Tina 13
11
Unzufriedene Asylbewerber: Wenn die Zustände in Deutschland untragbar sind, warum bleiben sie dann hier?

Unzufriedene Asylbewerber: "Nicht einmal Tiere werden so behandelt" | Politikstube

Symbolbild Endlich wieder ein Bericht über die Klagen von Asylbewerbern, die mit dem kostenlosen Rundum-Service nicht zufrieden sind, die sich in …
Rita 3
Dann geht doch nach Hause in "euer Paradies"!!
Tina 13
Unfassbarer Asylbewerber-Zustrom nach Deutschland.

Bundesländer mieten schon Not-Quartiere.

19. Okt 2021, Focus

Ifo-Chef warnt: Jeder Flüchtling kostet Deutschland 450.000 Euro
Tina 13
Pro Tag kämen in Suhl derzeit 30 bis 40 Personen unterschiedlicher Herkunft an, hauptsächlich aus Afghanistan….

Außerdem seien dort Ortskräfte aus Afghanistan im ostthüringischen Eisenberg untergebracht. „Weitere werden dort noch erwartet.“

(Focus)

Aus Kabul: Bundesregierung flog Vergewaltiger und Kinderschänder nach Deutschland!
Faustine 15
Wie viele Millionen Ortskräfte kommen da den noch aus Afghanistan?
Tina 13
Viel zu viele 😭
viatorem
@Faustine 15
"Wie viele Millionen Ortskräfte kommen da den noch aus Afghanistan?"

Wahrscheinlcih ganz viele, die waren ja eingebunden in die Bundeswehr.

Und die haben ja auch Familien, die dadurch euch eingebunden waren...ich denke es sind ihrer sehr,sehr viele.
BruderClaus
Jesus Sirach 12, 5-7 (EÜ)

"
5 Tu Gutes dem Demütigen, aber gib dem Gottlosen nichts! Halte die Brote zurück und gib ihm nicht, damit er dadurch nicht Macht über dich gewinnt! Denn doppelt wird dich Schlechtes treffen für alles Gute, das immer du ihm tust. 6 Denn auch der Höchste hasst die Sünder und die Gottlosen wird er der Strafe ausliefern. Aber er bewahrt sie bis zum Tag ihrer Bestrafung. …More
Jesus Sirach 12, 5-7 (EÜ)

"
5 Tu Gutes dem Demütigen, aber gib dem Gottlosen nichts! Halte die Brote zurück und gib ihm nicht, damit er dadurch nicht Macht über dich gewinnt! Denn doppelt wird dich Schlechtes treffen für alles Gute, das immer du ihm tust. 6 Denn auch der Höchste hasst die Sünder und die Gottlosen wird er der Strafe ausliefern. Aber er bewahrt sie bis zum Tag ihrer Bestrafung. 7 Gib dem Guten, aber unterstütze nicht den Sünder!"

Jesus Sirach 11, 29-34 (EÜ)
"29 Führ nicht jeden Menschen in dein Haus, denn viele Hinterhalte legt ein Hinterlistiger. 30 Wie ein Rebhuhn als Köder im Korb, so ist das Herz eines Hochmütigen und wie ein Späher wartet er auf den Fall. 31 Denn er verkehrt Gutes in Schlechtes und liegt so im Hinterhalt und das Vortreffliche tadelt er. 32 Aus einem Funken Feuer entsteht Kohlenglut, ein sündiger Mensch lauert auf Blut. 33 Hüte dich vor einem Übeltäter, denn er bringt Böses hervor, damit er nicht Tadel über dich bringt in Ewigkeit! 34 Nimm einen Fremden ins Haus und er wird dich in Unruhe stürzen, er wird dich deinen eigenen Leuten entfremden!"
Immaculata90
Uns rechnen sie vor, wie teuer unsere Pensionen sind, für die wir ein Leben lang gearbeitet und einbezahlt haben, und diese Sozialschmarotzer werden mit von uns abgezogenen Milliardenbeträgen alimentiert und wagen es dann noch, sich zu beklagen, weil es ihnen bei uns zu schlecht ginge. Dann sollen sie schleunigst in jene Dreckslöcher zurückkehren, aus denen sie zu uns gekommen sind, wir brauchen …More
Uns rechnen sie vor, wie teuer unsere Pensionen sind, für die wir ein Leben lang gearbeitet und einbezahlt haben, und diese Sozialschmarotzer werden mit von uns abgezogenen Milliardenbeträgen alimentiert und wagen es dann noch, sich zu beklagen, weil es ihnen bei uns zu schlecht ginge. Dann sollen sie schleunigst in jene Dreckslöcher zurückkehren, aus denen sie zu uns gekommen sind, wir brauchen sie nicht!