sueddeutsche.de

Corona in Deutschland: Geringe Sterberate trotz steigender Infektionen

24. September 2020, 10:43 Uhr Covid-19:Rätsel mit Zahlen Derzeit stehen viele Betten in den Intensivstationen deutscher Krankenhäuser leer - wie …
nujaas Nachschlag
Maximilian Schmitt
Ich sehe schon, Sie glauben an den Weihnachtsmann!
Maximilian Schmitt
Leute, vergeßt Weihnachten! focus.de/…corona-gipfel_id_12480484.html
a.t.m
@Maximilian Schmitt Fake Nachrichten werden ja gerne von Verschwörungstheoretikern geteilt um ihren Standpunkt durchzupeitschen, aber das sollte auch beachtet werden: correctiv.org/…ov-19-fall-nachgewiesen-wurde/ Und es ist auch gut an den Sentinel Tests zu erkennen und zeigt wie ernst die Ärzte (zuminest die 100 teilenhmenden Ärzte) die Gefahr für sich selner und auch ihrer Patienten durch …More
@Maximilian Schmitt Fake Nachrichten werden ja gerne von Verschwörungstheoretikern geteilt um ihren Standpunkt durchzupeitschen, aber das sollte auch beachtet werden: correctiv.org/…ov-19-fall-nachgewiesen-wurde/ Und es ist auch gut an den Sentinel Tests zu erkennen und zeigt wie ernst die Ärzte (zuminest die 100 teilenhmenden Ärzte) die Gefahr für sich selner und auch ihrer Patienten durch Sars Cov II nehmen.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Maximilian Schmitt
Schön, a.t.m., daß wir jetzt wissen, daß wir Verschwörungstheoretiker sind, wenn wir den Zahlen des Statistischen Bundesamtes vertrauen, welches diese Daten vom Robert-Koch-Institut bekommt. Auf so eine Dämlichkeit habe ich noch gewartet. @Santiago74 ; @michael7
a.t.m
@Maximilian Schmitt Ja weil sie sich wie ein Verschwörungstheoretiker, der sich allen anderen Argumenten die nicht seinen Wünschen entsprechen, verweigern. Die Sentinelzahlen sind eben nicht ident mit den Cornafällen die das RK I meldet siehe experience.arcgis.com/…8220a4c454480e823b17327b2bf1d4 so ist eindeutig erkennbar das das RKI zum selben Zeitraum sehr wohl Cornafälle gemeldet hat.

More
@Maximilian Schmitt Ja weil sie sich wie ein Verschwörungstheoretiker, der sich allen anderen Argumenten die nicht seinen Wünschen entsprechen, verweigern. Die Sentinelzahlen sind eben nicht ident mit den Cornafällen die das RK I meldet siehe experience.arcgis.com/…8220a4c454480e823b17327b2bf1d4 so ist eindeutig erkennbar das das RKI zum selben Zeitraum sehr wohl Cornafälle gemeldet hat.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Maximilian Schmitt
Weiter unten gibt es einen Link, wo das RKI meldet, daß es bei den Rückstellungsproben nichts mehr gibt.
nujaas Nachschlag
Wie sollte es auch.
michael7
@Tesa hat hier am 26. September mal ein Bild zum Thema Verschwörungstheoretiker ("Covidiot"?) eingestellt:

😂 😂 😂
nujaas Nachschlag
Ich habe bereits an anderer Stelle darauf hingewiesen, dass ab April mehrere Monate lang in den Sentinel-Proben, die über die Hausärzte gewonnen werden, tatsächlich keine Corona-Viren nachgewiesen wurden und dass das auch sehr unwahrscheinlich gewesen wäre, da man in dieser Zeit alle irgendwie Corona-verdächtigen Patienten von den Praxen weg zu den Gesundheitsämtern oder zu Testzentren geleitet …More
Ich habe bereits an anderer Stelle darauf hingewiesen, dass ab April mehrere Monate lang in den Sentinel-Proben, die über die Hausärzte gewonnen werden, tatsächlich keine Corona-Viren nachgewiesen wurden und dass das auch sehr unwahrscheinlich gewesen wäre, da man in dieser Zeit alle irgendwie Corona-verdächtigen Patienten von den Praxen weg zu den Gesundheitsämtern oder zu Testzentren geleitet hat.
@Maximilian Schmitt , warum bin ich eigentlich bei Ihnen gesperrt?
Maximilian Schmitt
Wegen anderer Nervigkeiten!
nujaas Nachschlag
Och, es nervt Sie, wenn man Ihre Argumentation berichtigt? Tut mir Leid.
Maximilian Schmitt
Von Peter Haisenko , Corona: Die „Pandemie“, die eine Pseudoepidemie ist:

@Santiago74 ; @michael 7 ; @Don Reto Nay ; @Liberanosamalo ; Jetzt sind sie da, die Daten vom Statistischen Bundesamt für das erste Halbjahr 2020. Sie belegen, dass es eher eine Untersterblichkeit gab, denn massenweise „Corona-Tote“. Im „Influenza-Monatsbericht“ des RKI wird festgestellt, dass in „Sentinel-Proben“…More
Von Peter Haisenko , Corona: Die „Pandemie“, die eine Pseudoepidemie ist:

@Santiago74 ; @michael 7 ; @Don Reto Nay ; @Liberanosamalo ; Jetzt sind sie da, die Daten vom Statistischen Bundesamt für das erste Halbjahr 2020. Sie belegen, dass es eher eine Untersterblichkeit gab, denn massenweise „Corona-Tote“. Im „Influenza-Monatsbericht“ des RKI wird festgestellt, dass in „Sentinel-Proben“ seit April keine Corona-Viren mehr nachgewiesen werden konnten. Die „Pandemie“ war folglich bereits vor dem „Lockdown“ beendet.

Seit Corona werden die Deutschen vermehrt mit Anglizismen hinters Licht geführt. „Lockdown“ heißt „Wegsperren“ und „Homeschooling“ eigentlich „Hausunterricht“, um nur zwei Begriffe herauszuheben. Das RKI spricht von „Sentinel-Proben“, anstatt das als „Rückstellproben“ zu bezeichnen, was eher verständlich wäre. „Sentinel“ ist ein Wächter, der in diesem Fall dazu dient, bereits erfasste Daten zu überprüfen, eben wie Rückstellproben. Dieses Qualitätssicherungsprogramm besteht seit etlichen Jahren und seit Februar dieses Jahres werden die Rückstellproben auch auf SARS-CoV-2 getestet.

Seit der 16. KW gab es keine Nachweise mehr von SARS-CoV-2 im „Sentinel“:

anderweltonline.com/…e-die-eine-pseudoepidemie-ist/
Tina 13
Wie lange noch wird man die Leutchen wohl noch zum besten halten können?!
michael7
michael7
@Pazzo: Hatten Sie wirklich Covid 19? - Ja, sie klingen tatsächlich "pumperlg'sund"! 😊
Mk 16,16
Alle Varianten der echten, schweren Influenza sind sehr ernt zu nehmen und können auch ganz gesunden, jungen Leuten sehr gefährlich werden. Das sollte man nicht vergessen. Aber Covid 19 ist nicht mehr als eine Form der Influenza. Das reicht ja auch schon, trotzdem ist die Bevölkerung seit Jahrzehnten damit ganz gut zurecht gekommen ohne daß die Regierung ein ganzes Volk terrorisiert hat.
gennen
Hier in Belgien sind sogar, Polizei in zivil unterwegs. Setzte sich in Cafés und warten ab, bis jemand verstößt. In Malmédy, war ein ältere Mann in einem Café, hat seine Bestellung aufgegeben und wollte zur Toilette, hat aber vergessen, beim Aufstehen die Masken an zu ziehen, der alten Mann bekam eine Strafe von 250,- und die Besitzerin 750,- Strafe.
Fischl
Heimtücke ist eine spezielle At von Fürsorge
michael7
Fischl
Zur Theorie: Beschaffe Dir ein Lehrbuch für angehende Mediziner. Zur Praxis: Falls Du dich erkältet hast, behandle die Beschwerden wie schon immer mit altbewährten Hausmitteln, Bettruhe, Dauert es länger als 2 Wochen, frag den Hausarzt.
michael7
Das Dumme ist: Man kann Corona von Erkältung oder Grippe kaum unterscheiden! 😂
Was nun?
gennen
Mittlerweile wird alles als Covid19 gezählt. Aber die neue "Pandemie" müsste doch Covid20 heißen.
gennen
@Pazzo nö anderes Jahr, neuer Name. Hört sich besser an, wenn die Behörden schreiben: " Wieder eine neue Pandemie COVID 20. Da denken sich doch viele Menschen, "es wird schlimmer noch ein Virus".
Heilwasser
@a.t.m Die erfolgreichen Maßnahmen wären: Maske weg, Chemtrails weg, Panik weg, Umkehr zu Jesus Christus, keine Impfungen!
a.t.m
@Heilwasser Ich wäre dafür das jeder selber entscheiden sollte, aber jeder auch selber die Konsequenzen für sein Tun zu tragen hätte, wenn jemand sich nicht an die Covid Massnahmen halten möchte, so soll er dies eben schriftlich hinterlegen, sollte er aber an Covid 19 erkranken so hat er die Behandlungskosten aber auch selber zu tragen und sollte dieser nachweislich andere angesteckt haben mit …More
@Heilwasser Ich wäre dafür das jeder selber entscheiden sollte, aber jeder auch selber die Konsequenzen für sein Tun zu tragen hätte, wenn jemand sich nicht an die Covid Massnahmen halten möchte, so soll er dies eben schriftlich hinterlegen, sollte er aber an Covid 19 erkranken so hat er die Behandlungskosten aber auch selber zu tragen und sollte dieser nachweislich andere angesteckt haben mit seinen Verhalten, so muss er eban auch dessen Behandlungskosten tragen, außer natürlich diese Person hat auch Unterschrieben das er keine Covid 19 Schutzmassnahmen trifft. So wäre am besten der Gesellschaft geholfen. Und ich danke Gott dem Herrn dafür das bei uns nicht solche Verhältnisse herrschten wie in Belgien, Frankreich, Spanien, Brasillien, Bergamo usw. sondern wir bisher glimpflich davon gekommen sind.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Heilwasser
@a.t.m Was Sie hier von sich geben, ist der totale Coronawahnsinnsglaube! Jesus erbarme sich Ihrer! Wachen Sie auf!
Fischl
@a.t.m schauen Sie doch das Video an, das kurz nach Erscheinen überall gelöscht wurde: hier auf gloria tv aber (von pacem) erhalten blieb : Die Neurologin Margarete Griesz Brisson...(mein Seitenhieb mit dem Sauerstoffmangel wird verständlich) Also Maske ab, subito!!
a.t.m
Ja ich weis, muss man nun davon ausgehen dass das ganze weltweite Operationspersonal und anderes Personal Reinigungspersonal, Schädlingsbekämpfer also alle die Schutzmasken aus Hygiene - Schutzmassnahmen tragen muss, unter Neurologischen Schäden leiden? Aber mir ist auch klar das einige klar über das Ziel schießen, zum Beispiel ist es völlig unverantwortlich anzuordnen das Kinder beim Sport eine …More
Ja ich weis, muss man nun davon ausgehen dass das ganze weltweite Operationspersonal und anderes Personal Reinigungspersonal, Schädlingsbekämpfer also alle die Schutzmasken aus Hygiene - Schutzmassnahmen tragen muss, unter Neurologischen Schäden leiden? Aber mir ist auch klar das einige klar über das Ziel schießen, zum Beispiel ist es völlig unverantwortlich anzuordnen das Kinder beim Sport eine Maske tragen müssen. Staatliche Anordnungen sind eben einzuhalten, siehe Promillegrenze, Parkverbote, Geschwindigkeitsbegrenzungen usw. und wer sich nicht dran hält sollte eben die Konsequenzen dafür tragen, siehe eben meine Antwort an die ehrenwerte @Heilwasser

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Maximilian Schmitt
@a.t.m. ; Leute wie Sie haben es im Augenblick sehr schwer. Balkendiagramm vom Statistischen Bundesamt: twitter.com/…us/1309799793061965825/photo/2
Magdalena C
@a.t.m.
Das gilt dann natürlich auch für HIV Grippe Lungenkrebs Autounfälle Diabetes Sportverleltzungen Depression.... . Willkommen in der Neuen Welr
Fischl
@a.t.m Unverbesserlich und verbissen , Wo ist Ihr eigenes Denken geblieben? Sauerstoffmangel???
Kreidfeuer
Bezahlschranke ...
a.t.m
Wieso geringe Sterberate?? So geben die Gegner der Covidmassnahmen und Leugner der Covid 19 Pandemie aber zumindestens zu das Covid 19 eine Sterberate (Mortalitätsrate dzt 3,3%) hat und nun sollten diese auch Hinterfragen warum es nun zu einen Ansteig der Infektionszahlen kommt, und ob das nicht doch etwas mit der Vernachlässigung der bisher erfolgreich getroffenen Maßnahmen hat?

Gottes und …More
Wieso geringe Sterberate?? So geben die Gegner der Covidmassnahmen und Leugner der Covid 19 Pandemie aber zumindestens zu das Covid 19 eine Sterberate (Mortalitätsrate dzt 3,3%) hat und nun sollten diese auch Hinterfragen warum es nun zu einen Ansteig der Infektionszahlen kommt, und ob das nicht doch etwas mit der Vernachlässigung der bisher erfolgreich getroffenen Maßnahmen hat?

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Heilwasser
Der Nächste im Coronaglauben. Ich versichere Ihnen, da werden Sie nichts zu lachen kriegen. Der schöne alte immergültige katholische Glaube, das bringt Freiheit, sonst nichts!
Magdalena C
@a.t.m.
Die Maßnahmen ergeben nur Sinn wenn auch Symptomlose krank und also ansteckend sind. Das können also Sie oder ich sein. Denken Sie, wenn das. So ist, dass sie alle Symptomlose Kranke jemals aufspüren könnten? Wenn das so wäre, bräuchten Sie ja keine Maske zu tragen. So kann man also die Sterberate nie wissen, geht aber immer mehr Richtung sehr niedrig. Verstehen Sie was ich meine? Außer …More
@a.t.m.
Die Maßnahmen ergeben nur Sinn wenn auch Symptomlose krank und also ansteckend sind. Das können also Sie oder ich sein. Denken Sie, wenn das. So ist, dass sie alle Symptomlose Kranke jemals aufspüren könnten? Wenn das so wäre, bräuchten Sie ja keine Maske zu tragen. So kann man also die Sterberate nie wissen, geht aber immer mehr Richtung sehr niedrig. Verstehen Sie was ich meine? Außer man gilt wenn man keine Symptome hat doch nicht als krank. Wozu dann die Maßnahmen???
Mk 16,16
@atm: der Anstieg der Infektionszahlen läßt sich beliebig aus dem Hut zaubern mit dem Covid-Test, der nach Aussage von Frau Prof.Dr.Ulrike Kämmerer, Virologin und Immunologin an der Universität Würzburg: „…ist der Test hoch falsch-positiv und zeigt nur die Nukleinsäure an, aber nicht das Virus. Dieser Test kann keine Infektion nachweisen und kann nichts darüber aussagen, ob der Mensch damit …More
@atm: der Anstieg der Infektionszahlen läßt sich beliebig aus dem Hut zaubern mit dem Covid-Test, der nach Aussage von Frau Prof.Dr.Ulrike Kämmerer, Virologin und Immunologin an der Universität Würzburg: „…ist der Test hoch falsch-positiv und zeigt nur die Nukleinsäure an, aber nicht das Virus. Dieser Test kann keine Infektion nachweisen und kann nichts darüber aussagen, ob der Mensch damit ursächlich krank ist.“ Das sind doch längst bekannte Tatsachen, die ein vernünftiger Mensch nicht verleugnen kann. Hat es sich schon bis zu Ihnen herumgesprochen, daß Die Ärzte inzwischen herausgefunden haben, daß die Coronapatienten falsch behandelt wurden?

Die Patienten wurden intubiert was zu den überaus hohen Todesfällen geführt hat.

Seit man dies weiß, wird den Kranken ein blutverdünnendes Medikament, meist Aspirin, gegeben, was Thrombosen verhindert die durch dickflüssiges Blut entstehen.

Der Lockdown war medizinisch vollkommen unbegründet und wurde in Deutschland drei Tage nach dem vollständigen Abflachen der Infektionskurve gestartet. Es besteht also keinerlei Zusammenhang zwischen den „Maßnahmen“ und dem Rückgang der Infektionskurve.