HerzMariae

Olaf Latzel wegen Volksverhetzung verurteilt

Wegen Volksverhetzung verurteilt: Olaf Latzel Foto: Latzel / privat 25.11.2020 Wegen Äußerungen über Homosexuelle Das Bremer Amtsgericht hat …
küsterlein
Mit diesem Urteil habe ich nicht gerechnet. Schauem wir einmal was bei der Berufungsverhandlung raus kommt. Da kann es ein ganz anderes Urteil geben!!!
Cavendish
Das Wort Gottes führt zur Volksverhetzung. Kaiphas lässt grüßen.
Tesa
„Auch der Argumentation der Verteidigung, Latzel verurteile aus biblischer Sicht Homosexualität, aber nicht Homosexuelle, folgte Best (Richterin) nicht: „Die sexuelle Ausrichtung eines Menschen macht einen Teil seiner Persönlichkeit aus.“ Daran ändere auch der Hinweis auf die Bibel nichts.“
Tesa
„Mit 90 Tagessätzen blieb die Richterin bei der vorgesehenen Mindeststrafe und unter dem von der Staatsanwaltschaft geforderten Strafmaß von 120 Tagessätzen. Eine bedeutsame Abweichung, denn erst über 90 Tagessätze gilt der Verurteilte als vorbestraft. Der Verteidiger des Pastors bezeichnete den Schuldspruch gleichwohl als Katastrophe. Auf Grundlage dieses Urteils könnten künftig gezielt …More
„Mit 90 Tagessätzen blieb die Richterin bei der vorgesehenen Mindeststrafe und unter dem von der Staatsanwaltschaft geforderten Strafmaß von 120 Tagessätzen. Eine bedeutsame Abweichung, denn erst über 90 Tagessätze gilt der Verurteilte als vorbestraft. Der Verteidiger des Pastors bezeichnete den Schuldspruch gleichwohl als Katastrophe. Auf Grundlage dieses Urteils könnten künftig gezielt einzelne Meinungen unter Strafe gestellt werden – ‚je nachdem, wer gerade die Mehrheit hat in der Regierung, oder je nachdem, wer eine Mehrheit für eine bestimmte Meinung in der Bevölkerung hat’. Die Einzelfälle würden dann so konstruiert und aufbereitet, dass es irgendwie unter den Tatbestand der Volksverhetzung passe. ‚Das Urteil ist ein Einfallstor zur Beschränkung der Meinungsfreiheit.‘“
Stelzer
unfassbar absolut totalitär
Ottaviani
man muß auch überlegen wie man etwas sagt wie würden Katholiken oder Christen nicht klagen wenn man solche Worte gegenüber Glaube und Kirche gebraucht ?
nujaas Nachschlag
Och, seine Ausfälle gegen Katholiken gehen hier durch. Da werden Prioritäten gesetzt.
Conde_Barroco
Seine Ausfälle gegen die religiöse Praxis der katholischen Christen haben mir damals überhaupt nicht gefallen. Ich stimme auch sicher nicht in allem überein mit ihm. Ich finde es nur erschreckend, dass man in dieser Gesellschaft nichts mehr sagen darf, was nicht (angeblicher) Konsens ist. Das finde ich gruselig. Der Fall Latzel ist dafür wieder mal ein Paradebeispiel wie sich der gesellschaftlich…More
Seine Ausfälle gegen die religiöse Praxis der katholischen Christen haben mir damals überhaupt nicht gefallen. Ich stimme auch sicher nicht in allem überein mit ihm. Ich finde es nur erschreckend, dass man in dieser Gesellschaft nichts mehr sagen darf, was nicht (angeblicher) Konsens ist. Das finde ich gruselig. Der Fall Latzel ist dafür wieder mal ein Paradebeispiel wie sich der gesellschaftliche Gesinnungsterror auf unser aller Leben auswirkt.
Marie M.
Seine teilweise etwas drastische Wortwahl, wurde ihm nun anscheinend zum Verhängnis. Dass Anhänger der LGBTQ-Community und linksanarchistische Gruppierungen ihn und seine Gemeinde seit Jahren bedrohen und mit blasphemischen Pamphleten und Schmierereien versuchen das Leben zur Hölle zu machen, spielte im Prozess anscheinend keine Rolle. Es war im tief rot-grün versifften Bremen wohl nichts …More
Seine teilweise etwas drastische Wortwahl, wurde ihm nun anscheinend zum Verhängnis. Dass Anhänger der LGBTQ-Community und linksanarchistische Gruppierungen ihn und seine Gemeinde seit Jahren bedrohen und mit blasphemischen Pamphleten und Schmierereien versuchen das Leben zur Hölle zu machen, spielte im Prozess anscheinend keine Rolle. Es war im tief rot-grün versifften Bremen wohl nichts anderes zu erwarten.
De Profundis
Im Verlauf des Seminars warnte er unter anderem, Homosexualität sei eine "Degenerationsform von Gesellschaft", und sagte: "Der ganze Gender-Dreck ist ein Angriff auf Gottes Schöpfungsordnung, ist zutiefst teuflisch und satanisch." Sowie: "Überall laufen diese Verbrecher rum vom Christopher Street Day."
CollarUri
Und Recht hat er.