Tesa

"Gescheitert" - Papst schränkt Messe für Traditionalisten ein

Der Papst vollzieht bei der Tridentinischen Messe, im Volksmund auch "Alte Messe" genannt, eine 180-Grad-Wende. Mit einem Erlass schränkt er die …
Carlus shares this
4233
Wir sollen und müssen damit ein Ende setzen Bergoglio mit der Papstwürde anzusprechen, er ist kein Papst. Jeder Mensch der sagt, Bergoglio ist Papst, der bezeichnet Gott den Heiligen Geist als doppelzüngig. Gott der Heilige Geist kann keinen Rotarier zum Papst berufen und diesen in einem unrechtmäßigen Konklave zum Papst wählen zu lassen.
Bergoglio ist kein Papst, er ist der Gegenpapst im Herzen …More
Wir sollen und müssen damit ein Ende setzen Bergoglio mit der Papstwürde anzusprechen, er ist kein Papst. Jeder Mensch der sagt, Bergoglio ist Papst, der bezeichnet Gott den Heiligen Geist als doppelzüngig. Gott der Heilige Geist kann keinen Rotarier zum Papst berufen und diesen in einem unrechtmäßigen Konklave zum Papst wählen zu lassen.
Bergoglio ist kein Papst, er ist der Gegenpapst im Herzen der Großloge gezeugt und aus diesem freimaurischen Herzen heraus geboren.
Solimões
Ob der Heilige Geist keinen Rotarier zum Papst machen kann, ist wohl zu hoch gegriffen.

Aber ich gehe JETZT damit einig, dass F1 die Papstwürde verloren hat. Er handelt direkt gegen Johannes 21, wo Jesus sagt, Johannes solle so bleiben bis ER kommt: man kann die Glaubensberichte nicht unterwegs abbrechen.

Hier beginnt das eigentliche Schisma.
Carlus
@Solimões im Jahre 1953 hat die Heilige Mutter Kirche, d.h. Gott der Heilige Geist durch das Authentische und Oberste Lehramt der Kirche, d.h. dem rechtmäßigen Papst für die Kleriker die Mitgliedschaft und / oder die Zusammenarbeit mit den Rotariern verboten. Dieses Verbot gilt in Zeit und Ewigkeit im Himmel und auf Erden. Gott der Heilige Geist wird nicht etwas verbieten, was er selbst nicht …More
@Solimões im Jahre 1953 hat die Heilige Mutter Kirche, d.h. Gott der Heilige Geist durch das Authentische und Oberste Lehramt der Kirche, d.h. dem rechtmäßigen Papst für die Kleriker die Mitgliedschaft und / oder die Zusammenarbeit mit den Rotariern verboten. Dieses Verbot gilt in Zeit und Ewigkeit im Himmel und auf Erden. Gott der Heilige Geist wird nicht etwas verbieten, was er selbst nicht bereit ist einzuhalten.
Wir müssen auf das hören was die Heilige Mutter Kirche sagt und was sie uns lehrt. Als Bergoglio Mitglied bei den Rotariern wurde hat er gegenüber der Heiligen Mutter Kirche den größten Treuebruch verübt.
Solimões
@Carlus
Die Rotarier auch? ich meinte nur die Freimaurer.
Aber Gott kann auch einen Formmangel heilen. Jetzt liegt aber eine Sünde des Heiligen Geistes vor, welche den materiellen Formmangel (zugehörigkeit zu Sekte) bei weitem übertrifft.

Petrus musste Jesus nachfolgen, Johannes musste bleiben. Jetzt schaut Petrus zurück und kritisiert den Johannes.

Gemerkt, wo es durch geht?
Maria Katharina
Ach, schön! Sind Sie auch wieder da?
Folgen Sie doch ruhig Ihrem "Heiligen Vater"; dann dürfen Sie auch die ganze Ewigkeit an seiner Seite verbringen.
Beratungsresistente Leute gibt es halt immer und überall!