Clicks761
Maximilian Schmitt
1
Das planen Trump und Pence für den 6. Januar. Bedenken wir: Trump verdankt einen Teil seiner Karriere den von ihm veranstalteten Unterhaltungssendungen. Also, Pence wird eine Wahlmaschine von …More
Das planen Trump und Pence für den 6. Januar. Bedenken wir: Trump verdankt einen Teil seiner Karriere den von ihm veranstalteten Unterhaltungssendungen. Also, Pence wird eine Wahlmaschine von Dominion am 6. Januar ins "Haus" rollen. Er wird kurz erklären, daß er dazu mit einem USB-Stecker die neue Programmierung installieren muß. Er wird ankündigen, daß er eine Direktschaltung ins Weiße Haus verlegen wird, von wo aus auch Trump Zugriff haben wird. Pence wird alle Wahlstimmen, auch die von miteinander in Konkurrenz stehenden Elektoren einfüttern, egal, ob sie von Gouverneuren oder aber von Staatsparlamenten ernannt wurden. Das Ergebnis wird nicht in ganzen Zahlen erscheinen, sondern in gebrochenen Fließkommazahlen. Trump wird mit einem Gewichtungsfaktor von sagen wir, 1.372 gewinnen und am Ende 301.54 Stimmen bekommen. Wenn man im Tumult schreien wird, dies sei Betrug, so wird Pence vorschlagen, die Stimmen auszudrucken und diese für eine Handauszählung benutzen und nicht die ursprünglichen Originale. Da Trump nicht 301,54 ausgedruckte Stimmen haben kann, wird das System aufrunden und 302 ausdrucken, der Anteil Bidens wird entsprechend abgerundet. Das Chaos ist jetzt vollkommen. Pence wird sodann erklären, daß die Tatsachen da seien und es für Protest zu spät sei, weil es das Vertrauen in die Demokratie untergrabe. Er wird vor den Augen aller diese Programmierung löschen. Pence wird erklären, daß in diesem Chaos eine vernünftige Entscheidung nicht möglich sei und die Wahl des Präsidenten an den Kongreß delegieren. Und Trump ist Sieger! @michael 7 ; @Zweihundert ; @Santiago74 ; @De Profundis
Maximilian Schmitt
Weitere Bestätigung aus andere Quelle. Die Ankündigung kommt von Trumps Wahlkampfberater Jason Miller in einem Gespräch mit NewsMax, 5min 48sec: brighteon.com/…ab-5835-48e3-8590-07044413974fMore
Weitere Bestätigung aus andere Quelle. Die Ankündigung kommt von Trumps Wahlkampfberater Jason Miller in einem Gespräch mit NewsMax, 5min 48sec: brighteon.com/…ab-5835-48e3-8590-07044413974f