Clicks647
Santiago_
13
Gutachten bringt Bundesregierung in Bredouille: Krankenhausbelegung durch COVID unter 2 Prozent. Ein Gutachten im Auftrag des Bundesgesundheitsministeriums kommt zu dem Schluss, dass der Anteil der …More
Gutachten bringt Bundesregierung in Bredouille: Krankenhausbelegung durch COVID unter 2 Prozent.

Ein Gutachten im Auftrag des Bundesgesundheitsministeriums kommt zu dem Schluss, dass der Anteil der Bettenbelegung durch COVID-19-Patienten in deutschen Krankenhäusern 2020 bei 1,9 Prozent lag. Doch weshalb sprach der Regierungssprecher dann mehrfach davon, die Intensivkapazitäten wären "an vielen Orten" ausgereizt? RT DE fragte nach.

Mehr auf unserer Webseite: rt.com

Folge uns auf Facebook: facebook.com/login/
Folge uns auf Twitter: twitter.com/de_rt_com
Folge uns auf Instagram: instagram.com/de_rt_com
Folge uns auf Telegram: telegram.org

RT DE steht für eine Berichterstattung abseits des Mainstreams. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder ausgelassen wird.
Ginsterbusch ist zurück
Lügen und Lügen und Lügen.
🥳 Aber immerhin: der Impfstoff ist sicher.
Lichtlein
Lügen kommen immer raus, wer übernimmt jetzt die Verantwortung?
De Profundis
Apokalypse, Krankheit, Siechtum und Tod. Mit diesem angstmachendem Quartett wurde versucht, die Pandemie in DEU zu bewältigen. Aufklärung, Ruhe, Verhältnismäßigkeit, Evidenz und Entscheidungen mit Hilfe einer validen Datenerfassung wären im Mittelalter erfolgt.
De Profundis shares this
3508
Santiago_
1,9% und sog. "regionale Engpässe"... und deswegen monatelange Lockdowns (mitsamt seinen verheerenden Folgen) und Aushebelung von Grundrechten. Was für eine gewissenlose Lügenbande.
Gottfried von Globenstein
RT Deutsch ist kritisch, eine Wohltat in dieser Zeit der Bevormundung
Mensch Meier
So viel Gutachten können gar nicht erstellt werden, dass die Bundesregierung in die
Bredouille gebracht wird! Und wenn? Es passiert nichts!!! Geschwurbel über Geschwurbel... und Nichtwissen! Keine Scham! Dazu ein dicker Filz, der sie hält!