Santiago_
2
Der Dominikanerpater Angelo Bellon, ein Moraltheologe, beantwortete in der Monatsschrift Il Timone eine Anfrage zu einer Stelle des Buches Levitikus 19,26–27, in der es um verschiedene Verbote geht.

Tatoos, Wahrsagerei, Traumdeutung, kein Blut essen - Was die Bibel meint - Katholisches

Katholischen Journalismus gibt es nur mit Ihrer Hilfe Katholisches.info nimmt weder Geld vom Staat noch von der Kirche und auch nicht von Spendern, …
Maximilian Schmitt
Mal ganz ehrlich, ich sehe kaum eine Tätowierung, die keine okkultistische Symbolik erfüllt.
Maximilian Schmitt
Themen sind meist: Offene Brutalität, Dreizacksymbole und alles was kratzt und reißt, Dämonenfratzen, Schlangen und Drachen, Erotiksymbole.