Clicks27
Felix Staratschek

Petitionen gegen das “Dritte Gesetz zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite”

Sehr geehrte Damen und Herren!

openpetition.de/…in-zur-ermaechtigungsgrundlage
und
citizengo.org/…ng-unserer-grundrechte-stoppen

Bitte unterschreiben Sie die Petitionen gegen das “Dritte Gesetz zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite”. Eine Pandemie konnte man auch mit dem alten Infektionsschutzgesetz gut bekämpfen. Niemand von den Querdenkern hat die Politik daran gehindert, sich auf eine 2. Welle vorzubereiten. Wer die aber ankündigt ist doch verantwortungslos, wenn der den ganzen Sommer tatenlos verstreichen lässt, statt ein Programm aufzulegen die Krankenhäuser auf den Herbst vorzubereiten. Es ist aber auch verantwortungslos, die Menschen mit der Hoffnung auf eine Impfung zu vertrösten, statt intensiv aufzuklären, wie man das Immunsystem stark macht. Statt also sinnvolle Politik zu machen gegen die sowohl Befürworter als auch Gegner von aktuellen Coronamaßnahmen nichts haben, soll jetzt auf diese verantwortungslose Tatenlosigkeit mit einem Gesetz reagiert werden, das Bundestag und Landtage entmachtet und der Bundesregierung erlaubt mit Verordnungen unkontrolliert zu agieren. Die Gewaltenteilung ist schon eingeschränkt genug in Deutschland, hier wird die endgültig aufgehoben, da dieses neue Gesetz sofort gültig wird angesichts der fortbestehenden Erklärung einer "pandemischen Lage von nationaler Tragweite". Wer treu zum Grundgesetz ist muss jetzt aufstehen und die Demos besuchen, die erreichbar sind, wenigstens 1 mal im Monat.
Wer kann, sollte am 18.11.20 zur Demo nach Berlin fahren, in Sachsen ist da Feiertag, also alle Bekannten in Sachsen anschreiben. kenfm.de/…1-20-berlin-vor-dem-bundestag/

Bitte alle unterschreiben und verbreiten, denn jeder Protest ist jetzt wichtig

openpetition.de/…in-zur-ermaechtigungsgrundlage
und
citizengo.org/…ng-unserer-grundrechte-stoppen

Die Coronabus-Infotour wird hier übertragen:
dlive.tv/p/samueleckert lGcrD4oMR
Bitte melden Sie sich dort an und folgen Sie Samuel Eckert. Auf Youtube grassiert das Zensurvirus, also weichen wir auf Alternativen aus und machen die bekannt. Eckert, ein adventistischer Demokratie-Aktivist, wurde bereits wie viele andere gelöscht. Andere trauen sich nicht mehr, neue kritische Videos zu machen, weil denen die Löschung angedroht wurde.

U.a. Corona-Infos auf Bitchute
Felix Staratschek
bitchute.com/channel/jpgOUrDd3rzd/
Bodo Schiffmann
bitchute.com/channel/BFqZplJLluQB/
Neue Mitte / Christoph Hörstel (man muss nicht alles mögen, aber es ist oft interessant)
bitchute.com/channel/he8wS7Rz529X/
Rubikikon
bitchute.com/channel/xIZBezhe75U0/
Lehrer MaPhy - hat auch einen guten Youtubekanal
bitchute.com/channel/YAwwlim9LUeh/
Melden Sie sich dort an, um gleich diese Kanäle zu abonnieren und um künftig da eigene Videos hochzuladen, werben Sie für Bitchute damit die Kanäle mehr Abos bekommen. Und sollte dort jemand schon einen Kanal haben, bitte mitteilen, damit ich den abonnieren kann.

Auch Hier kann man Videos an die Öffentlichkeit bringen und einen Teil der Öffentlichkeit erreichen:
gloria.tv/Felix Staratschek

Wer weitere Kanäle kennt, wo man noch frei posten kann, sollte dafür so werben, wie ich es hier mache.

Es geht hier nicht darum,, alles zu mögen, aber wenn unsere Grundrechte ausgehebelt werden sollen, ist es wichtig auf vielen Kanälen Videos einzustellen. Bitte achten Sie auf gute Videobeschreibungen und Stichwörter zum Video, Stichwörter müssen nicht zwingend zum Inhalt sein, sondern können auch Begriffe enthalten für Gruppen, die sich das Video mal ansehen sollten, wie die Parteien des Bundestages oder die Namen verantwortlicher Politiker. Wenn Leute nach CDU, CSU, SPD, FDP, Merkel oder Spahn suchen, können die auf meinen Videos landen, die deren Politik widersprechen.

Hier die Termine des Corona-Infobus. Wer von meinen Empfängern anderer Meinung ist und meint gute Gegenargumente zu haben, kann dort um das Mikrofon bitten.
coronainfo-tour.de/up-next.html
Einige Busstops habe ich in einer Playlist, sofern die jemand auf Youtube gestreamt hat.
youtube.com/…3FxlSdO9WcTMqVNjzVu7Wg0RVyql44
Man beachte die vielen schon gelöschten Videos. Zensur statt Debatte! Wird das ersxte Videos gelöscht, kann man die Playlist nicht aufrufen, bis ich das bemerke und die Reihenfolge ändere.

Demotermine in Deutschland:
querdenken711.azurewebsites.net
Auch auf meinem Blog kann jeder, der zum Thema was sagen will sich sich äußern, auch annonym. Wegen viel Spam muss ich alle Beiträge freischalten, was immer geschieht, wenn eine Äußerung rechtlich zulässig ist. Also Zusatzinfos und Widerspruch sind willkommen und für jeden gefahrlos möglich.
viertuerme.blogspot.com/search/label/Corona

Ganz aktuell ein Video der Deutschen Welle zum Thema mit Prof. Dr. Bhakdi, vom dem auch schon Youtubevideos gelöscht wurden, obwohl es ihm um die wissenschaftliche Debatte geht: youtube.com/watch?v=1ZokEaOHacs

Was sagen eigentlich sonstige Parteien, wie die ÖDP zu den Lösch-Orgien?

Ich gehe davon aus das die Umfragewerte in dem Deutsche Welle Video angesichts der Propaganda stimmen. Aber Mehrheit und Wahrheit sind zwei ganz verschiedene Paar Schuhe. Und diejenigen, die dem kritisch gegenüber stehen könnten bei der Bundestagswahl von einer Partei erreicht werden, die hier klare Worte liefert. Vorausgesetzt, die schaffen die Wahlzuassung je Bundesland. Aber wenn auf jeder Demo und bei jedem Stop der Corona-Infobus-Tour solche Unterschriften gesammelt werden, kann das klappen

Würde man Grippetote genauso zählen, wie akut Coronatote, müsste man die Zahl der Grippetoten der letzten Jahre um 50 bis 100% erhöhen, denn bei Grippe werden nicht alle Toten und Patienten nach Grippe getestet und nur die Übersterblichkeit registriert. Bei Corona wird so viel getestet, wie noch nie in der Geschichte, so das man auch alle Toten erfasst, die auch ohne Corona gestorben wären. Aber selbst, wenn man diesen Unterschied weg lässt, war zwischen 1984 und 2009 gut die Hälfte der Grippewellen tödlicher als Corona. Und wie kommt es, wenn alle von der 2. Welle sprechen, dass man nicht wie bisher bei Grippe die Zähluhren auf Null stellt?

Zu Leipzig! Ich habe keine freidlichere Demo als diese erlebt. Es gab Gruppen von Agent Provokateur, die versuchten da rein zu kommen, aber die waren nie anschlussfähig. Und als die Demo nach Abschaltung der Bühne faktisch außer Kontrolle war, musste sich die Polizei nie vor den Menschen fürchten. Wenn sich einer daneben benahm, wurde der sofort von Leuten umringt, die riefen, "Keine Gewalt". Fast alles was über die Meiden kommt ist verdreht. Hier meine Aufnahmen, gegen Ende das Video kurz vor der Heimfahrt den letzten Teil der größten abendlichen Spontandemo und mein Rückblick auf Leipzig:
youtube.com/…3FxlSdO9W2-ptYtoF91wI_osALcYne

Coronafolgen für die Verkehrswende und zu Masken im ÖPNV im Kommentar:
viertuerme.blogspot.com/…che-rechnet-auch-2021-mit.html

Viele Grüße, Felix Staratschek

Hier mein Corona-Hut vor dem MDR-Prachtbau aus DDR-Zeiten am Zugang zum Augustusplatz.
Das Bild darf gerne verwendet werden. Jeder Beitrag sollte ein Bild enthalten, damit der in digitalen Netzwerken besser auffällt. Wenn jemand weitere Bilder braucht kann ich gerne welche zusenden. Die dürfen auch aus den Beiträgen in meinem Blog kopiert werden. Vor etwa 31 Jahren hatte ich nie gedacht, da mal zu demonstrieren.