missfolg den Boden für einen Meinungswandel schaffen. Also versuchen wir es mit einer Buchoffensive.
Felix Staratschek
David O. Fischer - Zulassungsroulette - Vortrag auf dem 2. Ärztesymposium im Dr.-Bruker-Haus
Auch dieser Beitrag vom 18.10.22 zeigt, wie kriminell die Corona-Verbrecher vorgehen. Die sicherheitspharmakologischen Studien wurden unterlassen. Man hat den Menschen eine Pleure angedreht und die mit massiven Druck durchgesetzt, deren Wirksamkeit im Guten wie im Schlechten unbekannt waren.
Aber es gab …More
David O. Fischer - Zulassungsroulette - Vortrag auf dem 2. Ärztesymposium im Dr.-Bruker-Haus
Auch dieser Beitrag vom 18.10.22 zeigt, wie kriminell die Corona-Verbrecher vorgehen. Die sicherheitspharmakologischen Studien wurden unterlassen. Man hat den Menschen eine Pleure angedreht und die mit massiven Druck durchgesetzt, deren Wirksamkeit im Guten wie im Schlechten unbekannt waren.

Aber es gab früh genug Warnungen, die jedoch diffamiert und ausgegrenzt wurden. Aber was hier gesagt wird zeigt, wenn man das gesagte zu deuten weiß, was hier für ein Verbrechen und Unrecht passiert ist und noch immer passiert, vor allem im ÖPNV und Gesundheitswesen.

Und viele haben sich in den Dienst dieses Verbrecherns gestellt und sich selber geschadet und auf andere Druck ausgeübt, sich zu unterwerfen. Einige mögen das getan haben, weil die sich das Böse das hier geschieht nicht vorstellen können. Aber die sollten, wenn die dieses Video hören, wach werden und endlich die Seiten wechseln.
David O. Fischer - Zulassungsroulette - Vortrag auf dem 2. Ärztesymposium im Dr.-Bruker-Haus

Warum bleiben solche Beiträge in Nischen im Netz und werden nicht von investigativen Journalisten an die breite Öffentlichkeit gebracht?