Elista
#nichtmeinaerztetag - Keine Massenimpfungen an Kindern gegen COVID-19
Zuletzt aktualisiert: 11. Mai 2021
Ein Aufruf an ärztliche Kolleginnen und Kollegen

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

der Deutsche Ärztetag hat in diesem Jahr einen in unseren Augen erschreckenden Beschluss gefasst:

"Das Recht auf Bildung mit Kita- und Schulbesuch kann im Winter 2021/2022 nur mit einer rechtzeitigen COVID-…More
#nichtmeinaerztetag - Keine Massenimpfungen an Kindern gegen COVID-19
Zuletzt aktualisiert: 11. Mai 2021
Ein Aufruf an ärztliche Kolleginnen und Kollegen

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

der Deutsche Ärztetag hat in diesem Jahr einen in unseren Augen erschreckenden Beschluss gefasst:

"Das Recht auf Bildung mit Kita- und Schulbesuch kann im Winter 2021/2022 nur mit einer rechtzeitigen COVID-19-Impfung gesichert werden.
Ohne rechtzeitige Impfung, insbesondere auch für jüngere Kinder, führt ein erneuter Lockdown für diese Altersgruppe zu weiteren gravierenden negativen Folgen für die kindliche psychische Entwicklung.
Die gleichberechtigte gesellschaftliche Teilhabe erlangen Familien mit Kindern nur mit geimpften Kindern zurück."
(Beschlussprotokoll S. 31/32)

individuelle-impfentscheidung.de/nichtmeinaerztetag.html
De Profundis
gennen
Elista
Danke @gennen
gennen
So oft wie möglich weiterleiten.
Elista
Habe es schon weitergeleitet
✒✒✒
Heilwasser
Diese Impfungen für Kinder sind ja wohl das Allerletzte. Wenn jetzt die Eltern nicht aufstehen!!!
Elista
Momentan gibt es noch keine Corona-Impfungen für Kinder unter 16-Jahren. Für Kinder ab zwölf Jahre haben die Firmen Biontech und Pfizer in den USA aber für ihren Impfstoff bereits eine Notfallzulassung beantragt. Vorläufige Studienergebnissen zeigen einen Schutz von 100 Prozent. In Kürze soll die Zulassung des Biontech-Impfstoffs auch in der EU beantragt werden, für Kinder von zwölf bis fünfzehn…More
Momentan gibt es noch keine Corona-Impfungen für Kinder unter 16-Jahren. Für Kinder ab zwölf Jahre haben die Firmen Biontech und Pfizer in den USA aber für ihren Impfstoff bereits eine Notfallzulassung beantragt. Vorläufige Studienergebnissen zeigen einen Schutz von 100 Prozent. In Kürze soll die Zulassung des Biontech-Impfstoffs auch in der EU beantragt werden, für Kinder von zwölf bis fünfzehn Jahren. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) gibt an, dass der Impfstoff "wenn nichts Ungewöhnliches passiert" in den Sommerferien eingesetzt werden könnte.
De Profundis
Warum sollen Kinder eine Impfung benötigen, wo sie durch Covid-19 nicht gefährdet sind?
Elista
Tja, wegen der Herdenimmunität, um ihre Eltern und Großeltern zu schützen, um wieder Freiheiten erlangen zu können... 😬
Kreidfeuer
Weil diese Bevölkerungsgruppe halt auch noch das ein oder andere Milliardchen in die Kasse spült + wegen dem Kollateralnutzen, dass man wissenschaftliche Erkenntnise darüber sammeln kann, wie dieses Gebräu aus der Giftküche auf die Kleinen wirkt.

Sie müssen das mit den Augen eines Jägers sehen, der Wild erlegen will. Was ist seine Hauptbeschäftigung? analysieren und abwarten.

@Elista: richtig, …More
Weil diese Bevölkerungsgruppe halt auch noch das ein oder andere Milliardchen in die Kasse spült + wegen dem Kollateralnutzen, dass man wissenschaftliche Erkenntnise darüber sammeln kann, wie dieses Gebräu aus der Giftküche auf die Kleinen wirkt.

Sie müssen das mit den Augen eines Jägers sehen, der Wild erlegen will. Was ist seine Hauptbeschäftigung? analysieren und abwarten.

@Elista: richtig, aber doch kurzsichtig gedacht.
Elista
@Kreidfeuer
Ich bin sicher nicht für diese Impfung, und schon gar nicht für die Kinder 😡 😭
Kreidfeuer
@Elista Habe ich auch nicht behauptet bzw. war es nicht meine Absicht Ihnen sowas zu unterstellen.