provivoe
Luther hat damit angefangen, und dann der unzüchtige König Henri VIII, der die eine Frau nach der Anderen heiratete und ermordete, um wieder eine Neue zu heiraten. Nun ist fast die ganze katholische Kirche mit der Neuen Messe total PROTESTANTISIERT!
Katholik25
Das spielen mit der Neuen Messe hat schon in den 20ern Jahren begonnen. Und zwar in Österreich. Da hat ein Pater angefangen die Messgebete zu übersetzten und zum Volk hin zelebriert.