Elista
182.7K

Jahresheiligen ziehen

Jahresheiligenziehen Virtueller Korb mit über 100 Heiligen und Seligen Bei vielen Katholiken ist es Brauch, zum Jahreswechsel aus einem Korb ein Kärt…
Elista
Virtueller Korb mit über 100 Heiligen und Seligen
Bei vielen Katholiken ist es Brauch, zum Jahreswechsel aus einem Korb ein Kärtchen mit einem Heiligen oder Seligen zu ziehen, der sie im kommenden Jahr als Vorbild und Fürbitter begleiten kann und mit dem sie sich deshalb besonders auseinandersetzen. Sie beten vor dem Ziehen und vertrauen Gott, dass er ihnen einen passenden Heiligen oder Seligen …More
Virtueller Korb mit über 100 Heiligen und Seligen
Bei vielen Katholiken ist es Brauch, zum Jahreswechsel aus einem Korb ein Kärtchen mit einem Heiligen oder Seligen zu ziehen, der sie im kommenden Jahr als Vorbild und Fürbitter begleiten kann und mit dem sie sich deshalb besonders auseinandersetzen. Sie beten vor dem Ziehen und vertrauen Gott, dass er ihnen einen passenden Heiligen oder Seligen zuteilt.
kirche-in-not.de/…e-in-not/jahresheiligenziehen/
Elista
Bei Kirche in Not kann man sich wieder einen Jahresheiligen ziehen www.kirche-in-not.de/…/jahresheiligenz…
Ich habe dieses Jahr den Heiligen Philipp Neri gezogen.More
Bei Kirche in Not kann man sich wieder einen Jahresheiligen ziehen www.kirche-in-not.de/…/jahresheiligenz…

Ich habe dieses Jahr den Heiligen Philipp Neri gezogen.
Nicky41
Die Heilige Bernadette Soubirous habe ich gezogen.
Andreas74
Sie haben gezogen! Der/die Jahresheilige ist:
Name:

Heilige Therese vom Kinde Jesu
Gedenktag*:
1. Oktober
Zitat:
"Die Stürme dieser Erde überwinden wir, wenn wir in der Gelassenheit eines Kindes vorangehen, das sich vom Vater geliebt weiß: Er wird es in der Gefahr nie alleinlassen."
Mögliche Aktion:
Für leidende Kinder beten.
Mehr Info:
Kirchenlehrerin; www.heiligenlexikon.de
Eremitin
mach ich heute nachmittag
Melchiades
Da ich nach einen Gebet auch einen Jahresheiligen gezogen habe, darf ich Euch verraten, dass mich im Neuen Jahr der heilige Vinzenz von Paul begleitet und das Zitat von ihn : "Man muss nach dem inneren Leben streben. Wenn man dies nicht ganz macht, macht man nichts ganz." Na ja, da ich von weltlichen Stand bin, mir schon einwenig ein schlechtes Wissen macht und ich durch sein Beispiel und …More
Da ich nach einen Gebet auch einen Jahresheiligen gezogen habe, darf ich Euch verraten, dass mich im Neuen Jahr der heilige Vinzenz von Paul begleitet und das Zitat von ihn : "Man muss nach dem inneren Leben streben. Wenn man dies nicht ganz macht, macht man nichts ganz." Na ja, da ich von weltlichen Stand bin, mir schon einwenig ein schlechtes Wissen macht und ich durch sein Beispiel und seine Belehrungen hoffe einen Weg zu finden, der mich meine Standespflichten und Glaubenspflichten unter einen Hut bringen lässt, selbst wenn meine " lieber, aber ungläubige Bande ( Familie) , wie die Bienen um mich herumschwirren. 😌
Melchiades
@Windlicht
Wäre zwar eine Möglichkeit. Doch wenn Sie sich die Briefe des hl. Petrus in der heiligen Schrift durchlesen und tiefergehend betrachten ,sind Sie etwas mehr auf den richtigen Spur, was die Begleitung des Jahresheiligen eigentlich bedeuten soll. Denn nicht Reisen von Punkt A. nach B. ist ihr Sinn, sondern die Reise in das tiefere Verständnis des Glaubens und dementsprechend eine …More
@Windlicht
Wäre zwar eine Möglichkeit. Doch wenn Sie sich die Briefe des hl. Petrus in der heiligen Schrift durchlesen und tiefergehend betrachten ,sind Sie etwas mehr auf den richtigen Spur, was die Begleitung des Jahresheiligen eigentlich bedeuten soll. Denn nicht Reisen von Punkt A. nach B. ist ihr Sinn, sondern die Reise in das tiefere Verständnis des Glaubens und dementsprechend eine Veränderung in dem eigenen Leben, ist das Hauptanliegen des Heiligen! Also einen zu führen, einen auch zu zeigen, wo man so hübsch häßlich auf den falschen Weg marschiert und es nicht einmal mitbekommt; wo man falsche Vorstellungen und Erwartungen hat, wo man den Weg des Glaubens mit dem der Welt durcheinander bringt/ gebracht hat usw.. Denn, ja es ist eine Reise ! Aber die des Geistes / der Seele und die braucht keine Kopper packen. Nur Mühl entsorgen und diesen Mühl durch die Hilfe des Heiligen mit Glauben auszufüllen. 😁
One more comment from Melchiades
Melchiades
@simeon f.
Es hat so garnichts mit Esoterik zu tun. Denn viele Katholiken kennen die Heiligen und Seligen garnicht oder wissen nicht einmal, dass man sehr schön von ihnen etwas lernen kann. Denn ist Ihnen die selige Schwester Maria Euthymia bekannt ? Ihr Leben ? Ihr verborgener Weg ? Ein so genannter Jahresheiliger, ist ein Heiliger, den man als Ratgeber durch sein Leben, seinen Glaubensweg …More
@simeon f.
Es hat so garnichts mit Esoterik zu tun. Denn viele Katholiken kennen die Heiligen und Seligen garnicht oder wissen nicht einmal, dass man sehr schön von ihnen etwas lernen kann. Denn ist Ihnen die selige Schwester Maria Euthymia bekannt ? Ihr Leben ? Ihr verborgener Weg ? Ein so genannter Jahresheiliger, ist ein Heiliger, den man als Ratgeber durch sein Leben, seinen Glaubensweg genauer kennenlernen kann. Der, wenn man ihn lässt, ein Gläubigen auch auf seine Fehler im Verständnis des Glaubens aufmerksam macht und so hilft den Glauben besser und tiefer zu verstehen, wobei immer dem Herrn wohlgefällig zu sein, das einzige Ziel ist ! Und dies ist bei der Esoterik und Co. wohl kaum das Ziel.
Windlicht
Ich habe den Hl. Petrus gezogen. 😇 Das könnte im Neuen Jahr eine Reise nach Rom bedeuten. Auf alle Fälle gehe ich bestimmt erst dann, wenn auf dem Petersplatz die Krippe nicht mehr steht.
simeon f.
Ist mir zu esoterisch. Das "Heiligenziehen" scheint mir eher charismatischen Ursprungs zu sein. Die Grenze zum Aberglauben und Tarotkartenlegen und Astrologie ist hier zu veschwommen. Die Heiligen, die für mich jeweils von Bedeutung sind, geben sich auf andere Weise zu erkennen.
Kirchen-Kater
Danke für den Hinweis!
Sie haben gezogen! Der/die Jahresheilige ist:
Name:

Heiliger Pius X.
Gedenktag*:
21. August
Zitat:
"Nehmt euch der Kinder an! Unterweist sie in aller Liebe und Geduld! Bringt sie mit reinem Herzen an den Tisch des Herrn!"
Mögliche Aktion:
Um ein vertieftes Erkennen des eucharistischen Geheimnisses beten.
Mehr Info:
www.heiligenlexikon.de
Mögen alle hier gut ins neue Jahr …More
Danke für den Hinweis!

Sie haben gezogen! Der/die Jahresheilige ist:

Name:


Heiliger Pius X.

Gedenktag*:

21. August

Zitat:

"Nehmt euch der Kinder an! Unterweist sie in aller Liebe und Geduld! Bringt sie mit reinem Herzen an den Tisch des Herrn!"

Mögliche Aktion:

Um ein vertieftes Erkennen des eucharistischen Geheimnisses beten.

Mehr Info:

www.heiligenlexikon.de

Mögen alle hier gut ins neue Jahr kommen und den reichen Segen des Allmächtigen finden.
Eremitin
mach ich auch und ziehe auch einen Bibelspruch
Elista
"Bei vielen Katholiken ist es inzwischen üblich, zum Jahreswechsel einen sogenannten Jahresheiligen zu ziehen.
Dieser Heilige begleitet einen durch das ganze Jahr hindurch und lädt ein, sich mit ihm und seinem Lebensbeispiel auseinander zu setzen und so konkrete Schritte auf dem Weg der Heiligkeit voranzugehen.
Nachdem man einen Jahresheiligen gezogen hat, besorgt man sich am Besten eine gute …More
"Bei vielen Katholiken ist es inzwischen üblich, zum Jahreswechsel einen sogenannten Jahresheiligen zu ziehen.
Dieser Heilige begleitet einen durch das ganze Jahr hindurch und lädt ein, sich mit ihm und seinem Lebensbeispiel auseinander zu setzen und so konkrete Schritte auf dem Weg der Heiligkeit voranzugehen.
Nachdem man einen Jahresheiligen gezogen hat, besorgt man sich am Besten eine gute Biographie dessen und beginnt so eine erste Freundschaft mit ihm zu schließen. Gut ist es auch, sich ein Bild des Heiligen zu besorgen, um so immer wieder an ihn erinnert zu werden. Weiter kann man ihn als treuen Fürsprecher in den eigenen großen und kleinen Anliegen des Alltags durch kurze Stoßgebete wie etwa „Hl. Antonius, hilf …“ um seine Hilfe bitten. Manch einer entdeckt sicherlich auch die ein oder andere Hilfestellung im Leben des Heiligen, die zur Überwindung eigener Probleme im Glaubensleben beitragen kann."
www.totus-tuus.de/…/hast-du-auch-sc…
Tina 13
😇 🤗
Gestas
Philipp Neri
Vered Lavan
Schön. Ich habe die Heilige Jacinta Marto von Fatima gezogen. 👏 🙏 🙏
Elista
Ich habe gerade meinen Jahresheiligen gezogen für das Jahr 2018 und bin ganz glücklich darüber. Es ist der Heiliger Pfarrer von Ars.
"Welche Seligkeit dürfen wir in der Gegenwart Gottes erfahren, wenn wir uns allein zu seinen Füßen vor dem heiligen Tabernakel einfinden! Sagt dem Herrn: 'Mein Gott, hier bin ich! Ich komme, um dich anzubeten'." (Zitat von ihm)