Vates
Die heutige "muslimische Invasion" in Europa, zu der ein Franziskus seinen "Segen" (!) gibt, ist ganz allein das Werk der freimaurerischen NWO-Verschwörer, die ihr die Tore sperrangelweit freiwillig öffnen, weil sie den Islam als Werkzeug zur Vernichtung des Christentums benutzen wollen!
Mit ein paar nachhaltigen Wirtschafts- und Finanzsanktionen vor allem gegen die Türkei könnten sie diese "…More
Die heutige "muslimische Invasion" in Europa, zu der ein Franziskus seinen "Segen" (!) gibt, ist ganz allein das Werk der freimaurerischen NWO-Verschwörer, die ihr die Tore sperrangelweit freiwillig öffnen, weil sie den Islam als Werkzeug zur Vernichtung des Christentums benutzen wollen!
Mit ein paar nachhaltigen Wirtschafts- und Finanzsanktionen vor allem gegen die Türkei könnten sie diese "Invasion" stoppen, auch in Zusammenarbeit mit Rußland!
Weil die Völker Europas fast völlig entchristlicht sind und in Materialismus und Unmoral versunken sind, lassen sie solche Regierungen gewähren. Und weil die Kardinäle allesamt pflichtvergessen sind, lassen sie den obersten NWO-Handlanger dabei mitwirken, was früher undenkbar gewesen
wäre! Kyrie Eleison!
Goldfisch
Weiß nicht, ob es so gut ist, einen Schandfleck außer Landes reisen zu lassen. Ein Austausch Orban : Bergoglio wäre eine außerordentliche Aufwertung der kath. Kirche. - Traurig ist es mittlerweile geworden, daß offizielle Staatsmänner mehr Hirn und Gespür aufweisen, als so mancher Möchte-gern-Papst und Glaubensvernichter! 🥺
Schönheit des Katholizismus
der Gesellschaft geschützt werden, um zu überleben. Wir sollten damit anfangen, bevor es zu spät ist. Lassen Sie die traditionelle Familie in Ruhe" - Petr Fiala, tschechischer Politiker.
Goldfisch
Wie wahr - hoffentlich bleiben sie alle standhaft gegen diese unmenschlichen Machenschaften der Eliten!
Carlus shares this
62
welches Armutszeugnis für Bergoglio. Dieses Geschenk widerspricht seinem freimaurerischen Geist.
Zweihundert
Paul Veritas
Wer erklärt ihn für ungültig? Sie, Herr Escorial?
Carlus
@Paul Veritas Bergoglio wird durch die Heilige Mutter Kirche für ungültig erklärt, wo die Kirche einmal Recht gesprochen hat, da hat sie Recht gesprochen. Gültig in Zeit und Ewigkeit, im Himmel und auf Erden.

Sie hierzu:
1. Konklave Ordnung N° III.
2. Tradition der Kirche, wie kann ein rechtmäßiger Papst zu seiner Lebenszeit ein Konklave mit Papstwahl ermöglichen, hier die PP Cölestin V. und …More
@Paul Veritas Bergoglio wird durch die Heilige Mutter Kirche für ungültig erklärt, wo die Kirche einmal Recht gesprochen hat, da hat sie Recht gesprochen. Gültig in Zeit und Ewigkeit, im Himmel und auf Erden.

Sie hierzu:
1. Konklave Ordnung N° III.
2. Tradition der Kirche, wie kann ein rechtmäßiger Papst zu seiner Lebenszeit ein Konklave mit Papstwahl ermöglichen, hier die PP Cölestin V. und Gregor XII. (Rückgabe der Amtsgewalt an die Kardinäle und Niederlegung der Papstwürde in die Hände Gottes dem Heiligen Geist)
3. Dialog des Heiligen Vater PP Benedikt mit den Medien im Jahre 2013, welches Amt er annehmen werde und wenn zwei Päpste da sind, welcher der rechtmäßige Papst ist.
4. Umgang der Kleriker und Priester mit den Rotariern, Verbot der Mitgliedschaft.
5. Bergoglio's Bruch mit dem Authentischen und Obersten Lehramt der Kirche bereits vor seiner Amtsaneignung.
6. Bergoglio's Leugnung der offenbarten, göttlichen Wahrheit.

Merke:
Auf die Kirche will ich hören.

Wer der Heiligen Mutter Kirche hört, der wird und kann niemals in die Irre gehen. Wer einem anderen Evangelium sich zum Gehorsam verpflichtet hat, wie Bergoglio und sein Anhang der ist bereits gerichtet.
Paul Veritas
Und Sie entscheiden, wer Kirche ist? Sie merken schon garnicht mehr, wie sektirerisch Sie sich in die eigene Welt von gloria.tv zurückgezogen haben. Stimmt, hier wird von einigen unfehlbar entschieden, was Wahrheit ist. Glauben Sie mir, ich kann Papst Franziskus auch nur schwer ertragen, aber er ist der Nachfolger des Hl. Petrus. Papst Benedikt hat dies ermöglicht
Escorial
@Paul Veritas egal wie unsinnig jemand schreibt, aber er bekommt von "ninjaas Umschlag" einen Like dafür 😉
Paul Veritas
Danke für Ihre unfehlbare Belehrung
Maria Katharina
@Escorial
Da sieht man halt, wer "zusammen gehört"! Ist ja auch was wert!
Vates
So sprach Maria als Regina prophetarum über das Ende der Kirchenkrise und den Beginn des größten Triumphs der Kirche auf Erden bei ihren kirchlich anerkannten Erscheinungen:

In Quito als U.L.F. Vom guten Erfolg lautete 1634 ihr Schlußwort an die begnadete Seherin Mutter Mariana:
"Zur Vertreibung der finsteren Wolken, welche die leuchtende Helle der kirchlichen Freiheit zum
Verschwinden bringen,…More
So sprach Maria als Regina prophetarum über das Ende der Kirchenkrise und den Beginn des größten Triumphs der Kirche auf Erden bei ihren kirchlich anerkannten Erscheinungen:

In Quito als U.L.F. Vom guten Erfolg lautete 1634 ihr Schlußwort an die begnadete Seherin Mutter Mariana:
"Zur Vertreibung der finsteren Wolken, welche die leuchtende Helle der kirchlichen Freiheit zum
Verschwinden bringen, wird es einen fürchterlichen Krieg geben....... .
Dann schlägt aber meine Stunde, in der ich auf unübersehbare Weise den Hochmut des Satans
zuschanden mache, ihm den Kopf zertrete, ihn gefesselt in den Abgrund schleudere und Kirche
und Vaterland von seiner brutalen Unterjochung befreie!"

In der Großen Botschaft U.L.F. Von den Sorgen von 1846 von La Salette heißt es:
"Das ganze Gottesvolk wird um Verzeihung und Erbarmen flehen und meine Hilfe und Fürbitte
anrufen. Plötzlich werden die Verfolger der Kirche Jesu Christi zugrundgehen, und die Erde wird
wie eine Wüste werden. Dann wird Gott gedient und verherrlicht werden. Die Nächstenliebe
wird überall aufblühen. Die neuen Könige werden der rechte Arm der heiligen Kirche sein, die stark, demütig, fromm, arm, eifrig und eine Nachahmerin der Tugenden Jesu Christi sein wird.
Das Evangelium wird überall gepredigt werden, und die Menschen werden große Fortschritte
im Glauben machen, weil es Einigkeit unter den Arbeitern Jesu Christi geben wird und die
Menschen in der Furcht Gottes leben werden."

Das Schlußwort Marias 1917 in Fatima lautete:

"Am Ende (nach Erfüllung des immer noch geheimen Kapitels des III. Geheimnisses) wird mein
Unbeflecktes Herz triumphieren..........und der Welt wird eine Zeit des Friedens geschenkt werden."
Zweihundert
EIN ewiges VERGELT'S Gott, wir können wirklich froh und dankbar sein!
Escorial
Es bringt nichts Bergoglio irgendwelche Briefe zu schicken, der Freimaurer macht sowieso was er will. Ihn muss man nur für ungültig erklären und in die Wüste schicken.
Theresia Katharina
Und die überlieferte Lehre Christi hochhalten.
Theresia Katharina
Geht nicht, weil er von einem Speckgürtel willfähriger Bischöfe gestützt wird. PF kann nur von unserem Herrn Jesus Christus aus dem Amt gehoben werden, weil er der Falsche Prophet der Bibel ist und vom Widersacher geschützt wird. Wir können nur Widerstand leisten und den falschen Gehorsam verweigern.
Theresia Katharina
Die Überreichung dieses Briefes von König Bela IV(+1270) von Ungarn an Papst Innozenz IV vom ungarischen Präsidenten Orban an PF war klug. Dieser ist aber der Falsche Prophet der Bibel und Wegbereiter des AC, dessen Agenda er sich verschrieben hat und daher unbelehrbar.
Paul Veritas
Oh, Theresa Maria hat gesprochen. Papst Franziskus sei der falsche Prophet
Maria Katharina
Auch, wenn es Ihnen nicht gefällt! So ist es!
Paul Veritas
Es geht nicht darum, wem was hier in gloria.tv gefällt. Es geht um den Willen des Herrn Jesus Christus. Ihn zu erkennen ist eine ständige Übung
michael7
Der Abstand ist diplomatisch und psychologisch ein geschickt gewählt 😂 , auch der etwas kühle Raum, der aber doch auch auf das Kulturland Ungarn verweist! 😂
Und dazu noch das Pressefoto, auf dem jeder erkennen kann, dass die Vertreter des Vatikans im Gegensatz zur Regierung Ungarns links sitzen! 😂
Beati pauperes spiritu
Politisch wurde dieses Treffen von Sozis und Co. gegen Orban gedreht. Nun es gibt etwas, die nur die Gläubiger verstanden haben: Bergoglio wollte mit Orban nicht oben im Burg treffen, da sein Büro im ehemaligen Karmeliterkloster ist und an der Ecke des Gebäudes eine große Hl. Erzengel Michael Statue steht 😊
Alfons Müller
Braco Victor Orban ! Der gewählte Abstand war richtig, denn alles, was von Bergoglio ausgeht, springt über auf Menschen, die ihm zu nahe stehen. Und was von Bergoglio ausgeht, ist zuminest bedenklich, wenn nicht schlimmer !
Paul Veritas
Garnichts springt über auf eine Seele, die rein und demütig ist
dlawe
Es Lebe ORBÁN! Weg mit Franz!
C Z
Ishmael ist der Besen, mit dem Jakob/Israel durch Europa fegt.
Niemals habe ich eine (ernstzunehmende) Verschwörung oder Verschwörungsdokumente gesehen, welche von einem islamischen Staat oder der Scharia in Europa sprechen.
Glauben die Moslems wirklich, dass die jüdisch bolschewistische Rote Armee kommt um die Scharia zu installieren? NEIN, sie glaube es nicht. Aber sie wissen auch nicht, …More
Ishmael ist der Besen, mit dem Jakob/Israel durch Europa fegt.
Niemals habe ich eine (ernstzunehmende) Verschwörung oder Verschwörungsdokumente gesehen, welche von einem islamischen Staat oder der Scharia in Europa sprechen.
Glauben die Moslems wirklich, dass die jüdisch bolschewistische Rote Armee kommt um die Scharia zu installieren? NEIN, sie glaube es nicht. Aber sie wissen auch nicht, dass die Die USSR nie untergegangen ist und bald Europe überfallen.
WÜSSTEN SIE ES, dann würden sie die stärksten Verbündeten West Europas da sie wüssten, dass sie ihre Religion im Roten Europa nie ausüben dürften.

Wenn ich die letzten 15 Jahre zurückdenke die ich versucht habe die sowjewtische Langzeitstrategie bekannt zu machen. Und keiner der Superwahrheitsfinder, KEINER der "patriotischen" websites hat mitgeholfen. (viele von denen jubeln nun für Moskau, wen überraschts.)

Wenn die Moslems wüssten in welche Falle sie getappt sind..... Kann nicht irgebdeine ernstzunehende Persönichkeit mal den Moslems (Ishmael) einen Brief über die baldige russische Invasion überreichen?
Aquila
👍 für Orbán!
Ratzi
Joseph Franziskus
Sehr gut, auch wenn der Supermodernist und Linksideologie Bergoglio nicht belehrbar ist, aber er soll sich darüber im Klaren sein, das es immer noch Christen gibt, die sich nicht zu Bürgern zweiter Klasse, in einen künftig muslimischen Europa machen lassen werden. Es gibt noch Staatsführer mit Vernunft, die sich nicht blenden lassen, auch nicht von einen Papst Franziskus.
rumi
Was nützt es einem Papst, der blind ist für die Wahrheit einen Mahnbrief zu übergeben! Europa ist christlich oder es ist nicht mehr. Das hängt nicht von diesem Papst ab, sondern von uns, ob wir uns eines christlichen Europa besinnen und uns in Tat und Wahrheit dafür einsetzen im Gefolge eines Orban. Aber dieser Papst spaltet weiter. Mit custodes traditionis hat er wieder auf die Schuldigen …More
Was nützt es einem Papst, der blind ist für die Wahrheit einen Mahnbrief zu übergeben! Europa ist christlich oder es ist nicht mehr. Das hängt nicht von diesem Papst ab, sondern von uns, ob wir uns eines christlichen Europa besinnen und uns in Tat und Wahrheit dafür einsetzen im Gefolge eines Orban. Aber dieser Papst spaltet weiter. Mit custodes traditionis hat er wieder auf die Schuldigen gezeigt und vertieft die Gräben in Familien, Verwandschaften und Gemeinschaften weiter.
Beati pauperes spiritu
@rumi Geistliche Werk der Barmherzigkeit