Clicks2.9K
de.news
6

US-Erzbischof lobt Buch, das Papst Franziskus scharf kritisiert

Erzbischof Charles Chaput von Philadelphia im US-Bundesstaat Pennsylvania g hat das Buch Die Kirche zu ändern von Ross Douthat als „intelligent und fesselnd“ gelobt.

Chaput äußerte sich in seiner wöchentlichen Kolumne auf der Webseite seines Erzbistums.

Douthat ist Autor und Kolumnist der Fake News Zeitung New York Times.

Das Buch erschien im März 2018. Es ist gegenüber Papst Franziskus sehr kritisch.

#newsBlsbiafxzp
Santiago_
*Pontifikats
Carlus
Santiago74

Die Tage seines Pontikats neigen sich wohl langsam dem Ende zu.

*********************************************

1. diese Tage neigen sich nicht langsam dem Ende!

2. in diesen Tagen wird das häretische Schisma des 1. Pastoralkonzil offenkundig und jeder der an dieser Lehre zweifelt wird dann von Besetzter raum und von Bergoglio exkommuniziert, dem wird offen gezeigt er hat keine …More
Santiago74

Die Tage seines Pontikats neigen sich wohl langsam dem Ende zu.

*********************************************

1. diese Tage neigen sich nicht langsam dem Ende!

2. in diesen Tagen wird das häretische Schisma des 1. Pastoralkonzil offenkundig und jeder der an dieser Lehre zweifelt wird dann von Besetzter raum und von Bergoglio exkommuniziert, dem wird offen gezeigt er hat keine Gemeinschaft mit diesem Club.

3. sein Auftrag besteht als Falscher Prophet darin, das christliche Erbe in die Hände des Antichristen zu übergeben.
Santiago_
Die Tage seines Pontikats neigen sich wohl langsam dem Ende zu.
Tabitha1956
Apropos Buch: Unser Papst Benedikt XVI. verfasste ein beachtenswertes Werk, das ich hier kurz zur Beachtung geben möchte. Edition Radio Vatikan, 2008, BXVI/Kempis "Die Heilige Schrift, Meditationen zur Bibel". ISBN 978-3-7462-2482-4. ✍️
Schweizergardist
Die Zwist lautet: Selbsterlösung des Menschen durch den Menschen ODER Erlösung des Menschen durch Gott, seinen Schöpfer. Da gibt es keinen Kompromiss. Aus eigener Erfahrung weiß ich demütig und zutiefst beschämt, daß die Selbsterlösung IMMER SCHEITERN MUß. IMMER!!!
Carlus
Svizzero

Die Spaltung geht weiter.

*********************************

1. es erfolgt keine Spaltung;

2. die Spaltung wurde durch das Auswechseln vom Geist durch PP. Johannes XXIII: (2ter) eröffnet;

3. mit dem 1. Pastoralkonzil der Päpste Johannes XXIII. (2ter) und Paul VI. vollzogen;

4. von Johannes Paul II. der Welt eröffnet,

5. von Benedikt XVI. wurde der Versuch unternommen die Spaltun…More
Svizzero

Die Spaltung geht weiter.

*********************************

1. es erfolgt keine Spaltung;

2. die Spaltung wurde durch das Auswechseln vom Geist durch PP. Johannes XXIII: (2ter) eröffnet;

3. mit dem 1. Pastoralkonzil der Päpste Johannes XXIII. (2ter) und Paul VI. vollzogen;

4. von Johannes Paul II. der Welt eröffnet,

5. von Benedikt XVI. wurde der Versuch unternommen die Spaltung nicht ganz offenkundig werden zu lassen, das war sein Urteil, welches ihn für Besetzter Raum untragbar erscheinen ließ.

6. unter dem Gegenpapst Bergoglio wird nur sichtbar, was bisher verborgen und für die "guten" Gläubigen nicht zu verstehen war öffentlich gemacht und verbindlich angeordnet

7. Im Westen geschieht nichts NEUES, nur die bereits bestehende Fronte und Trennung der kriegführenden Parteien, Kirche und Gegenkirche wird jetzt auch für Blinde sichtbar.