Clicks1.7K
de.news
10

Anschauen und heulen: Kapelle St Joseph im Jahr des Heiligen Joseph abgerissen

Die wunderschöne Saint-Joseph-Kapelle in Lille, Frankreich, die 1905 vom französischen Staat gestohlen wurde, ist am 24. Februar von Barbaren mutwillig zerstört worden.

Die Videos unten zeigen, wie die Bagger das Gotteshaus nach und nach vernichten.

#newsGtqoznukbo


Escorial
So ne schöne Kirche reissen die ab, dafür bauen sie allen möglichen Scheißdreck aus Beton, was die Freimaurer als ihre zukünftigen Tempel betrachten. Eine Schande.
Cavendish
Besonders traurig ist dies vor dem Hintergrund, dass der Träger der katholischen Universität Lille nicht der französische Staat, sondern die katholische Kirche selbst ist.
Goldfisch
Ob da nicht der fm Staat die Hand im Spiel hat??? - Würde mich nicht wundern, will man doch alles christliche ausradieren und dem Erdboden gleich machen, um nur ja keinen Spuren zu hinterlassen.
St.Athanasius
Gibt es denn in Frankreich keinen Denkmalsschutz?
Goldfisch
ob bei Christlichem Denkmalschutz angewandt wird .....??? Und bei Brand findet man doch gleich eine Ausrede, wenn .....??
alfredus
Diese schöne Kapelle abzureißen, ist eine schwere Sünde ... ! Wer gibt das Recht dazu ? Reißt nur eure Kirchen ein und baut dafür Moscheen, der Fluch wird über euch kommen ! Diese Kirche soll einem Einkaufstempel weichen, um dem Gott " Mamon " zu dienen. Natürlich haben auch die Freimaurer ihre Hände im Spiel, denn in Frankreich geht nichts ohne sie.
Salzburger
Vielleicht hätte man es als KonzertSaal nutzen können? Nicht bloß für klass. Musik, sondern zur Not auch als Diskothek?
Immaculata90
Ein trauriges Sinnbild für die Zerstörung der Kirche durch das sog. "Konzil"!
HerzMariae
Dieses Gebäude soll an dieser Stelle entstehen
a.t.m
Hätte mich in Frankreich nicht überrascht wenn die Kapelle, einer Moschee oder einen Freimaurertempel weichen hätte müssen.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen