Carlus
5520
Bernold Baer
Hier wird der Mann mit dem Menschennamen, B E R G O G L I O, sein Amtsname ist Franziskus,eindeutig identifiziert.
Die ASCII-Codes der Großbuchstaben:
B,66; E,69; R,82; G,71; O,79; G,71; L,76; I,73; O,79 ergeben genau 666
(auch die Silbe GOG ist enthalten).
Offenbarung 13, 18 (EÜ):
“ 18 Hier braucht man Kenntnis. Wer Verstand hat, berechne den Zahlenwert des Tieres. Denn es ist die Zahl eines …More
Hier wird der Mann mit dem Menschennamen, B E R G O G L I O, sein Amtsname ist Franziskus,eindeutig identifiziert.

Die ASCII-Codes der Großbuchstaben:
B,66; E,69; R,82; G,71; O,79; G,71; L,76; I,73; O,79 ergeben genau 666
(auch die Silbe GOG ist enthalten).

Offenbarung 13, 18 (EÜ):
“ 18 Hier braucht man Kenntnis. Wer Verstand hat, berechne den Zahlenwert des Tieres. Denn es ist die Zahl eines Menschennamens; seine Zahl ist sechshundertsechsundsechzig.“

In Jeremias 23, 16 - 20 lernen wir, dass
Propheten, welche ihre eigenen Visionen verkünden, falsche Propheten sind und wir dies am Ende der Tage ganz begreifen werden.
Jeremias 23, 16 – 20 (EÜ):
“ 16 So spricht der HERR der Heerscharen: / Hört nicht auf die Worte der Propheten, / die euch prophezeien! Sie betören euch nur; sie verkünden Visionen, / die aus dem eigenen Herzen stammen,
/ nicht aus dem Mund des HERRN.
…….
20 Der Zorn des HERRN hört nicht auf, / bis er die Pläne seines Herzens ausgeführt und vollbracht hat. / Am Ende der Tage werdet ihr es ganz begreifen.

Das Schreiben “Querida Amazonia“ wurde am 12.02.2020 nachmittags als
!!!päpstliches Lehrschreiben!!! durch den Vatikan veröffentlicht.
In diesem päpstlichen Lehrschreiben veröffentlichte Herr BERGOGLIO seine !!!Visionen!!!, wie er selbst schreibt.

Hier einige Originalzitate aus diesem päpstlichen Lehrschreiben:
Visionen für Amazonien
5. Das Amazonasgebiet ist eine länderübergreifende, zusammenhängende Region, ein großes Biom, an dem neun Länder teilhaben: Brasilien, Bolivien, Kolumbien, Ecuador, Guyana, Peru, Suriname, Venezuela und Französisch-Guayana. Ich richte jedoch dieses Apostolische Schreiben an die ganze
Welt.
………….
6. Alles, was die Kirche anzubieten hat, muss an jedem Ort der Welt auf eigene Art Fleisch und Blut annehmen, in einer Weise, dass die Braut Christi vielfältige Gesichter erhält, die den unerschöpflichen Reichtum der Gnade besser ausdrücken. Die Verkündigung muss Fleisch und Blut
annehmen, die Strukturen der Kirche müssen Fleisch und Blut annehmen. Das ist der Grund, warum ich mir in diesem kurzen Apostolischen Schreiben bescheiden erlaube, vier große Visionen vorzustellen, zu denen Amazonien mich inspiriert.
……….
Eine soziale Vision
8. Unsere Vision ist ein Amazonien, das alle seine Bewohner integriert und fördert, damit sie das „buen vivir“ – das „Gute Leben“ – dauerhaft verwirklichen können.
……….
Eine kulturelle Vision
28. Es geht darum, Amazonien zu fördern; dies bedeutet jedoch nicht, es kulturell zu kolonisieren, sondern ihm dabei zu helfen, das Beste aus sich zu machen.
……….
Eine ökologische Vision
41. In einer kulturellen Landschaft wie dem Amazonasgebiet, wo eine so enge Beziehung zwischen Mensch und Natur besteht, hat das tägliche Leben immer eine kosmische Dimension.
……….
Eine kirchliche Vision
61. Die Kirche ist gerufen, mit den Völkern Amazoniens unterwegs zu sein.
……….
Die Mutter Amazoniens
111. Nachdem ich einige Visionen geteilt habe, ermutige ich alle, auf konkreten Wegen weiterzugehen, die die Realität des Amazonasgebiets verwandeln und es von den Übeln, die es heimsuchen, befreien können. “

Wir können also mit absoluter Sicherheit feststellen, dass Herr BERGOGLIO seine eigenen Visionen als päpstliches Lehrschreiben durch den Vatikan veröffentlichen ließ.

Also ist “Querida Amazonia“ eine falsche Prophetie, welche durch die Veröffentlichung als päpstliches Lehrschreiben zu katholisch apostolischem Recht wurde.

Das Heiligtum, die katholisch apostolische Kirche hat somit am 12.02.2020 nachmittags ihr Recht verloren!!!!!!!!!!!!!!!!


Zu diesem Sachverhalt erfahren wir in Daniel 8, 14 (EÜ) Folgendes:

“ 14 Er sagte zu mir: Zweitausenddreihundert Abende und Morgen wird es dauern; dann erhält das Heiligtum wieder sein Recht.“

Das bedeutet für uns, dass das Heiligtum, die katholisch apostolische Kirche, am 31.05.2026 nachmittags ihr Recht zurückerhalten wird!
Carlus
Vielen Dank für diese sehr interessante Deutung.
Ich wollte nur darauf hinweisen Bergoglio wusste. er bleibt in Rom, sonst hätte er seine angebliche liturgische Kleidung und die seiner Assistenz nicht von Argentinien nach Rom mitgebracht. Diesen Schritt hat mit Ausnahme von Bergoglio kein Kardinal unternommen.
Warum hat die Mehrheit der Kardinäle dieses Spiel der Verdummung mitgetragen?
Bernold Baer
@Carlus
Die Antwort auf Ihre Frage
"Warum hat die Mehrheit der Kardinäle dieses Spiel der Verdummung mitgetragen?"
ist im Grunde ganz einfach.
Das Wort der Heiligen Schrift muss sich immer erfüllen.
Hesekiel 34 (EÜ):
"10 So spricht GOTT, der Herr: Siehe, nun gehe ich gegen die Hirten vor und fordere meine Schafe aus ihrer Hand zurück. Ich mache dem Weiden der Schafe ein Ende. Die Hirten sollen …More
@Carlus

Die Antwort auf Ihre Frage

"Warum hat die Mehrheit der Kardinäle dieses Spiel der Verdummung mitgetragen?"

ist im Grunde ganz einfach.

Das Wort der Heiligen Schrift muss sich immer erfüllen.

Hesekiel 34 (EÜ):
"10 So spricht GOTT, der Herr: Siehe, nun gehe ich gegen die Hirten vor und fordere meine Schafe aus ihrer Hand zurück. Ich mache dem Weiden der Schafe ein Ende. Die Hirten sollen nicht länger sich selbst weiden: Ich rette meine Schafe aus ihrem Rachen, sie sollen nicht länger ihr Fraß sein.
11 Denn so spricht GOTT, der Herr: Siehe, ich selbst bin es, ich will nach meinen Schafen fragen und mich um sie kümmern.
...
23 Ich werde über sie einen einzigen Hirten einsetzen, der sie weiden wird, meinen Knecht David. Er ist es, der sie weiden wird. Er ist es, der für sie Hirt sein wird. 24 Ich selbst, der HERR, werde für sie Gott sein und mein Knecht David wird Fürst sein in ihrer Mitte. Ich, der HERR, ich habe gesprochen. ..."

Das Erkennen des David (David = der Ersehnte) aus Hesekiel 34 wird in Hesekiel 2 (Ezechiel 2) beschrieben.
Der Prophet aus Hesekiel 2 ist
“der Ersehnte“ David aus Hesekiel 34:

Hesekiel 2 (EÜ):

“ 5 Sie aber: Mögen sie hören oder es lassen - denn sie sind ein Haus der Widerspenstigkeit -, sie werden erkennen müssen, dass mitten unter ihnen ein Prophet war.

Ezechiel 2 (Arndt):
“ 5. Ob sie nun hören oder ob sie es bewenden lassen, denn es ist ein widerspenstiges Haus,9 so sollen sie wissen, dass ein Prophet in ihrer Mitte gewesen ist.

An dieser Stelle wird das Gottesvolk, zur Kenntnis nehmen müssen, dass schon seit längerer Zeit ein Prophet in seiner Mitte war, ob jeder Einzelne aus dem Gottesvolk diese Tatsache annehmen will, oder ob jeder Einzelne aus dem Gottesvolk diese Tatsache ablehnen will.

Dieser Wahre Prophet
(das Gegenstück dazu ist der Falsche Prophet BERGOGLIO)
ist der "Eine Hirt" aus Hesekiel 34 und wird in den nächsten Tagen in die Welt eingeführt werden.


Am 5.12.2022 wird der Stern von der “Dritten Posaune“ aus Offenbarung …
kyriake
Der 31.05.2026 ist der Erscheinungstag der FRAU aller VÖLKER von Amsterdam und der DREIFALTIGKEITSSONNTAG!! Im Jahr 2026 hat der Blütenmonat (= Mai) zwei Vollmonde, so dass man davon ausgehen kann, dass die Profetie des Hl. Don Bosco und auch die Botschaften von Amsterdam über den Triumpf der Kirche mit diesem Datum (31.05.2026) zusammenhängen!!!
Melanie Vandreyi
Danke! Sehr aufschlussreich.